Lustige Videos und witzige Fun-Filme

30 Kommentare

  • light23 Daumen hoch 24 Daumen runter 4

    Da fehlen mir einfach die Worte…

    • Ich bin Papst Daumen hoch 11 Daumen runter 30

      Du bist Opfer. Opfer der Medien, hier insbesondere vom ZDF. Denn man sieht deutlich, dass hier z.B. bei 2:05 das Videomaterial so geschnitten wurde, wie es den Machern der Sendung in den Kragen passt – also wohl kontra Kirche. Die Antworten des Geistlichen wurden frei geschnitten und aus dem Kontext gerissen!!! Also bitte nicht alles einfach hinnehmen, was in den Medien gezeigt wird!!!!

      Zum Thema 2. Mose 20, 13: Du sollst nicht töten PUNKT.

      • der frosch Daumen hoch 14 Daumen runter 7

        Alter komm mal klar !

      • der frosch Daumen hoch 2 Daumen runter 2

        Was sagt der Islam dazu ? kann mich jemand dazu aufklären? ohne hintergedanken nur so aus interesse

      • Ramses Daumen hoch 9 Daumen runter 1

        Dass das Material geschnitten ist, würde ich auch sagen. Dass der Beitrag völlig eigenwillig zusammen gemixt wurde und zwar so wie es dem ZDF passt, kannst du genauso wenig wie ich wissen. Fest steht doch, welche Haltung die Kirche zur Pille danach vertritt. Um das zu wissen, muss man sich nicht die heute show anschauen. Und warum sollten die konservativen Pius Brüder dazu eine gemäßigtere Meinung haben?? Und komm hier doch bitte nicht mit irgendwelchen Bibelzitaten. Die Pille danach soll „Leben“ verhindern, nicht auslöschen…
        Und keine Sorge was die Medien angeht, die kommen bei mir in Sachen „fragwürdig“ gleich auf Platz 2 – hinter der Religion…

      • ABDULABDUL Daumen hoch 2 Daumen runter 2

        @der Frosch

        Bevor ich lange Reden, erdacht aus meinen Gedanken, verfasse.
        Hier die Worte, die man bei Wikipedia finden kann.

        Zum Thema Abbruch existieren im Islam verschiedene Haltungen. Generell wird die Tötung ungeborenen Lebens missbilligt. Der Koran untergliedert die Entwicklung im Mutterleib in drei Phasen. In überlieferten Aussprüchen des Propheten Mohammed ist davon die Rede, dass jede dieser drei Phasen 40 Tage dauere. Danach empfange der „Klumpen Fleisch“ am 120. Tag der Schwangerschaft die Seele, die ihm von einem Engel eingehaucht werde. Nach anderer Interpretation wird der Mensch bereits nach 40 Tagen beseelt. Nach Meinung einiger Gelehrter darf deshalb eine Schwangerschaft in ihrer frühen Phase bei körperlichem oder seelischem Leiden der Schwangeren abgebrochen werden. In den letzten 20 Jahren wurde von manchen Gelehrten zudem auch der Abbruch bei einem behinderten Embryo und bei einem Embryo, der aus einer Vergewaltigung entstand, unter bestimmten verfahrensrechtlichen Auflagen erlaubt. Andere Gelehrte stufen wiederum die frühe Entfernung der Leibesfrucht ebenso als schwere Sünde ein, da die Frucht als Teil des weiblichen Körpers betrachtet wird und dieser Körper von Allah anvertraut und damit unantastbar sei. Nach dem 120. Tag ist der Abbruch verboten, ausgenommen die Geburt gefährdet mit Sicherheit das Leben der Mutter.

      • Wir sind Friedensnobelpreisträger Daumen hoch 3 Daumen runter 1

        … und Du bist bald die längste Zeit Papst gewesen!

        Gott sei Dank!

  • Radkappendealer Daumen hoch 6 Daumen runter 8

    Irgendwie erinnert der Pfarrer mich an Michael Bully Herbig.

    • Schüchterner Daumen hoch 0 Daumen runter 1

      So stocksteif, wie der da sitzt, hat der offenbar noch den Ministranten im Hintern.

  • ReviersheriffReviersheriff Daumen hoch 19 Daumen runter 4

    Gibt es eine Pille danach, für solche Leute!?!

    • zy Daumen hoch 2 Daumen runter 1

      wenn man schon so früh wissen könnte was da raus kommt bestimmt.

    • einanderer Daumen hoch 20 Daumen runter 5

      Ja. Nennt sich Zyankali.

  • Mark77 Daumen hoch 40 Daumen runter 2

    Als der Papst das gesehen hat, hat er abgedankt. :P

  • einanderer Daumen hoch 33 Daumen runter 6

    Immer diese verfälschten Interviews die nachträglich noch geschnitten werden. Eigentlich wollte Pater Andreas noch sagen, dass solche Frauen, die sich, wenn auch unfreiwillig, der Unzucht hergegeben haben und danach die Frucht dieser „Liebe“ auch noch abtreiben, gesteinigt werden sollten. Da er ihnen sowieso keine Beichte abnimmt fahren sie so umso schneller in Hölle und ihrer gerechten Strafe entgegen.

    Auch herausgenommen wurde die Stelle zum Vergewaltiger. Dieser braucht nämlich gar nicht zur Beichte zu kommen. Er hat ja gemäss Kirche gar nichts Falsches getan. Vor allem hat er keine Pille genommen oder abgetrieben. Im Gegenteil er hat ja ganz nach dem Bibelspruch: „Liebet und vermehret Euch“ gehandelt. Es heisst ja nicht, dass die Liebe auf Gegensätzlichkeit beruhen muss. Für den Vergewaltiger könnte es also sogar zu einer spontanen Heiligsprechung kommen.

  • Olefi Daumen hoch 14 Daumen runter 9

    bis 1:30 kann mans eigentlich schauen, danach wirds schlimm…
    dass Abtreibung „schlimmer“ ist als Totschlag ist Humbug, denn jede Sünde trennt von Gott…aber das haben die Katholiken halt auch nach ihrem Gusto verändert und sich damit eigentlich von der Bibel mehr und mehr distanziert (genau wie mit dem Zölibat!). was Sonneborn bei 1:40 sagt, ist aber genauso Schwachsinn, denn Abtreibung ist letzten Endes doch Mord, denn das Kind ist ja schon in seinen ersten Anfängen und Genmaterial da, so wie das bei uns allen auch war.
    Aber Gott kann auch Abtreibung vergeben und schließt uns deshalb nicht aus seiner Gemeinschaft aus wie eine von Menschen gemachte, sich leider auf ihn berufende katholische Kirche!

    • jemandhatmeinblubgenommen Daumen hoch 8 Daumen runter 1

      „das Kind ist ja schon in seinen ersten Anfängen und Genmaterial da“ – genau hier liegt das Problem, zu welchem Zeitpunkt ist es schon Kind, wann noch nicht? Wann verhindert man nur potenziell zukünftiges Leben und ab wann beendet man es? Wenn man dieses „erste Anfänge und Genmaterial“ zu weit treibt ist jede männliche Selbstbefriedigung Massenmord.

      • Olefi Daumen hoch 2 Daumen runter 2

        das neue Leben ist praktisch mit der Befruchtung gegeben, also wenn Erbgut von Mann und Frau etwas Neues schaffen…und ja, zu weit sollte man es natürlich nicht treiben, denn selbst bei normalem Geschlechtsverkehr schaffens ja weit über 99% der Spermien nicht in die Eizelle :wink:

  • garfield Daumen hoch 19 Daumen runter 10

    Was mehrere hundert Jahre so prächtig funktioniert hat, das geht auch im 21.Jahrhundert: Der Klerus als Büttel der Herrschenden unterdrückt die einfache Bevölkerung. Für mich gehören alle diese Fanatiker egal
    welcher religiösen Richtung AUF DEN SCHEITERHAUFEN!

    • derschonwieder Daumen hoch 5 Daumen runter 2

      Meine Fresse Garfield!
      Das ich das nochmal erleben darf: ich gebe dir einen „Grünen Daumen“!
      #-o

      • Lord Awful Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        Ich nicht. Der Klerus unterdrückt die Bevölkerung doch nicht. Jeder kann doch frei seine Kirche wählen. Und Menschen auf dem Scheiterhaufen zu verbrennen ist doch das, was eigentlich der katholischen Kirche neben den Kreuzzügen am meisten vorgehalten wird, oder nicht?

  • Robin01 Daumen hoch 12 Daumen runter 7

    Der Typ ist doch das beste Argument für eine Abtreibung!

  • Soistdashalt Daumen hoch 10 Daumen runter 2

    Tja, so ist das, wenn man Weltfremde über das Leben außerhalb ihrer Phantasie befragt.

  • Clio Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Der Typ läuft doch ne auf allen Zylindern, also so eine Unwucht..ne, einfach nur ne.

  • Ich bin Papst Daumen hoch 2 Daumen runter 12

    @ jemandhatmeinblubgenommen
    Etwa am 22. Tag nach der Befruchtung beginnt der Herzschlag. Ist das etwa noch kein Leben???

    ***Link gelöscht!**** PS: Wenn so etwas noch mal vorkommt, werden alle deine Kommentare gelöscht!

    • Nobodyweltretterer Daumen hoch 7 Daumen runter 2

      Die Kirche heult rum, weil Christen in der Gesellschaft mehr und mehr ausgegrenzt werden.
      Bei solchen Äußerungen und Standpunkten ist das kein Wunder. Diese Intuition hat hat ihren Weg verloren und ist verloren.

    • derschonwieder Daumen hoch 4 Daumen runter 5

      @Ich bin Papst:
      Wie scheiße bist du eigentlich???

      • tomi Daumen hoch 1 Daumen runter 5

        @ derschonwieder

        Bist du behindert?

    • Ramses Daumen hoch 1 Daumen runter 2

      seit kreuznet abgeschaltet wurde, treibt sich deiner eins also auch hier rum??

  • Lord Awful Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ich kann die Haltung des Klerikers im Bezug auf Totschlag und Abtreibung nicht nachvollziehen.

    Da es sich aber bei der SHow um Comedy handelt, sollte man vielleicht auch nach Comedy-Standpunkten aus bewerten: Ich fands lustig, vor allem das Ende in der Fußgängerzone :-D

    PS: Die Gitarre im Hintergrund klingt cool. Ein wenig wie Operation: Mindcrime von Quensryche. Weiß jemand, aus welchem Lied diese kommt?

  • Finn Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Das sich überhaupt wahre Christen im Internet rumtreiben und dann noch auf Cartoonland. Das ist doch alles Teufelszeug ;-)
    Religiöse Menschen leben doch eigentlich hinterm Mond

  • Kommentare sind geschlossen.