Lustige Videos und witzige Fun-Filme

20 Kommentare

  • djan-go Daumen hoch 12 Daumen runter 5

    Ich glaube da war beim Spiel Roter Stern gegen Bayern 1991 mehr los

  • ABDUL Daumen hoch 6 Daumen runter 6

    Die Jungs brennen für ihren Verein, im wahrsten Sinne des Wortes.

    • 7 of 9 Daumen hoch 6 Daumen runter 0

      gekleckert wurde da zumindest nicht.

    • Lord Awful Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      O nein, nur weil ihr Verein verloren hat, müssen die sich doch nicht alle kollektiv selbst anzünden :-(

  • der kleine dummfug Daumen hoch 11 Daumen runter 4

    Ist das jetzt so ein leuchtendes Beispiel zum Thema Sicherheit im Stadion?

  • James Daumen hoch 27 Daumen runter 1

    Die Einlasskontrollen mussen überragend gewesen sein.. =))

    • mike der trainer Daumen hoch 9 Daumen runter 1

      jetzt mal ehrlich: in deutschland sind die kontrollen ja sooo viel besser. trotz einlasskontrollen, videotechnik und was weiß der teufel nicht alles bekommt man doch trotzdem alles rein. bestes beispiel: die frankfurter haben im hochrisikospiel gegen kaiserslautern einen schweinekopf (ja, richtig gelesen…wie erklärt man dem ordner das eigentlich!?) im block gehabt. immer mal wieder schaffen es sogar fangruppen in das reich des „gegeners“ und ziehen zanfahnen ab, um sie im eigenen block zu verbrennen. so lange solche sachen vorkommen, kann ich sicherheitskonzepte usw leider nicht ernst nehmen.
      nur am rande: wunderkerzen, die außerhalb von stadien bereits von dreijährigen abgebrannt und gekauft werden dürfen, zählen laut dfl unter pyrotechnik und sind somit verboten.
      gute nacht

      • asdasdasd Daumen hoch 1 Daumen runter 0

        Ein Bekannter hat mir mal erzählt, dass seine Fangruppe ein paar von den Ordnern kennt und die daher nicht kontrolliert werden oder sogar durchgewunken werden, obwohl die Ordner wissen, dass sie Feuerwerkskörper dabei haben.
        Die Vereine wollen halt keine Fans verlieren und äußern sich daher nach außen hin deutlich gegen Feuerwerkskörper, aber kümmern sich nicht darum, dass die Kontrollen richtig ablaufen, um die Ultras nicht zu verprellen.

      • mike der trainer Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        @asdasdasd
        stimmt leider, deshalb gibt es ja bald zwangsweise eine art arbeitsrotation bei den ordnern, helfen wirds eh nicht.
        wie sich die meinung zu feuerwerk im block verändert hat, lässt sich sehr gut am kommentar zu FCK – Barca ’91 festmachen: gestern stimmungsgarant, heute „hirnverbrannte idioten“

        schade, dass es am montag gegen die sap hoppenheim nicht dazu kommen wird…
        Westkurve 91: LEGENDE!

  • garfield Daumen hoch 19 Daumen runter 3

    Solange sie sich nur selbst abfackeln, lasse ich das gelten.
    Das brennt nur so besonders hell, wegen dem Stroh in den Köpfen. <:-P

  • Der Kritiker Daumen hoch 16 Daumen runter 0

    Da einfach im Innenraum die Feuerwehr postieren und wenns anfängt mit nem C-Rohr draufhalten, dann hat sich das in Sekunden erledigt!

  • Mr. Green Daumen hoch 2 Daumen runter 2

    bis einer weint… ähm..brennt :-t

  • Reviersheriff Daumen hoch 19 Daumen runter 8

    Also ich bin ja eigentlich der schweigsame Typ, der sich bei seinen Kommentaren eher kurzfasst. Aber aus gegebenem Anlass muss ich mein Schweigegelübde brechen und etwas ausführlicher werden:
    Es war das Jahr 2012 im Jahre des Herrn, als ein König mit seinen tapferen Rittern auszog, um den Heiligen Gral heim ins Gelobte Land zu bringen. Jetzt schreiben wir das Jahr 2013, nach schweren Kämpfen und Tragödien (z. B. ein Verräter/Judas mit den Namen Mario Götze unter den selbstlosen Kämpfern. Ein Götze, der zur dunklen Seite der Macht gewechselt ist und jetzt den schnöden Mammon anbeten will.) ist König Kloppo kurz vor dem Ziel. Den Heiligen Gral (Champions League Pokal) nach Hause zu bringen …

    Kurze Rede langer Sinn:
    Wenn am Samstag der BVB 09 die Champions League gewinnt, könnt ihr das Video in den Mülleimer kloppen und eine richtig geile Feier in Dortmund erleben! \:D/

    • garfield Daumen hoch 11 Daumen runter 6

      Danke RS! Das ist geil, wenn das überall so wäre würde ich mich auch mal wieder in ein Fußball-Station trauen. :fan:

      • Hm... Daumen hoch 2 Daumen runter 0

        „trauen“?Welcher Floh hat sich denn in dein Ohr niedergelassen und dir erzählt das man sich da nicht hintrauen kann?Ich fahre jetzt seit ca.2004 regelmässig zum Fussball,heim,auswärts,international,quasi alles.Ich bin seitdem („obwohl“ ich einem ultra-orientierten Fanclub angehöre) genau 2 mal mit gegnerischen Fans körperlich aneinandergeraten.AUSSERHALB des Stadions.Als Auswärtsfahrer hat man teilweise vom übermotivierten Freund und Helfer mehr zu befürchten als von den Heimfans.

        Bundesligaspiele (bzw. bis runter in die dritte Liga) sind die mit Abstand sichersten Grossveranstaltungen in Deutschland mit der prozentual niedrigsten Quote an Verletzten.Auf jedem Volksfest,Schützenfest etc. ist es messbar gefährlicher,kommt es zu mehr Straftaten.Auf ca. 28.000 Besucher beim einem Fussballspiel kommt ein (!) Verletzter.In diese Statistik fliesst aber alles mit ein.Leute die mit Alkohol nicht umgehen können,Leute die mit Alkohol nicht umgehen können und sich anschliessend aufn Bart legen.Rote Augen bei Pfefferspray-Einsätzen usw.

        Also die Kirche im Dorf lassen und nicht erzählen man könnte sich nicht mehr in ein Fussballstadion trauen.

    • djan-go Daumen hoch 3 Daumen runter 4

      RS also zum Thema Mario Götze muss ich als VfB-Fan mal sagen: Was regt ihr euch so auf? Ihr habt Ihn gehabt, nun macht er seinen nächsten Schritt. Kann man es ihm wirklich verübeln, dass er zum Top 3 Verein Europas (wenn nicht der Welt) geht um weitere Erfolge zu erzielen. Und die Chancen sind beim FCB einfach größer als beim BVB. Unabhängig davon, dass der BVB grandiose zwei Jahre hinter sich hat, glaube ich nicht, dass das die nächsten Jahre so bleiben wird. Der FCB wird in den nächsten 5 Jahren sicher mehr Titel holen (und zwar mit Mario Götze) als der BVB. Punkt.

      • Reviersheriff Daumen hoch 21 Daumen runter 1

  • James Daumen hoch 11 Daumen runter 0

    Ganz billige Provokation RS !! Also wirklich unterste Schublade..
    Will sagen..gefällt mir :D

    • DerWolf Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Also ich oute mich jetzt mal : ich mag keinen Fußball aber is ja wayne. Wenn´s um Fußball geht halte ich mich ja eigendlich raus aber ich will nich nach Bayern gehen (UND AUCH ZU KEINEM ANDEREN VEREIN). Mir gefällts aber auch !!! :-P

  • ketcar Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Das verstösst doch bestimmt gegen irgendwelche Richtlinien…

  • Kommentare sind geschlossen.