Lustige Videos und witzige Fun-Filme

18 Kommentare

  • AvatarBarbapappa Daumen hoch 31 Daumen runter 8

    Immer wieder das gleiche, diese Vollspasten, die da den Kerl mit den dicken Eiern spielen müssen und dann nimmt das Schicksal seinen Lauf. Jedes mal die Menge vor dem Zaun die dann ganz unerwartet Schreit „Ohh my Goooood“
    Am meisten tun mir die Kinder Leid die sich so was dann mit ansehen müssen, weil Eltern zu dumm sind und Ihren Kindern so was immer zeigen müssen. So eine Art von Fütterung gehört verboten, egal wo und wann und vor allem vor Zuschauern.

    Was ist daran so schwer, daß Fleisch einfach ins Gehege zu werfen und das Tier in Ruhe zu lassen? Es ist ein Raubtier und kennt keine Finger, nur Fressen.

    Hoffentlich bekommt er eine Nagelbettentzündung.

    Ich kenne das auch von meinen Stubentigern die wirklich total lieb sind aber dann kommt Besuch der die Katze nervt, indem sie sie ärgern oder gar heftig gegen den Strich streicheln und dann fangen sie sich eine ein. Jammern dann auch noch rum und sagen das böse, böse Tier.
    Ja ne, isss klar. Ich sag mal, Finger weg von Tieren, wenn man kein Ahnung hat.

    Sorry mußte mal raus.

    • AvatarSiam Daumen hoch 15 Daumen runter 0
    • Avatareinanderer Daumen hoch 2 Daumen runter 1

      Meiner Meinung nach ist da der Zoo der Schuldige. Entweder dieser fördert so etwas und ist dann auch in die Verantwortung zu nehmen oder nicht. Der Typ hatte da schliesslich seinen Job gemacht und nicht einfach aus Spass den Dicken Kerl markiert.

    • Avatarmoxigen Daumen hoch 1 Daumen runter 2

      also streicheltiere würde ich nicht mit krokos vergleichen, aber wer nem krok das fleisch aus dem maul klauen will, hat keine gesunde angst, oder nötigen respekt mehr. ne schöne todesrolle und die hand wäre ab, nicht die haut und sehnen, aber der knochen/knorpel und dqs fleisch… da hätte ich mich gefreut, so hart es klingt.
      kein mitleid mit darwinschen idioten!

    • AvatarUnited Nations Daumen hoch 4 Daumen runter 0

      … das die so genannten „Gutmenschen“ ihren „sog. Gegnern“ im gleichen Atemzug die „Pest“ an den Hals wünschen („Hoffentlich bekommt er eine Nagelbettentzündung“)
      Das ist Heuchelei/Schadenfreude die seines gleichen sucht – beschämend.
      Im Gegensatz zum besagten Kommentar können die lieben Kinder von diesem Video hier eine Menge lernen, nämlich: „halte dich von Krokodilen fern“

      Pädagogisch wertvoll würde ich mal sagen!

    • AvatarAha Daumen hoch 3 Daumen runter 6

      Barbapappa, halt einfach die Fresse.

      • Cpt. FutureCpt. Future Daumen hoch 5 Daumen runter 4

        Na, „Aha“ – oder wie du auch sonst wieder heißt- keine Freunde weil du um die Uhrzeit schreibst? Und feiern tut mit dir auch keiner- naja- irgendjemand muss sich wohl um dich kümmern 8-}

  • Avatarlala Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    es geht nicht zwangsläufig darum seine „dicken“ eier zu präsentieren. das ist eine show mit risiko, ergo generiert’s vermehrt interesse (schaulust), mehr besucher, mehr geld. darum geht’s.

    • Avatarmoxigen Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      als ich n kind war, besuchte ich die wilhelma. man konnte auf einem teils gläsernen weg über das gehege eines 7m krokos spazieren und unten lagen jede menge münzen,.. ich brauche keine langweilige show, wenn ich einem monster gegenüberstehe, dass alleine durch seine gestalt beeindruckt.
      gefüttert haben die dort auch, doch keine tierpfleger.

  • AvatarRobin01 Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Kollateralschäden muss man halt mit einplanen!

  • AvatarLionEye Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Tja, man sollte die Klappe nicht all zu doll aufreißen, Sie könnte dann Sprichwörtlich zugehen ;-) (und das bei den vereinten Nationen, was für ein Zufall… :-“ )

  • AvatarMary Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Jetzt wissen die Kinder das „Schni Schna Schnappi“ doch kein so süßes kleines Krokileinchen ist… Wenn die Kinder richtig aufgeklärt werden, tragen sie nach so einer „Panne“ keinen Schaden davon…. Sie lernen für’s Leben ;) „Foppe niemals ein Krokodil, schon gar nicht, wenn du sein Futter vor der Nase rumwedelst“ [-X

  • Avatarette Daumen hoch 2 Daumen runter 1

    Und immer schön mit dem Handy filmen…
    Lasst die Kids ruhig am Ereignis teilhaben…

    Hätte ja auch mal einer Hilfe holen können, aber nicht mehr in unserer voyeuristischen Bild-Generation…

  • SkandySkandy Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Natürliche Selektion sehr interessant :D

  • Cpt. FutureCpt. Future Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Tja…so etwas versaut einem den besten Tag. Tiere in Gefangenschaft….da hatten wir doch schon was…

  • AvatarHorst Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Das beste an dem Video war die Einblendung des Halbfinalergebnisses zwischen Deutschland und Brasilien: Germany 7 d Brazil 1 :-h

  • AvatarDanke Daumen hoch 2 Daumen runter 3

    Vielen Dank für dieses schöne Video, lieber Webmaster. Es ist sehr lehrreich. Wir, als meine Familie und ich, würden uns sehr über weitere echte Unfälle – mit oder ohne Tiere – sehr freuen. Wenn Sie vielleicht auch echte Todesfälle bringen könnten, wäre das für uns alle gewiss noch instruktiver. Auch darf das Ableben gerne noch länger dauern. Ganz herzlichen Dank!

    • McMc Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Titel und Titelbild reichen nicht um ausreichend zu informieren ob der Beitrag für den Rest der Familie geeignet ist? Komm geht auf Toggo.de und mach dort mimimi.

  • Kommentare sind geschlossen.