Lustige Videos und witzige Fun-Filme

15 Kommentare

  • Avatarya wan, ya darn Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    BOOOOOOOOOOOOOOOOOMMMMMMM
    LOL

  • Avatarchief wiggum Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    endlich mal wieder ein paar zeitlupen!!!! hoffentlich wird der lehrer jetzt nicht von der homeland-security als terroristischer bombenbauer verknackt!!!

  • AvatarBrother Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Tinnitus lässt grüßen….

  • Avatarwww.reviersheriff.de Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    das Physik und Chemielehrer immer den Hang haben, ihre Schule in Schutt und Asche zu legen……

    ich mag die Jungs

  • AvatarGeier Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Hat sich da einer leicht verschätzt

  • Avatarugudu Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ob da mal nich die schüler ein bissel mehr von dem zeug da rein getan haben!!^^

  • Avatardummfug Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Das ist garantiert Ami-Land. Die konnten mal wieder ml (Milli-Liter) nicht in Gallonen umrechnen und haben einfach falsch gemessen. Passiert der NASA auch schon mal bei Landefähren für Planeten und Monde… (da eben nur mit inch, miles und Meter/Kilometer)

    Höchstwahrscheinlich war das ein Kreationist, der die Urknall-Theorie wiederlegen wollte!

  • AvatarBarney Gumble Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Heißt der Lehrer zufällig Rico? „KAWUUUM“

  • AvatarMcAuer Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Gott sei dank ist das nie bei uns im Unterriche passiert.
    Bei uns klemmte nämlich immer dieses Sicherheitsglasteil, das lies sich nicht mehr hochziehn, da wäre wohl die ganze Klasse von Schrapnell durchsiebt worden.

  • Avatarwww.reviersheriff.de Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Auf was für Schulen seid ihr den alle gewesen?

    Ist nie wegen eines Feueralarms oder vom Rektor, der Feuerwehr oder der Polizei, die Schule evakuiert worden, weil ein Versuch in die Hose ging?

    Was für Versager von Lehrern hattet ihr den an der Schule? Wenn schon den Lehrern der nötige Forschungsmut fehlte, hatte man doch als wissbegieriger Schüler den Forschungsauftrag alles zu tun, damit solche effektvollen Ergebnisse zu Stande komen!
    So gehört es doch eigentlich zur Staatsbürgerpflicht eines jeden Schülers, Sicherheitshinweise des Lehrers zu ignorieren und die Gefährlichkeit zu beweisen.

  • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    wers auch mal ausprobieren will:
    am tag davor ordentlich kohlsuppe verspeisen.
    austretende darmwinde in einer flasche einfangen und anzünden. FERTIG!

  • Avatarwww.reviersheriff.de Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Hochexplosive Säure in Schulen entdeckt!
    Herne/Witten 12.08.08 Kontrollierte Sprengung in Herne und Witten – In zwei nordrhein-westfälischen Schulen ist erneut unsachgemäß gelagerte, hochexplosive Pikrinsäure entdeckt worden. In beiden Fällen sei die gefährliche Substanz in den abgesperrten Grünanlagen der Schulen in Herne und Witten kontrolliert gesprengt worden. Die Substanz, die in der Mikroskopie als Bestandteil von Fixierflüssigkeiten und zum Anfärben von Präparaten genutzt wird, war in den Schulen selbst hergestellt worden. Sie wird bevorzugt in Chemie-Leistungskursen eingesetzt. Den Angaben zufolge ist die Sprengkraft von Pikrin höher als die von TNT. Wenn die Substanz in Wasser aufbewahrt wird, ist sie ungefährlich. Allerdings trocknet die Pikrinsäure, die unbedingt feucht gelagert werden muss, häufig im Laufe der Zeit aus. Dies war auch in den Schulen in Witten und Herne der Fall. Wenn das Wasser im Lagerbehälter komplett ausgetrocknet ist, reicht mitunter schon das Aufschrauben des Gefäßes, um eine Explosion auszulösen.
    Damit ihr wisst wo von ich rede. Das Leben im Ennepe-Ruhr-Kreis ist halt nur was für Männer!

  • AvatarRazor Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    An alle Lehre bitte nicht zuhause nachmachen.

    An alle Schüler bittet eure lehrer zu mehr solcher experimente sonst wird der Unterricht langweilig.

    Zum Viedeo: fette Sache da hats den ganzen Schutzraum zerlegt^^
    und nun das ganze bitte ohne Schutzraum wiederholen^^

  • Avatarlanghaariger Bombenleger Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    wie sagte doch mein ehemaliger Physiklehrer: „Chemie ist das was knallt und stinkt, Physik ist das was nie gelingt“

  • Avatarraubkopierer.......NICHT Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    das ist schon ganz ordentlich…aber ich muss reviersheriff zustimmen wer noch nie die feuerwehr an seiner schule wegen einer kaputten und leicht entzündbaren gasleitung hatte der hat was verpasst.
    ebenso natürlich die experimente in physik bei denen unser lehrer so ganz aus versehen eine 5 volt birne ans normale stromnetz angeschlossen hat und man die einzelteile der lampe 10 zentimeter von meinem kopf aus der schulbank ziehen konnte.

  • Kommentare sind geschlossen.