Lustige Videos und witzige Fun-Filme

36 Kommentare

  • Avatartebe Daumen hoch 15 Daumen runter 12

    gähn

    • Dr. K. NickelDr. K. Nickel Daumen hoch 10 Daumen runter 2

      Warum wird der Kommentar so schlecht bewertet? Manchmal reicht auch ein Wort, um den Inhalt eines Videos wieder zu geben – frei nach dem Motto: „In der Kürze liegt die Würze!“
      Das Video ist einfach nur „gähn“, ich kann tebe nur zustimmen!

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 15 Daumen runter 13

    hab nur ich gehofft das der alligator die katze kriegt?
    die überschrift is leider ziemlich FAIL!

    • AvatarSebbo Daumen hoch 4 Daumen runter 1

      :D

  • Avatarsiggi Daumen hoch 7 Daumen runter 1

    hmmmmm…..
    komisch, aber irgendwie hab ich mehr erwartet, wie kommt das wohl?!

    • AvatarKarl Daumen hoch 12 Daumen runter 2

      5 Sterne für die Katze von Chuck Norris!!! Und wie feige ist das denn, da taucht der Kroko unter und ruft da erst mal seinen Bruder!!!!

      • AvatarAnonymous Daumen hoch 20 Daumen runter 12

        Tja, der kommt aus der türkei

        • AvatarAus Länder Daumen hoch 17 Daumen runter 24

          Ne der kommt ganz klar aus Deutschland, weil zu zweit und große Schnauze aber trotzdem nix dahinter! :D

  • AvatarSenfnMayo Daumen hoch 11 Daumen runter 7

    Das Vieh erinnert sich bestimmt noch ans letzte Mal und weiss: Katzen kratzen so beim Runterschlucken und sind anschliessend einfach schwerverdaulich.
    Nee. Die Mietze hat einfach mehr Glück als Verstand (wobei noch abzuklären wäre, ob man „Katze“ und „Verstand“ sachlich überhaupt so nebeneinander stellen darf :B )
    Vielleicht hat sie sich diesen Leichtsinn aber auch einfach bei dem Badeschlappenindianer b-( hinten im Bild abgeguckt.

    • Avatarautofreak93 Daumen hoch 5 Daumen runter 0

      Nur, dass du es weißt.
      katzen sind sehr kluge Tiere.
      Sie schneiden bei Intelligenztest nur so schlecht ab, weil sie schon mehrer stunden im Vorraus planen, was sie machen werden. Hunde dagegen nur 5 minuten.

      • AvatarSenfnMayo Daumen hoch 6 Daumen runter 0

        Demnach nähme mich bloss wunder, wie wie Plan B der Katze ausgesehen hätte!

        … aber um dies mal klarzustellen: Ich mag Katzen ganz gerne. Und das meine ich ernst – also weder paniert noch frittiert, sondern quietschlebendig und schnurrend aufm Schoss. Aber da wir die einzigen Gartenbesitzer in der Nachbarschaft sind, die KEINE Katze besitzen und entsprechend immer wieder Bekanntschaft mit den Hinterlassenschaften dieser niedlichen und manchmal sonderbar anmutenden Tierchen machen, ertappe ich mich hin und wieder beim Nachsinnen über hinterhältige Gedanken. b-( :-„

        • AvatarFeind Daumen hoch 5 Daumen runter 2

          Mein Tipp: einfach mal eine Schüssel mit Frostschutzmittel auf einem Stuhl im Garten vergessen.
          Hält meinen Garten schon seit Jahren katzenfrei!

  • AvatarImile Daumen hoch 7 Daumen runter 2

    Vielleicht hat der Kameramann den Kürzeren gezogen und ist verspeist worden, weil er nicht bemerkt hat, dass sich ihm ein Krokodil nähert?

  • ReviersheriffReviersheriff Daumen hoch 26 Daumen runter 10

    Da hatte das Krokodil aber nochmal Glück gehabt X_X , ich hab schon Katzen gesehen, die trugen Halsbänder aus Krokodilleder #:-S .
    Diese gemeingefährlichen Stubentiger sollte man nie unterschätzen, ein Schlag mit ihren Killerpfötchen und der Unterarm ist ab! =))

    • AvatarMr. K Daumen hoch 10 Daumen runter 0

      und wie hier zu sehen, dem killerblick halten nichtmal die aligatoren stand…

  • AvatarAurich02 Daumen hoch 9 Daumen runter 2

    Schade. ich hatte bis zuletzt auf eine Überraschende Wendung gehofft.

  • AvatarI Daumen hoch 5 Daumen runter 8

    FAKE !!!

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 7 Daumen runter 1

    Ich finde das bei so welchen Videos auch hin und wieder mal das Krokodil gewinnen sollte. Dann wären die Videos alla „Kleines Vieh vs Großes Vieh“ deutlich spannender.

    • AvatarTherio Daumen hoch 5 Daumen runter 0

      Jo, man weiß immer schon am Titel welches Tier gewinnt. Das kleinere. Nett anzusehen, aber der Überraschungseffekt ist schon lang nicht mehr da

  • Avatarschwizr Daumen hoch 6 Daumen runter 3

    cat = win

  • Avatarfeuerspuckendes Eichhoernchen Daumen hoch 14 Daumen runter 1

    Das sind ja auch keine gewohnlichen Katzen… Nein, nein.
    Es sind :

    • AvatarAnonymous Daumen hoch 5 Daumen runter 0

      vielen Dank für diesen Beitrag den Vorspann hab ich schon seit Jahren nicht mehr gesehen :grin:

  • Avatarlol Daumen hoch 9 Daumen runter 0

    ich hätte auch gerne gewusst wie die leute kameramann usw abgegangen wären wenn diese haarige vieh zerfetzt worden wäre
    wahrscheinlich dieses typische oh my god und jetzt sind die ganz stolz das die katze den verscheucht hat.
    wahrscheinlich suchen die das vieh gerade sowas kann nur einmal gut gehen

  • Avatarmontecristo Daumen hoch 9 Daumen runter 0

    das waren keine krokodile sondern genetisch leicht veränderte mäuse

    • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 7 Daumen runter 0

      „leicht“? /:)

  • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    denen scheint ja nich so viel an ihren katzen zu liegen ^^
    der kameratyp hätte das dann wohl so kommentiert:
    „oh… jetzt hat das böse kroko also doch zugeschnappt. tja, da hat das kätzchen sich wohl etwas übernommen. hehehe.“ oO

  • BrummerBrummer Daumen hoch 12 Daumen runter 0

    SAGT MAL! :-w
    Bin ich denn der einzige, der sich fragt: „Wo um Himmels Willen ist es normal, dass Krokodile auf einem Camping-Platz rumlumgern?! Bei 1:08 steht der Typ, mir nichts – dir nichts, in Schlappen und kurzen Hosen gegenüber den 2 Viechern, die ihn angepeilt haben! Und das in kaum mehr als einem Meter Entfernung!!! :-O
    Gut es hätte einer dieser einheimischen Dandy-Freaks sein können, aber dann… ich bin fast vom Glauben abgefallen als ich dann 2 Meter weiter den 8jährigen gesehen habe. X_X

    Die spinnen die Aussis!

    p.s.: die Alligatoren haben sicher schon einige Katzen verspeist. Deren Fell bleibt so hartnäckig zwischen den Zähnen stecken und man hat üble Verstopfungen danach. :))

    • AvatarTherio Daumen hoch 4 Daumen runter 1

      Wie kommst du auf Australien? Hast dus am Akzent erkannt oder hab ich einfach nur was übersehen? Es wirkt aber am wahrscheinlichsten, ich kaufs dir mal ab.
      Ich mein, wenn du das doch schon weißt, erübrigt sich doch deine erste Frage. In Australien steht sowas doch an der Tagesordnung – nur das Auftreten von Katzen war für diese Leute doch jetzt sehr skurril, weswegen überhaupt erst die Kamera rausgeholt wurde :-P

    • BrummerBrummer Daumen hoch 5 Daumen runter 0

      keine Ahnung. der Kerl, der kommentiert, ist wahrscheinlich ein Canadier (wegen Website auf seinem Kanal). Laut YouTube Kommentaren ist es in Florida. Es wurde auch spekuliert, dass der Typ am Boot die Kroks regelmässig füttert. Das soll der Grund sein, warum die beiden Echsen auf ihn zulaufen, als er sich dem Wasser nähert.

  • AvatarCartman Daumen hoch 6 Daumen runter 1

    Das ist Familie Wetofa. Den Namen hat die Familie im laufe der Jahre bekommen, weil sie mittlerweile in der 4. Generation jeden Samstag gemeinsam einen Familienausflug in die nächste Ortschaft unternimmt, um einen Kater zu kaufen und ihn für die Alligatorenjagd auszubilden (=WEekend TOmcat FAmily). Bisher allerdings mit mäßigem Erfolg, während sich die Nachbarfamilie O’Connor steigender Gewinnspannen ihrer Alligatorenfarm erfreut. Nachdem bereits der Urgroßvater des heutigen Besitzers Cletus Wetofa (zu sehen im Hintergrund) bei der Eröffnung seiner Aliigatorenjagdkatzenfarm als Freak verlacht wurde, ist es seinem Urenkel nun erstmals gelungen, eine Kater zu finden, der aufgrund seiner Jagderfolge gegen Alligatoren brauchbares genetisches Material zur Verfügung stellen kann. Nun ist es seine Aufgabe, auch eine Katze zu finden, die ähnliche Fähigkeiten vorweisen kann, um mit der Zucht zu beginnen. Die erste Kandidatin ist auch auf dem Video zu sehen (in weiß). Vermutlich muss Mr. Wetofa sich zunächst mit der kryogenen Langzeitkonservierung der Samen des erfolgreichen Katers zufrieden geben, da vermutlich die Suche nach der geeigneten Mutterkatze über die Lebenszeit des Katers hinausgeht. Wetofa ist jedoch trotzdem zuversichtlich: „Ich denke, dass durch die inzwischen gewonnenen Erfahrungen unserer Familie beim Katerkauf bereits mein Enkel eine geeignete Katze finden wird. Deshalb sehen wir optimistisch in die Zukunft und sind davon überzeugt, dass wir dank der künstlichen Besamung bereits im 3. Quartal 2086 einen Marktanteil im Sektor Alligatorenjagdkatzen von mindestens 60% erreichen können.“
    Dies würde auch einen nicht unerheblichen weiteren wirtschaftlichen Aufschwung für die gesamte Region bedeuten, besonders nachdem schon Riley McCrandle, Sohn und Mitinhaber des örtlichen Zoogeschäftes ankündigte, bis 2014 kommerzielle Raumflüge anbieten zu können. Crandle:“ Nachdem das Geschäft in den letzten Jahrzehnten gut lief, haben wir die Finanzierung des Weltraumprojektes nun abgeschlossen und befinden uns in der Planungsphase.“
    Somit könnte hier, in diesem kleinen Dorf in Australien bald ein neues Paradebeispiel der Kombination von Moderne und Tradition entstehen, gleichsam der schon des öfteren Propagierten „Laptops und Lederhosen“ in Bayern.

    (Quelle: 3Sat)

    • AvatarSenfnMayo Daumen hoch 5 Daumen runter 0

      Doppelter Fantasie-Nachbrenner, was? :-t

  • AvatarBernd Daumen hoch 6 Daumen runter 3

    Schade das die Katzen nicht gefressen wurden.

  • Avatarcpt. future Daumen hoch 5 Daumen runter 2

    also ich find´s cool- vor allem die videokommentare „it´s a very funny cat“. wahrscheinlich ist es die katze von chuck norris :rock:

    bamm dem zeiten ein geschmiert, und dann ab zum kind streicheln lassen.
    aber ich finde es auch seltsam, das aligatoren und kinder/mensche so nah beisammen sind. die tiere können unglaublich schnell werden.- zumindest auf kurze distanzen.

  • AvatarKnuckbert Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    Naja die hatten bestimmt 5min vorher schon 20 Katzen zum Mittag…für Nachtisch war der Nachmittag halt zu warm, versteh ich.

    Grüße

  • AvatarBlitzdingsda Daumen hoch 4 Daumen runter 1

    Schnapp! Katze weeeeeeeeeeeeeeeeeeeeg…

  • Kommentare sind geschlossen.