Lustige Videos und witzige Fun-Filme

21 Kommentare

  • down Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ziel verfehlt – Kirche steht immer noch ;)

  • heiner Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    vielleicht trifft die beim nächsten mal,…
    …wenn sie wieder fliegen lassen

  • splash Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Sowie ich, als Pilot die Situation einschätze, hat er den Schleudersitz keinesfalls zu früh betätigt. Alles Andere wäre Selbstmord!

  • pilot Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ich wollte nicht so aussehen wie mein flugzeug nach dem crash

  • RippeR Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    splash hat schon recht viel später ät er nich rausdürfen auch wenn der sitzt die flugbahn korrigiert und ihn nach oben schiessen läst trotzdem würd ich sagen er hat es richtig gemacht

  • neo Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Der hat genau das richtige getan, denn nach dieser Situation wäre das Flugzeug eh nicht mehr herausgekommen. Stall( Strömungsabriss) mit Flachtrudeln in 300 fuss höhe ist nicht lustig jungs….. Ein Flieger…Ich hätte auch gezogen !

  • ickx Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Scheiß auf die Maschine,die ist ersetzbar.

  • stuka Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    schade um den eurofighter

  • powgte Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    kommt nicht wieder vor,werde nächstes mal besser Fliegen.

  • misko Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    hey jetfens wir hören uns ower“““ GHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

  • Heinz Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    lol, is kein eurofighter du möchtegernprofi

  • Seckling Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Für mich ist das eine Saab Gripen JAS 39, und die Kiste ist seineszeit runtergefallen (in/bei Stockholm, 18.8.93 – zumindest scheint das dieser Unfall zu sein), weil das Flugsteuerungssystem aus dem Ruder gelaufen war. Nachdem der Pilot im Flugzeug sowieso nur noch die Rolle eines Sandsacks hatte, war es wohl keine schlechte Idee, sich ‚rauszuschiessen, oder?

  • nickers Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    da sitzt wohl ein kenner hintem bildschirm^^

  • Er@X Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Das war ja wieder typisch Quack der bruchpilot^^

  • Sepp Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Das ist der zweite Absturz der Saab Gripen, in Stockholm/Långholmen. Durch einen Softwarefehler war der Pilot nur noch Luftfracht. Hätte er sich später rausgeschossen, so wäre die Gripen innerhalb der Stadt abgestürzt.

  • Michael Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Da ich selber flieger bin kann ich euch sagen das Sepp recht hat.Softwarefehler.Die Software hatt normal die Aufgabe einen Strömungsabriss zu verhindern.Hier hat sie das Gegenteil getan wie man erkennen kann.Die Software hat wie es aussieht das Flugzeug mit dem Höhenruder völlig überzogen.Der Pilot hatte keine Chance.Hut ab vor dem Piloten mit der schnellen Reaktion.Das starke nach oben ziehen hätte den Piloten bewußtlos werden lassen können (G-Kräfte) ;)

  • Deathman Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Leider hat er nicht die Kirche getroffen.Aber ansonsten voll in Ordnung.

  • Cruso Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Kann mich Michael nur anschliessen,einfach perfekte Handlung des Piloten!

  • Caruso Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ich habe 2 Sekunden gezählt bis die Situation unkontrollierbar für den
    piloten war, in der Zeit zerlegen tausende ihren tiefergelegten BWM in Selbstüberschätzung auf der Straße in vergleichsweisem Zeitlupentempo.
    Der Pilot hat richtig gehandelt.

  • guschtl Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    so viele piloten- ich bin übrigens der papst, elvis, und ghandi…

    09.06.2007 – 23:01

  • Tira Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    So so … „ziemlich früh“ für Deinen Geschmack?
    Wenn man keine Ahnung hat, sollte man sich solche dümmlichen Äusserungen verkneifen.

    Kannst gern mal so niedrig aussteigen und dann sehen, wie lang es dauert, bis der Schirm vollständig geöffnet hat, falls Du das dann noch erlebst … *kopf schüttel*

  • Kommentare sind geschlossen.