Lustige Videos und witzige Fun-Filme

13 Kommentare

  • JJTheDefender Daumen hoch 7 Daumen runter 6

    Nuhr der Beste!

  • Dakota Daumen hoch 5 Daumen runter 5

    Mag den Typen ja, schön ruhig, ist so’n entspanntes mitlachen bei ihm.

  • tron-X Daumen hoch 24 Daumen runter 14

    Nur Nuhr – kein echtes Kabarett!
    Das darf man bei diesem Komödianten nie vergessen, der ist Mainstream kein kritischer Geist.
    Und wie sagte noch Hildebrandt :
    „Da möchte einer in meine Fußstapfen treten, Nuhr gelingt es ihm nicht!“

    Kabarett für die Massen kann einfach nicht funktionieren und unterhöhlt das wahre Ansinnen!
    Man sollte bei ihm ganz genau aufpassen was er blubbert! ~x(

    • Noch ein Kommentar Daumen hoch 8 Daumen runter 7

      Ich gebe Dir vollkommen Recht. Der Nuhr wird immer schlechter, das ist nur noch reaktionäres Geblubber.

  • tron-X Daumen hoch 16 Daumen runter 17

    Zitat:
    „Dieter Nuhr ist gewissermaßen der Mario Barth für Besserverdienende. Politische Schärfe und Aufklärung im Kant’schen Sinne waren nie sein Ding; eher so etwas wie “gehobener Stammtisch” – eine Mischung aus „fast Euch mal an die eigene Nase, bevor Ihr mit dem System unzufrieden seid“ und „so schlimm ist es doch gar nicht“.
    (…) Richtig politisch wird es nur, wenn es gegen „Linke“ oder „Ökos“ geht. Oder gegen den Islam. (Sein derzeit bevorzugtes Hassobjekt scheinen Vegetarier zu sein, wie der bekennende Fleisch-Esser nicht müde wird zu betonen.) Um in conclusio mit flüsterigem Charme an etwas zu appellieren, was der latente ‘Mittelschichts-Nazi’ für gesunden Menschenverstand hält. Das scheint durchaus anzukommen. „

  • Dakota Daumen hoch 11 Daumen runter 5

    Man kann es auch übertreiben. Ein Komedian ist doch kein schlechter Mensch, weil er eine spezielle Gruppe angreift. Humor ist zudem immer noch eine reine Geschmackssache. Das Zitat ist viel zu überzogen und mit Fremdwörtern nur so vollgestopft, dass man als Otto-Normal Bürger ein paar mal lesen muss um zu verstehen. Das werde ich nie verstehen, wie kann es so schwer sein einen Text so zu verfassen, das auch jeder ihn verstehen kann.

    Mit so einer Einstellung sollte man immer an einen Text ran gehen, jeder soll es verstehen, denn das will ich doch mit meinen Worten erreichen!

    • garfield Daumen hoch 13 Daumen runter 5

      Sehr richtig! Aus dem Elfenbein-Turm schlaue Sprüche klopfen, das kann fast jeder.
      Wenn der Herr tron-X hier hier aus Ermangelung eigener Masse ein Zitat raus haut, dann aber auch bitte von WEM der Senf ist den er meint hier verbreiten zu müssen.

  • tron-X Daumen hoch 7 Daumen runter 15

    Aber bitte sehr :
    http://www.freitag.de/autoren/mcmac/der-einfluesterer

    Zitat:
    „Um in conclusio mit flüsterigem Charme an etwas zu appellieren, was der latente ‘Mittelschichts-Nazi’ für gesunden Menschenverstand hält. Das scheint durchaus anzukommen. “

    …immer wieder gerne! :mrgreen:

    • Ling-Ling Daumen hoch 13 Daumen runter 4

      Danke x-tron :)
      Ich wusste es schon immer. :-?

      Ich bin ein Nazi. i-)

      ps Der Freitag steht politisch sehr weit links.

  • Sallal Daumen hoch 10 Daumen runter 6

    Ich hab mir volle 13 Minuten gegeben bevor ich pausieren musste.
    Ach Gottchen… wie er immer seine Witze in so kleine Häppchen portionieren und dann noch in so einem Tempo reden muss, dass auch Omi und Opi hinterherkommen.
    Zu diesem „Mittelschichts-Nazi Blabla“: Steht halt unter dem Schutz der Satire… soll er doch so lange über die gleichen Themen herziehen wie er möchte, witziger wird’s dadurch ja nicht.
    Seine Witze fand ich schon immer ziemlich geschmacklos. Er greift mit dieser absolut ruhigen Stimme immer so tief in Wunden wo man selber einfach nur denkt „Wieso?! Humor geht auch besser und stilvoller“… und all das, um letzten Endes ganze 5 aus dem Publikum zum Lachen zu bringen. Und das sind meist Menschen, die gezwungen bei jedem Fritzchen-Witz aus irgendeinem uralten Witzebuch lachen würden.
    Habe einfach das Gefühl, dass er nicht so wirklich weiss was er da tut. Entweder ist sein Writer extrem schlecht und er merkt es nicht, oder er schreibt seine Witze selbst und denkt dabei er wäre extrem lustig.
    Ich meine ich könnte mich noch ganz blass an die Zeit erinnern, als ich ihn ein wenig lustig fand… Spätestens seitdem er ohne Rücksicht (Rand-)Gruppen beleidigt, und dann dabei nur schlechte Witze bringt, ist er für mich auf unterstem Comedy-Niveau. Es gibt genug Entertainer, die beweisen, dass man in solchen Themen humorvoll und dezent Witze machen kann, ohne die Leute gleich bis auf die Knochen zu beschimpfen.
    Seine Witze sind lame und seine Wendungen vorhersehbar. Sein neues Programm sollte „Nuhr schlecht“ heißen! :-P

  • tron-X Daumen hoch 2 Daumen runter 5

    …der erinnert mich nur an diesen anderen ….
    Der lacht sich eine völlig bescheuerte Tusse an, die sich Handtaschen in Nussloch kauft…
    …er fährt natürlich mit ihr dahin….und danach zieht er dann über seine dumme Tusse vor tausenden von Vollidioten her….wie bescheuert seine Tusse ist weil sie Handtaschen in Nussloch kauft….

    Viel Publikum bedeutet noch lange nicht, das da auch nur ein Ansatz von Verstand im Raum steht…. :mrgreen:
    Genau wie bei den Bundestagswahlen…das ist auch nicht mit Verstand und Intelligenz zu erklären…oder diese Religionen….

    Also rein gar nichts…. :mrgreen:

  • ABDUL Daumen hoch 4 Daumen runter 5

    Achtung Wortspiel!

    Nuhr nicht mehr davon!

    Auch dies ist zu etwas verkommen zudem mir dieses Zitat einfällt: „Eßt Scheiße, zehn Millionen Fliegen können nicht irren.“

    Quantität wird nie zur Qualität!

  • Name Daumen hoch 9 Daumen runter 3

    Hier der bessere Rückblick auf 2013:

  • Kommentare sind geschlossen.