Lustige Videos und witzige Fun-Filme

20 Kommentare

  • Robin01 Daumen hoch 4 Daumen runter 1

    Wie niedlich! :D

  • Der Kritiker Daumen hoch 11 Daumen runter 8

    … die Österreicher in ihrem natürlichen Habitat…

  • Scarface Daumen hoch 3 Daumen runter 19

    Ich hoffe die Affen kacken noch ordentlich auf ihre Zahnbürsten und ins Bett und in jede Ritze.
    Wenn man so dämlich ist sein Haus soweit abzusichern das keine „Affen“ zutritt erlangen, sollen die Äffchen es auch ausnutzen.

  • Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 8 Daumen runter 2

    die bewohner sollten villeicht mal ein paar klebefallen auslegen :-?

  • ABDUL Daumen hoch 7 Daumen runter 3

    • Skandy Daumen hoch 5 Daumen runter 2

      :)) da werden Erinnerung wach =)) :o)

    • garfield Daumen hoch 5 Daumen runter 2

      Geil Abdul, merci :-bd
      Andere Länder andere Sitten, bei uns gibt es Fliegengitter na und diese Leute brauchen eben Affengitter.
      O.k. das muß bissi stabiler sein aber Gitter bleibt Gitter.

  • einanderer Daumen hoch 5 Daumen runter 1

    Mutig der Junge mit dem Besen. Diese Affen können ziemlich gefährlich werden, wenn sie sich in die Enge getrieben fühlen. Die Polizei setzt dort sogar Tränengas ein, um so eine Affenhorde wieder aus einem Haus zu vertreiben.

  • Thumby Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Was sind denn Babüühns?

    • Dr. K. Nickel Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Baboons. Zu deutsch auch Paviane. Lustig an Baboon finde ich, dass dort das gute Wort „Boon“ drin steckt ;) Gewinnt dadurch gleich eine ergänzende Wirkung :D (quasi „dummer Affe“)

      http://en.wikipedia.org/wiki/Baboon

  • Prof. Dr. Dr. Hawking Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    einen Biss von dem Oberaffen im Bad hätte ich nicht riskiert

  • Radkappendealer Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    Hoffentlich ist der Schnapsschrank abgeschlossen. :D

    Auch schön, wie er versucht den letzten Affen zu überreden, das Haus zu verlassen: „Don’t make this anymore harder than it already is.“

  • Kickboxritter Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Wäre es nicht am einfachsten gewesen mit n paar Bananen da reinzugehen , sie damit rauszulocken und dann vertreiben (und die Banane natürlich hinterher werfen)

    • Dr. K. Nickel Daumen hoch 1 Daumen runter 1

      Als ob die Baboons sich für Bananen interessieren, wenn sie die ganzen anderen Leckereien haben können. Immerhin sind es keine Ossis! *duck*

      • Dali Daumen hoch 4 Daumen runter 0

        Hey sag nix gegen Ossi`s :sad: . Mein Schwiegervater bringt wöchentlich auch solche Scherze :mrgreen:
        Das Video stammt wahrscheinlich aus Südafrika. Ich erkenne den Dialekt. Die Paviane sind da rotzfrech und sehr aggressiv zum Teil. Von so einem Vieh will ich nicht gebissen werden.

        P.S. ich esse grade eine Banane :-)

      • Jan Daumen hoch 1 Daumen runter 0

        „Dann aß sie… die Banane, mein Gehirn wurde plötzlich zu Sahne…“

  • Vendetta Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Ein Glück, dass es keine sexsüchtigen Bonobos waren ;)

  • Schnotti Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Affen bellen? :-|

  • woody Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Hätte mal vielleicht jemand Justin Bieber holen sollen, dann wären die Affen aber ganz schnell raus aus der Bude…. :B

  • Lord Awful Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    Dass die Affen den mit seinem Akzent nicht verstanden haben, wundert mich gar nicht :-D

  • Kommentare sind geschlossen.