Lustige Videos und witzige Fun-Filme

Get closer

Wunderbare Clip und gelungenes Experiment. Anschauen lohnt sich!

Pro Infirmis Get closer

30 Kommentare

  • ohman Daumen hoch 65 Daumen runter 0

    tja, sowas bräuchten viele vielleicht öfters mal! schöne aktion! :-bd

  • Butzenbauer Daumen hoch 47 Daumen runter 1

    Schön…

  • ABDUL Daumen hoch 70 Daumen runter 0

    Für jeden dem sein Herz aufging und sich mitfreuen konnte ist vielleicht der Hintergrund von Interesse!

    Bravo! Das Leben ist etwas an dem man teilnehmen sollte! :-)

    • garfield Daumen hoch 30 Daumen runter 0

      Sehr schönes Video. :-bd
      Und danke für den Link. :)>-

    • Sylance Daumen hoch 50 Daumen runter 0

      Danke für diese längere Fassung. Auch wenn ich leider vom eigendlichen Interview nicht viel verstehe.
      Ich habe selber in meiner Jugend in einer Kirchlichen Jugendgruppe mit behinderten Jugendlichen zusammen viel Unternommen und wundere mich immer wieder das viele Menschen schon fast Angst vor behinderten haben, oder diesen gegenüber so kalt sind.

      Ein Beispiel ist ein Tag an dem wir (die nicht behinderten) und Rollstühle ausgeliehen haben und einen Tag im Rollstuhl erlebt haben.
      Es gab dann im Bus tatsächlich Situationen in dennen Alte Menschen unserer Gruppe dinge an den Kopf warfen wie:
      „Unter Adolf hätte es so etwas wie Euch nicht gegeben.“
      oder
      „Och Gott guck dir das an. Wegen solchen Spacken verpasse ich den Anfang von Vera am Mittag“

      Ich kann euch sagen das es nicht die Behinderten sind vor denen wir Angst haben müssen.
      Wir „normalen“ sind die die oft zeigen wie kalt moderne Menschen sein können.

      Und ich erweise dem Jungen Mann in dem Video größten Respekt. Vielleicht hat ER mit diesem Video mehr für das Verständniss zwischen Behinderten und „Normalen“ Menschen getan als die Politik und Fördervereine es jemals vermocht haben.

      Danke für Deinen Mut und deinen Glauben an uns „normale“

      • ABDUL Daumen hoch 7 Daumen runter 0

        Man ist nicht gar nicht behindert, man wird zum Behinderten gemacht!

      • 0.618 Daumen hoch 5 Daumen runter 0

        Richtig!
        Ich erlebe oft einiges im Umgang mit Gehörlosen, dass kannst du dir nicht vorstellen.
        Eltern, die ihre erwachsenen (!) gehörlosen Kinder zuhause verstecken, als wäre es eine Strafe Gottes und solche Sachen…

        Solche machen mir um einiges mehr Angst als behinderte Menschen, egal welcher Art.

        Vor allem Menschen mit dem Downsyndrom, die es ja immer weniger gibt (Voruntersuchung -> Abtreiben bei verdacht), genu diese sind in der Regel unheimlich lieb, liebesbedürftig und oft auch echt witzig.

        Ich denke, dass viele auch aus Brührungsängsten behinderte so behandeln.

        Danke Admin für das ECHT GUTE Vid….!!!

      • Wolf Daumen hoch 2 Daumen runter 0

        Ich bin hier jetzt mal ganz ehrlich eine körperliche Behinderung jeglicher Art ist für mich kein Problem dort ist es für mich das einfachste mit umzugehen. Doch bei geistigen Behinderungen tue ich mich selber schwer was wohl auch daran liegt das ich für mich nicht weiß wie ich damit umgehen soll. Darum finde ich auch die Idee toll das sie schon im Kindergarten alter im prinzip „normale“ Kinder und behinderte Kinder zusammenführen um so jegliche Berührungsangst zu verliehren.
        Ich denke nur das kann der richtige Weg sein.
        Zum Video das ist ein echt schönes Video besonders wenn man die Story sozusagen dahinter sieht einfach perfekt gemacht.

  • MzFobster Daumen hoch 20 Daumen runter 0

    Schön, wie die Leute am Anfang noch zögerten und dann aber auftauten. :)

  • TSE Daumen hoch 52 Daumen runter 0

    Für solche Posts liebe ich Cartoonland!
    Danke fürs teilen! Hab noch immer Pipi in den Augen…

  • Schneemann Daumen hoch 30 Daumen runter 0

    Für mich das beste Video 2011 !! sehr schön

  • Sylance Daumen hoch 24 Daumen runter 0

    Definitiv eines der besten Vids das ich jeh gesehen habe.
    Wunderschön. Vielen Dank

  • citysurfer Daumen hoch 33 Daumen runter 0

    So schön dieser clip ist, umso trauriger ist es, dass es tatsächlich dieser Verkleidung benötigt…

  • Bärchen Daumen hoch 10 Daumen runter 7

    DER WAHNSINN!!!!! Absolut geil dieser Clip!!!
    Keiner braucht sich zu verstecken!!!!!

    • Tester Daumen hoch 6 Daumen runter 16

      Versuche wenigstens deinem Kommentar den nötigen Respekt zu verleihen, der hier angebracht ist. Oder lass es einfach sofort bleiben.
      Zum Beitrag
      Ein wirklich sehr schönes und trauriges Video zugleich. Dieser Mann ist bestimmt wenig in seinem Leben umarmt worden, traurig das er erst eine Verkleidung tragen muss damit die Leute auf ihn zu gehen.

    • Michael Knight Daumen hoch 13 Daumen runter 0

      Zitat: „Keiner braucht sich zu verstecken!!!!!“. Das sehe ich anders. So schön das Video auch sein mag – hätte er nicht das knuffige Bärenkostüm angehabt, hätten sich die Umarmungen wohl in Grenzen gehalten. DAS ist das eigentlich traurige daran.

  • Radkappendealer Daumen hoch 12 Daumen runter 12

    Ich finds unglaublich schön, dass alle Kommentare nur grüne Daumen bekommen haben und sie auch verdienen. Sieht man in dieser Zeit nicht mehr oft.

    • Ja aber hallo Daumen hoch 2 Daumen runter 8

      Stimmt doch gar nicht! Butzenbauer hat einen, Bärchen hat 4, Tester hat einen und du hast auch schon 3, tschuldigung 4. Und bei mir werdens bestimmt über 50! \:D/

  • Andreee Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Definitiv bestes Video, beste Idee, beste Umsetzung, Allleeeesss!!! :)

  • rene kloden Daumen hoch 5 Daumen runter 1

    uns schon hab ich meine „probleme“ vergessen

    danke!
    …für’s Erden!

  • Kommentator Daumen hoch 8 Daumen runter 24

    wenn de in polen jemand umarmst, biste danach deine brieftasche los :-D

    • Grobi Daumen hoch 9 Daumen runter 2

      Du bist anscheinend Deine Shift-Taste dort losgeworden?!
      Meiner Meinung nach ein ziemlich unpassender Kommentar zu einem starken Video.

  • Frant Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Vielen Dank dafür! Das beste was ich seit ewigen Zeiten gesehen hab.

  • Globi Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    einfach berührend! wunderbar

  • AWS04 Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    Super Video, aber wie „Michael Knight“ oben schon sagte: Ohne Kostüm hätte sich niemand um ihn gekümmert. Kene ich, habe eine blinde Tochter und auch schon einiges mit erlebt, wenn wir unterwegs waren !!!

  • trendspoke Daumen hoch 7 Daumen runter 0

    Hat mich sehr zum nachdenken angeregt.
    Mir geht es sehr gut und sollte man nicht daher einen Teil, auch wenn nur einen kleinen, abgegben und sich mit seinem Möglichkeiten irgendwo einbringen?
    1x die Woche Fernseher auslassen und ehrenamtlich oder sonistiges zu leisten?
    Hmmmmm…..

    • garfield Daumen hoch 6 Daumen runter 0

      Du spricht ein wahres Wort gelassen aus. Genauso denken wohl viele, aber wieviele trauen sich das dann Schlussendlich? Als Anfang vielleicht einfach mal MENSCH sein: einem Mitmenschen ein Lächeln schenken, oder jemand beim „ungeschicktem“ Ausparken helfen, soll nur ein Beispiel sein!
      Das wäre doch schon mal ein kleiner Anfang. Wenn jeder ein „bissi“ über seinen eigenen Tellerrand schauen würde. wären wir schon viel weiter. Und nur so am Rande, Geld kann man(n) frau NICHT essen.
      guutes nächtle garfield

  • BGZ Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Mehr von solchen Videos auf Cartoonland

  • Iceman Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Dieser Clip ist einfach grossartig. Der läuft regelmässig im Schweizer Fernsehen.
    Für mich das Video des Jahres :-)

  • Serge Sicouri Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Es exisitiert eine Version mit deutschem Text. Zu finden auf der Website von Pro Infirmis oder auf youtube.com, mit den Suchbegriffen „infirmis“ und „bär“.

  • Kommentare sind geschlossen.