Lustige Videos und witzige Fun-Filme

21 Kommentare

  • AvatarOlafOlafson Daumen hoch 37 Daumen runter 0

    Wenn man halt keine Schokoladenseite hat, kann man eben ein bisschen nachhelfen

  • McMc Daumen hoch 19 Daumen runter 0

    Halloweenverkleidung? Brandopfer hatten wir glaube ich noch nicht! Prima Idee, lass uns das machen.

  • AvatarGaylord Daumen hoch 29 Daumen runter 5

    Was für ein selten dämlicher Kackvogel!!!

    • AvatarUnited Nations Daumen hoch 3 Daumen runter 38

      … bist Du schwul, oder was – Fäkalverdichter?

      • Avatarder kleine dummfug Daumen hoch 0 Daumen runter 4

        Was bitte meinst Du denn mit Schwul?
        War das jetzt ein Freudscher Versprecher?
        Wir haben Dich trotzdem „lieb“…

      • Avatarder kleine dummfug Daumen hoch 13 Daumen runter 6

        Och Kinder, werdet erwachsen!
        Wenn man mal ein bischen nachdenkt, dann ist einem klar, dass man bestimmte Wörter nicht als Schimpfwort missbrauchen sollte.
        Es ist nicht witzig. Es ist nicht richtig. Und es ist nicht cool.
        Manche Menschen sind eben blond. 2%
        Manche Menschen sind eben rothaarig. 2%.
        Manche Menschen sind eben schwul. Irgendwas um 10%.
        Manche Menschen sind Linkshänder. Ca. 10%.
        Selbst Männer gehören zu der größten Minderheit Deutschlands!
        Leider sind auch manche Menschen weniger intelligent als andere. Was solls!

      • Avatareinanderer Daumen hoch 3 Daumen runter 1

        Oder die Vermutung bezog sich auf den Namen Gaylords. Aber natürlich macht es eigentlich keinen Sinn das offensichtliche nachzufragen.

      • AvatarUnited Nations Daumen hoch 2 Daumen runter 10

        … über nen distanzlosen „Kalauer“ kann man auch mal lachen – Ihr seid ja so steif, ihr könnt ja mit euren Arschbacken Nüsse knacken!

        Wir sind hier doch nicht im „viehlosofischen Kwartett“

      • AnmagorAnmagor Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        8-} Darf er das? :) ……………….

        Angesichts der Einschränkungen von Freiheit und Frieden, welche durch den Ausbau von Sicherheitsvorrichtungen im Normalfall in Begleitung treten, stehe ich solchen Maßnahmen immer kritisch gegenüber. Manchmal finde ich aber gefallen an dem Gedanken, die Nutzung des Internets nur noch auf Personen zu beschränken, die bereit sind unter ihrem realen Namen und der Bereitstellung ihrer personenbezogenen Daten entsprechend Spuren im Netz zu hinterlassen. Alles und jedes Kommentar nur mit echter Identität.
        Das würde etliche zeitraubende Kommentare verhindern. Die Leute müssten zu ihrem Quark stehen – den ja jeder mal verzapft. Es könnte auch Seiten geben, auf denen man anonym, zumindest grob gesehen, surfen kann (z.B. Seiten mit pornografischem Inhalt, die sonst von Millionen Deutschen schmerzlich vermisst würden). Der Preis dafür wäre hoch – keine Frage. Bei der ständigen Absenkung des Datenschutzes und des fortlaufenden Ausbaus von Überwachungssystemen (früher Bundestrojaner – heute Windows 10 etc.) ist das aber inoffiziel betrachtet, ohnehin keine große Sache mehr.
        Es würde aber definitiv leichter werden sich über Personen zu informieren z.B. mithilfe eines Namens und einer Art Kennungdaten. Das birgt auch viele Gefahren. Aber auch Gelegenheiten. Aber irgendwie würde man dieses Irrenhaus auch vermissen….. naja – eigentlich nicht. Ich bin unschlüssig und habe nicht darüber nachgedacht. Ich schreibe hier nur was ich grade denke^^. Fand’s irgendwie interessant. Lasst Euch nicht aufhalten: Mehr Fäkalhumor :-&
        Viel mehr ist ohnehin nicht zu erwarten.
        Edit: Ok – Wer hat an meinem Beitrag rumgefuscht^^ Och Leude
        Rote Daumen bekomm‘ ich doch e‘. Ich war mir sicher ich hatte den Begriff „Kackestampfer“ mit eingebracht. Softwarefehler^^

  • AvatarLobo Daumen hoch 30 Daumen runter 0

    Wir haben weißen Rauch!

    • McMc Daumen hoch 4 Daumen runter 0

      Der ist gut!

    • AvatarAnmagor Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Ich hatte das geschätzte 10 Minuten im Hinterkopf. Jetzt hab‘ ich’s auch verstanden. Der ist wirklich gut :-)

      • garfieldgarfield Daumen hoch 1 Daumen runter 3

        Nicht jeder Groschen ist ein Stukka! :D

  • BrummerBrummer Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Fast jeder war mal ein Teenager, und doch fallen wir immer aus allen Wolken, wenn wir sehen, was die Teens so alles anstellen. Obwohl viele selbst sehr fragwürdige Dinge angestellt haben. Hier ist eine mögliche Erklärung:
    http://mentalfloss.com/article/29895/5-reasons-teenagers-act-way-they-do

    Angeblich denken die Kids sogar noch intensiver über die Risiken ihrer Vorhaben, aber der frontale Hirnlappen, wo alle Entscheidungen getroffen werden ist nicht so eng verbunden mit dem Rest des Gehirns, wie im späteren Leben. Daher brauchen die Teenager schon bei spontanen Entscheidungen im Durchschnitt 170ms länger als Erwachsene…

  • AvatarUnited Nations Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    … die „close up“ Aufnahme von dem Feigling hinterm Fenster würde mich noch brennend interessieren!

    Aber eigentlich GEILE Idee um die Haare auf´m Rücken los zu werden…

  • Avatarder kleine dummfug Daumen hoch 11 Daumen runter 1

    Auf dem Land macht man das heute noch so…

    • Avatarwoody Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      Ich glaube in Hattingen werden so ungeliebten Schwiegermüttern die Haare vom Hintern entfernt……

    • BrummerBrummer Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      Das ist doch eine SchwiMu auf dem Bild, oder? :-?? Und das ist in Hattingen? Gesundheit!

  • AvatarJessy Daumen hoch 2 Daumen runter 1

    Bin ich die einzige die sich fragt – WARUM ?

    • Avatarder kleine dummfug Daumen hoch 15 Daumen runter 0

      Du bist neu im Internet, richtig?

  • djan-godjan-go Daumen hoch 0 Daumen runter 0
  • Kommentare sind geschlossen.