Lustige Videos und witzige Fun-Filme

29 Kommentare

  • weltraumaffe Daumen hoch 24 Daumen runter 1

    … They had me at „Hi Everybody …“!

    • ui Daumen hoch 1 Daumen runter 2

      mich auch, wenn du die frau meinst^^

  • Lichtbringer Daumen hoch 15 Daumen runter 13

    Da muss sich der Betreiber aber rechtlich gut absichern wenn dann die ganzen
    möchtegern Parkour-Spinner sich dauernt die Knochen brechen und mit den
    hohlen Köpfen zusammenknallen.
    Ansonsten nette Idee, wenn man`s kann…

    • garfield Daumen hoch 6 Daumen runter 6

      Das erste „Hupf“-Vid bei dem man nicht das Gefühl hat = der/die bricht sich gleich den Hals. Hat mir also sehr gut gefallen und die Gruppe war richtig gut. Leider sehe ich das aber auch wie mein Vorredner, wenn die Ahnungslosen kommen, dann wird wohl jeden Tag mindestens einmal der Notarzt auftauchen.
      Schade für die, die es ernsthaft lernen wollen. Churchill:“ No sports.“

    • Anonymous Daumen hoch 18 Daumen runter 1

      ich würde mal meinen, dass vor der halle 100%tig ein schild steht mit der aufschrift
      „nutzung auf eigene Gefahr“…

      • Barney Gumble Daumen hoch 2 Daumen runter 0

        Ich würde sogar sagen, daß jeder vorher einen Haftungsauschluß unterschreibt.

  • Rofler Daumen hoch 19 Daumen runter 0

    Sieht nach ner Menge Spaß aus, will auch können sowas! 8->

  • Idiot Daumen hoch 5 Daumen runter 18

    Die sollten auch besser ihre Hausaufgaben machen. Gegen Wände zu springen ist auf dem Arbeitsmarkt keine besonders gefragte Fähigkeit.

    • Anonymous Daumen hoch 17 Daumen runter 0

      Ich würde mal sagen, das kommt ganz auf die Vermarktung an. Ich würde mal sagen mit 10 Semstern Kunstgeschichte sieht es sogar noch schlechter aus.

    • Splinter2k6Splinter2k6 Daumen hoch 5 Daumen runter 0

      meenste? dann zieh dir mal B13 rein.

      PS: geilomat und wieder ein neues lied fürs auto :-)

  • Paul Daumen hoch 4 Daumen runter 3

    Fail-Compilation-Nachwuchs-Akademie trifft es besser…

  • X7CBloodyEra Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    So eine Halle gibt es auch hier irgendwo in Deutschland, habe ich, wenn ich mich nicht irre, mal im Fernsehen gesehen

  • hugo Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    wie heißtn der song?

    • Musik-Freak Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Ist auf jeden Fall irgendwas von Ellie Goulding (Mann, ich liebe sie und ihre Stimme :-) )

      • Musik-Freak Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        PS: Der Song heißt „Lights“

    • Splinter2k6Splinter2k6 Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      frag den splinter :-)
      Ellie Goulding – Lights (Bassnectar Remix)

      • garfield Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        Hallo Splinter! Danke für den Link, ich habe mir die Mühe gemacht den Song anzuhören und bissi gegoogled, sie sieht nett aus, singt auch gut und sie ist Engländerin naja born near the border to wales ist ja noch besser. Finde es schön wenn man mal was anderes hört. Trotzdem gilt für mich, die einzige Frau die wirklich SINGEN konnte war the one and only Janis Joplin. Ok es gibt auch andere Mädels die singen können, aber Janis ist unerreichbar.

  • AlAl Daumen hoch 13 Daumen runter 0

    Man, man, man, das ist wieder typisch deutsch. Angst davor, man könnte sich wehtun. Angst, die Jungens und Mädels sollen mal lieber ’ne Berufsausbildung starten, damit sie nicht arbeitslos werden.
    Wer sagt denn, dass die Besucher dieser Academy sonst nur rumhängen? Wer in der Freizeit den Arsch hochkriegt, der wird es auch im Beruf tun. So sehe ich das. Sport um die eigenen Grenzen auszutesten kann nur gut sein, um Selbstbewusstsein zu tanken und sich selbst zu erfahren. Und das hilft dann überall. Im Job, in der Beziehung und auch sonst im Leben.
    Also: :-bd für diese Academy!

  • deine Mudda... Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    das im vid sind auf jeden pros und keine anfänger anfänger kriegen ganz sicher nen kurs und hüpfen net so durcheinander wie die

  • Lucas Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Denke auch das die gezeigten das mindestens semiprofessionell machen. Respekt.

  • Par-Cursor Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Diese Tempest Menschen machen aber auch sonst sehr geile Videos. Bin die Tage mal auf das Assasin’s Creed Promo von denen gestoßen. Sehr geil.

  • Mario Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Ich find das Super Mario Design direkt am Eingang einfach genial!

  • ulki Daumen hoch 1 Daumen runter 3

    Hopskäse
    Hopskäse
    Hopskäse
    Hopskäse
    Hopskäse
    Hopskäse
    Hopskäse
    Hopskäse
    Hopskäse

    u.s.w.

  • andy Daumen hoch 1 Daumen runter 10

    oohhh rumspringen…toll und solche spacken kriegen ne eigene halle…ick lach mich tot!
    loser!

  • Anthropologe Daumen hoch 2 Daumen runter 1

    wie die Affen!

  • Sayo Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Ich find das vid einmalig! Ich würd gern sowas können und wär garantiert nich schlecht so seinen Körper zu beherrschen. Sieht echt professionell aus. Zum Punkt Verletzungsgefahr: Ich könnt mir vorstellen dass es für Anfänger Kurse gibt und die entsprechenden Parcours nur für Fortgeschrittene freigegeben sind um eben die übereifrigen Idioten zu schützen. Also ich würds gern machen ^^

    @Par-Cursor: Danke für das Assasin’s Creed Vid! Mein Bruder würd sich sicher freuen (ich hab auch inzwischen angefangen Assasin’s Creed zu spieln – Tolles Game!)

  • Ich nicht du ^^ Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Das am anfang mit der mario optik war der anfänger kurs denn wenn man das sieht stehen dort viele und tiefe sachen zum springen, festhalten und so und bei den pro’s sind weniger weiter auseinander und höhere hindernisse zum überqueren

  • James Bryan Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Alles Soldaten, die nur noch aktiviert werden müssen! :razz:

  • Grufti Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ich habe vor Leuten, die viele Stunden pro Woche trainieren, um so eine Körperbeherrschung zu haben, wesentlich mehr Respekt als vor Typen, die jeden Tag nur vorm Computer hängen und sich Ballerspiele o.ä. reinziehen oder nur pöbelnd und besoffen/bekifft in der Gegend rumhängen.
    Und bevor man überhaupt so in der Gegend rumspringen kann ist erst einmal ordentlichen Grundlagen- und Krafttraining angesagt. Und wenn man erst mal eine gewisse Grundkraft hat ist auch das Verletzungsrisiko verringert.

  • Kommentare sind geschlossen.