Lustige Videos und witzige Fun-Filme

32 Kommentare

  • Lycaner85 Daumen hoch 8 Daumen runter 1

    O.o man gut, dass der Junge Mann eine Kamera laufen hat!!!

    • karolkarolkarolkarol Daumen hoch 9 Daumen runter 2

      Wenn ich so etwas sehen dann überlege ich mir ob ich mir nicht auch so ein Kamera zulegen soll. Für alle die eventuell gleich schreiben „…das bringt nichts da diese Kameras aktuell rechtlich noch nicht anerkannt werden….“ kann ich nur sagen. Ja Ihr habt recht aber besser ist es so einen Beweis zu haben als gar keinen :-)

  • garfieldgarfield Daumen hoch 12 Daumen runter 5

    Test beendet!
    Kamera funktioniert, Auto ist leider beschädigt, aber wo gehobelt wird fallen bekanntlich auch Späne. :-bd

  • ohmanohman Daumen hoch 16 Daumen runter 1

    sie ist einfach ihrer zeit voraus! :D wär ja bald grün geworden!

    obwohl… so ganz grün wars bei dem aber auch nicht mehr….

  • TruedelTruedel Daumen hoch 19 Daumen runter 2

    Re Titel: Frauen am Steuer?

    Also ich fahre wesentlich lieber bei meiner Frau mit als mit diesem Typen hier. Meine werte Gattin bremst nämlich erst, und hupt dann!

  • BaumkillerwolleBaumkillerwolle Daumen hoch 3 Daumen runter 5

    Sie ist wahrscheinlich von der Sonne Geblendet worden weil sie noch eine Sonnenbrille auf hatte, kann doch mal passieren !
    Sie hatte Früh Grün und er Spät Rot oder wollte er nur mal ihre Telefonnummer haben ?
    Und in 20Jahren fragt sie ihn dann :Na Schatz weißt du noch wie wir uns Kennen gelernt Haben? Jaaaaaaa mit einen Knall . =))

    • tabacchitabacchi Daumen hoch 6 Daumen runter 1

      Na ja, von der Sonne geblendet zu sein ist nicht wirklich eine Entschuldigung dafür, wie ein Irrer ohne auf den Querverkehr zu achten so über eine Kreuzung zu brettern, oder? :rock:

  • TruedelTruedel Daumen hoch 6 Daumen runter 0

    Apropos:
    Ich warte immer noch auf den ersten Scherz bezüglich des Scheibenwischers!
    Wo ist die alte Garde mit den immergrünen Witzen?

  • McMc Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    Es ist natürlich leicht im nachhinein gescheit zu sein, aber der Mann hätte die Zeit besser zum Bremsen als zum Hupen nutzen sollen.

    Oder einfach so was einbauen:

    • karolkarolkarolkarol Daumen hoch 3 Daumen runter 3

      Ich glaube das System würde hier nicht viel weiter helfen. Es erkennt Fahrzeuge vor im aber nicht wenn plötzlich eines von der Seite aufkreuzt. In meinen Augen sind diese Systeme zwar ganz nett, ich bin jedoch kein Fan von dieser Elektronik die heutzutage in ein Fahrzeug gesteckt wird.

      • TruedelTruedel Daumen hoch 12 Daumen runter 0

        Mein Senf dazu:
        Gerade diese Art von Notbremssystemen bringt etwas. Zudem bevormundet hier der Elektrodepp den Fahrer nicht mit permanenten, mehr oder weniger unbemerkten Eingriffen, sondern ist die letzte Instanz vor einem katastrophalen Unfall, wenn der Brummilenker pennt…

        Worum’s geht, guckstuhier: https://www.youtube.com/watch?v=s-8mbaRUj88

    • AlAl Daumen hoch 3 Daumen runter 4

      Wieso bremst der LKW in dem Video so spät? Die Elektronik hätte doch schon viel früher die Geschwindigkeit verringern können, um ein abruptes Abbremsen zu vermeiden.

    • KaroX Daumen hoch 1 Daumen runter 1

      Sowas ähnliches hatte ich in meinem A6, bzw. die Abstandsregelungsanlage. In einer Kurve hat es bei mir eine Vollbremsung gemacht, weil er ein wartendes Auto auf der anderen Straßenseite als stehendes Fahrzeug auf meiner Spur betrachtet hat. Mir ist der Hintermann fast reingebrettert

    • M Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Weil diese Cams sehr gut dazu dienen können die Umstände eines Unfalls aufzuklären, werden sie wohl sehr bald schwer verboten werden – logisch, weil sich sonst bestimmte Berufsgruppen sich nicht mehr dumm und dämlich an dem Unglück anderer legal bereichern können.

      Zu dem Bremssystems des LKWs:
      Prinzipiell eine sehr gute Sache bei dem Fahrer, der (wieder mal) am Steuer schläft
      – und großer Unfall-Schaden wird verhindert.
      Aber was ist mit dem, der hinter dem Notbremsenden LKW fährt?
      Schafft DER es noch rechtzeitig zum stehen zu kommen ??
      Beeindruckend, wie schnell so ein moderner LKW verzögert.
      Eine etwas „sanftere“ Abbremsung wäre wohl für den Nachfolgenden hilfreicher,
      besonders, da dem durch dem LKW die Sicht nach vorne genommen ist.
      Vermutlich ist es aber vorsätzliche Politik der Hersteller, da bei einem Auffahrunfall ja automatisch der Auffahrende „Schuld“ hat (!?).

      • AlAl Daumen hoch 1 Daumen runter 0

        Theoretisch ist die Frage leicht zu beantworten. Du musst ja in Sichtweite zum Stehen kommen können. Siehst Du nichts, musst Du halt mehr Abstand halten. :-??
        In dem Video bremst die Elektronik nach meinem Gefühl viel zu spät, und dann eben notgedrungen sehr abrupt.

  • ReviersheriffReviersheriff Daumen hoch 4 Daumen runter 2

    Kann das zufällig sein, der er bei sehr dunkel “Gelb“ noch gefahren ist? :-?
    Guckst Du Ampel oben! :B

    • karolkarolkarolkarol Daumen hoch 4 Daumen runter 1

      Darauf habe ich ebenfalls sofort geachtet. Du hast recht es wurde dunkel „gelb“ aber damit hatte Sie auf jeden Fall rot :)

      • AlAl Daumen hoch 3 Daumen runter 0

        In Deutschland: Ja, auf jeden Fall.
        Hat jemand Ahnung wie die Ampelschaltungen in USA sind? Vielleicht gibt es dort eine kürzere „Pause“ zwischen Rot für die Einen und Grün für die Anderen….?

      • karolkarolkarolkarol Daumen hoch 4 Daumen runter 1

        nein ist bei den genau so.

  • karolkarolkarolkarol Daumen hoch 3 Daumen runter 1

    Was viel krasser ist doch das die Frau erst behauptet hat das er schuld sei und bei rot über die Ampel ist. Hätte er nicht das Video würde es schlecht für Ihn aussehen.

  • flascheleer Daumen hoch 3 Daumen runter 1

    Bei 0:10 schaltet die Ampel auf gelb. Da hat er noch 2 Sekunden bis zur Kreuzung.
    Titel müsste richtigerweise „Mann ignoriert gelbe Ampel“ heißen.

  • AlAl Daumen hoch 7 Daumen runter 0

    Er hätte bei gelber Ampel bremsen müssen, ganz klar. Er war viel zu weit weg von der Ampel um noch durchzuhuschen. Wenn dann jemand von der anderen Seite bei gerade eben Hellgelb/noch Rot durchfährt, weil er/sie meint sich auszukennen, knallt es eben. :-(
    Im Übrigen: Hupen statt bremsen ist auch hierzulande sehr in Mode gekommen, verhindert jedoch keine Unfälle. L-)

  • Cpt. FutureCpt. Future Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    wieso übersehen- die fährt doch immer so rüber \m/

  • Frau am Steuer Daumen hoch 3 Daumen runter 3

    Ich habe Führerschein der Klasse B. :-c
    Gelbe Ampel dürfen weiterfahren und Warnung kommt nächste Rote Ampel!!!
    Weitsicht muss bremse, nicht weiterfahren!!!
    Nahsicht muss trotzdem weiterfahren, wenn ihr wollte früh bremse, es ist schon liegt am Kreuzung. =))
    Wenn,…….Nahsicht fährt langsamer muss trotzdem Bremse “nicht weiterfahren“, wenn der Mann fährt sehr schnell, trotzdem muss weiterfahren!!!
    Aber, 1 Sekunde ist ok, 2 Sekunden ist knapp, 3 Sekunden ist geblitzt!!!!

    Klärung dieses Video:
    Der Mann fährt sehr richtig!!!
    Der Frau fährt sehr schnell als ignoriert rote Ampel, trotzdem 2 oder 3 Sekunden später Grüne Ampel.

    Anklage, Die Frau ist schuldig, Der Mann ist unschuldig. :-h

    • TruedelTruedel Daumen hoch 13 Daumen runter 3

      Frau am Steuer?
      Frau an Tastatur!

      %-(

      • garfieldgarfield Daumen hoch 2 Daumen runter 3

        :-bd :-bd

  • der kleine dummfug Daumen hoch 11 Daumen runter 0

    Ich habe mal mit einer Frau gesprochen:
    Es gibt so viele Rot-Töne:

    knalliges Granatrot,
    warmes Karamellrot,
    ins Violette gehender Kirschton
    heller Kupferton.
    blaustichige Nuancen wie Kirschrot, Burgunderrot und Aubergine.
    warme Rottöne wie Kupfer, Rotbuche und Rotgold.
    intensives Rot und Mahagoni.
    dunkles Kirschrot und Schwarzrot.

    Also die Ampel war definitiv nicht „Rot“!

    • ReviersheriffReviersheriff Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      “Ich habe mal mit einer Frau gesprochen“??? :-?

      Als ob man(n) mit einer Frau sprechen könnte! =))
      Du meinst eine Frau hat Dich nicht zu Wort kommen lassen und Du musstest zuhören. %-(
      (Bruder ich kenne diese Szenen und fühle mit Dir) ;-)

  • Benni Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Das sich der Mann nicht den Arm oder die Hand gebrochen hat, grenzt an ein Wunder. Seine Hand lag bzw. drückte ja gerade voll auf der Hupe, als der Airbag auslöste.
    Die Hand muss ganz schön nach hinten geschleudert worden sein…
    Wie geht’s eigentlich der Frau?

  • BaumkillerwolleBaumkillerwolle Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Also wo ist denn hier das Problem da haben sich zwei Menschen Lieb an der Ampel getroffen und haben sich anschließen mit Personalien ausgetauscht ! (Ich zu Dir ?oder Du zu Mir ) 8->
    In den USA fahren sie noch verrückter und Parken ihre LKW`s auf den Bahnübergangen oder Fahren noch im letzten Moment rüber .

  • Jessy Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Bei 0:13 sieht man genau, dass es ein männlicher Fahrer ist!

  • M Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Weil diese Cams sehr gut dazu dienen können die Umstände eines Unfalls aufzuklären, werden sie wohl sehr bald schwer verboten werden – logisch, weil sich sonst bestimmte Berufsgruppen sich nicht mehr dumm und dämlich an dem Unglück anderer legal bereichern können.

    Zu dem Bremssystems des LKWs:
    Prinzipiell eine sehr gute Sache bei dem Fahrer, der (wieder mal) am Steuer schläft
    – und großer Unfall-Schaden wird verhindert.
    Aber was ist mit dem, der hinter dem Notbremsenden LKW fährt?
    Schafft DER es noch rechtzeitig zum stehen zu kommen ??
    Beeindruckend, wie schnell so ein moderner LKW verzögert.
    Eine etwas „sanftere“ Abbremsung wäre wohl für den Nachfolgenden hilfreicher,
    besonders, da dem durch dem LKW die Sicht nach vorne genommen ist.
    Vermutlich ist es aber vorsätzliche Politik der Hersteller, da bei einem Auffahrunfall ja automatisch der Auffahrende „Schuld“ hat (!?).

  • Kommentare sind geschlossen.