Lustige Videos und witzige Fun-Filme

29 Kommentare

  • AvatarPhil Daumen hoch 2 Daumen runter 3

    :blink:
    des is hart..
    ne geile, aber saugefährliche Sache auf jeden fall

    übrigens..

    ICH BIN ERSTER!!
    ich möchte hiermit allen meinen Verwandten und Freunden
    danken, denn die sind jetzt sicherlich
    alle ganz stolz auf mich.
    Sie haben mir Mut und Ausdauer für diese große
    Hürde in meinem Leben gegeben.
    Ich habe lange dafür trainiert und lange daruaf
    gewartet, es endlich einmal zu schaffen.
    Mein Lebenszweck ist erfüllt, jetzt
    kann ich beruhigt abranzen

    Ne Schmarn :P

  • AvatarDerPatee Daumen hoch 3 Daumen runter 1

    wär ja lustig wenn der lkw spontan abbremsen würde. :mrgreen:
    :punk:

  • Avatarulki Daumen hoch 4 Daumen runter 1

    aus der Perspektive sieht man nur das Abschleppseil nicht

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    hmmm, was soll man davon halten??? Der fährt doch viel zu lässig dafür dass er 100 km fährt. Klar gibt es große übersetzungen aber ich weiß nicht so recht. Er tritt zwar ne schnelle Frequenz aber soo schnell, ich weiß nicht so recht. Ist der nicht vom Team Astana, das des öfteren beim Doping erwischt wurde ;-)

  • AvatarElch Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Hmmm,

    auf jeden Fall krasse Übersetzung. Irgendwas jenseits der 70 Zähne! Ist sicherlich realisierbar. Hab selbst schon mit 70 einem hinten dran gehangen.
    Ist aber ein schice Gefühl, wegen des eventl. Bremsens des Vordermanns.

    Naja, als Radprofi ist man schon´n bissel durch. :evil:

    Greetz vom Elch :thumb:

  • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    also dann muss der aber schon seit der auffahrt an ihm dran gewesen sein ^^ der typen alleine auf der beschleunigungsspur kann ich mir schwer vorstellen :blink:
    naja, wenn er nicht mehr kann, kann ja der nette autofahrer ihn etwas anschieben :schein:

  • AvatarFietzenflicker Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Respekt, mum hat er ja!
    Auf der Technischen Seite her kann ich als Zweiradmechanker sagen das das volkommeen möglich ist. WIidschatten, übersetzung usw. Wobei der nicht nur im WIndschatten fährt sondern sogar im „SOG“ das heißt das da wo er sich beifndet ein Unterdruck herscht und ihn schon fast mitzieht! Er brauch sich also gar nicht großartig anstrengen. Ausser der LKW muß bremsen! Dann Porst, Mahlzeit. :punk:

  • Avatarwww.reviersheriff.de Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Das habe ich schon mit eigenen Augen gesehen(Ist zwar schon ein paar Jahre her)!
    Landstraße in Düsseldorf, Kalkumer Schloßallee.
    Durch den Windschatten des LKWs ist das wirklich möglich, da ist es kein Problem mit dem Rennrad 100 km/h zu fahren. Man sollte aber bedenken, das man mit den Fahrrad nicht den Bremsweg vom Lkw hat, also was für Lebensmüde.

    • Dr. K. NickelDr. K. Nickel Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Ach! Das ist nicht Lebensmüde, sondern ein Geschwindigkeitsjunkie! Selbst die Bremsung wird besonders schnell gehen ;)

      • Avatarsalidu Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        Definitiv :!: :mrgreen:

  • AvatarJorney Klippenfort Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Der is einfach cool :thumb: :cool: :thumb:

  • AvatarJulian Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Also die Geschwindigkeiten bekomme ich in Düsseldorf nicht hin aber ich weiß das der Sog wenn ich mit meinem Damenfahrrad im Windschatten eines LKW’s fahre der sog enorm ist und wenn er nicht allzu schnell beschleunigt es durchaus möglich ist gemütlich 50 km/h im Windschatten zu erreichen. Das mit dem Bremsweg ist so eine Sache. Ich würde behaupten vom LKW ist der Bremsweg länger. Bei Tempo 100 allerdings weiß ich nicht was die Bremsen dazu sagen :P!

  • Avatarmichaeldermaster Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    was fährt n der für ein gang??? 45? der tritt nicht grade so als würde er 100 km/h fahren ich bin da eher skeptisch :D
    aber wenn der jung meint er müsste so rasen dann soll er das tun :thumb:

  • AvatarScray Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    hätte der lkw-fahrer ihn in seinem (nicht vorhandenen) rückspiegel gesehen hätte er sicherlich ne vollbremsung gemacht :mad:

  • AvatarSchildkröte Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Der radfahrer fährt ja auch nicht 100, deswegen muss er auch nicht so schnell bzw. so doll treten. Der LKW fährt ja die Geschwindigkeit für ihn.

    Da LKW´s ja nicht die krasseste Beschleunigung haben, sollte das machbar sein von der Auffädelungsspur an ihm dran zu hängen.

    Meiner Meinung aber eine absolut lebensmüde und daher uncoole Aktion.

  • AvatarRucky Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Ein ganz klarer DOPING-Fall!Gruß von BASF/BAYER :eek: !

  • AvatarSero Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    lol :blink:
    also das habe ich auch mal versucht aber bei nem 25kmh Traktor… er hatt mich so richtig abgezogen :pfeif:

  • AvatarPaul Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Fake: LKWs dürfen keine 100 fahren

    >Ich würde behaupten vom LKW ist der Bremsweg länger.
    Ist er nicht, versuche mal mit den dünnen Fahrradreifen eine Vollbremsung hinzulegen.

  • Avatarnonchecker Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    @sero
    25kmh schaff ich auch ohne trecker.^^
    nee ma im ernst. ich denke dieser sog entsteht erst bei höheren geschwindigkeiten und auch nur bei größeren fahrzeugen…

  • AvatarMasterKnut1 Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Das mit dem Sog stimmt schon. Ich habe das selber schon gemacht, aber „nur“ bis ungefähr 75 Kmh, dann hat leider der bus gebremst´! Und zum thema bremsweg kann ich nur sagen das man mit scheibenbremsen scneller steht, allerdings bei einem abstand von einem halben bis zu einem ganzen meter schon sehr gute reaktionszeiten gefragt sind. ich bin damals voll in den bus und dann auf die straße aufgeschlagen. kann ich eigentlich keinem raten sowas.

    PS Ich war damals 13. also liebe eltern keine großen ritzel kaufen dann kann nichts passieren

  • X7CBloodyEra Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ich hoffe der Typ hat es mit dem lkwfahrer abgesprochen, wenn nicht… -> Bremsen -> Tot

  • Avatarberserker-cologne Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Da dieses Video in Frankreich gemacht wurde wie man am Autobahnschild lesen kann(Lille) kann der LKW schon 100 fahren.Aber wenn ist es abgesprochen da ich selber LKW fahre muss ich immer wieder feststellen wie erstaunt PKWfahrer sind wie schnell ein LKW auf Höchstgeschwindigkeit ist bzw. wieder steht.
    Der Arme ist halt nur ein bisschen Lebensmüde. :mrgreen:

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    :grin: ein trecker fahrt 50km und5o tonnen rüben zur zuckerfabrick da kannst du steher rennen im schatten fahren

  • Avatarmahooo Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    also wenn dein opel 100 anzeigt, kannst du sicher sein, dass der lkw etwas zwischen 80 und 90 fährt. pkw sind nicht so gut geeicht, je mehr speed du drauf hast, desto ungenauer wird der tacho.

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Schnell!!!!!!!

  • Avatarbanananana Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    also ich fahr selbst rennrad und ich glaub jeder würde es schaffen 60 hinter einem traktor zu fahren, der zieht einem im sog praktisch mit, im ard haben die mal gezeigt wie erik zabel hinter seiner frau (im auto) 115 gefahren, habn dafür extra ne runway aufm düsseldorfer flughafen abgesperrt

  • AvatarChevChelios Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Nur als kleiner wink…der Rekord(eingetragen im Guiness buch) liegt bei 320KMH…selbst getretenes Fahrrad…Auf einem Salz-See…
    Rekordhalter is Fred Rompelberg…Holländer…Leider kann ich keinerlei video als beweis finden…Aber wer bei Wikipedia schauen will..nur zu…
    Bis Später dann…

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    er sollte mal kurz auf die linke spur wechseln…xD

    • Avatarsalidu Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Dann viel Vergnügen :o :mrgreen: :lol:

  • Kommentare sind geschlossen.