Lustige Videos und witzige Fun-Filme

39 Kommentare

  • AvatarSchneemann Daumen hoch 30 Daumen runter 6

    Ich glaube ich bin mit 30 einer der wenigen der nicht bei Facebook bin !!

    werde mich dort auch nie dort anmelden

    • Dr. K. NickelDr. K. Nickel Daumen hoch 9 Daumen runter 5

      Sag niemals nie. Ich bin da zwar auch (noch) nicht, aber es ist teilweise schon echt schwer, dort nicht zu sein. Immerhin werden heute facebook IDs so ausgetauscht, wie „damals“ Handy/Telefonnummern.

      • AvatarNixDa Daumen hoch 16 Daumen runter 1

        Es ist und bleibt ein Drecksladen!

    • JJTheDefenderJ.J.-The Defender Daumen hoch 9 Daumen runter 1

      Ich auch nicht!

      Bleiben wir tapfer ……. :rock:

    • AvatarKashpggi Daumen hoch 7 Daumen runter 0

      Aussätzige…tötet sie =))

  • GlobiGlobi Daumen hoch 28 Daumen runter 3

    Facebook ist ja ok, jedoch wer sein Leben postet ist selber Schuld!

  • Avataruhrzeit Daumen hoch 2 Daumen runter 3

    na, ist wohl eher was für den abend… als ingi kann man froh sein, wenn man 30 min pause hat. natürlich nicht als arbeitszeit gerechnet…

    aber danke!

  • Dr. K. NickelDr. K. Nickel Daumen hoch 10 Daumen runter 2

    Was ich persönlich an facebook am bemerkenswertesten finde, ist die Tatsache, wie einige gegen Datenkraken hetzen/warnen, aber dennoch mit ihnen kooperieren. Bestes Beispiel: Alles Schall und Rauch. Den Blog kennt im Prinzip jeder, der sich mal Fragen gestellt hat. Das merkwürdige an diesem Blog ist meiner Meinung nach, dass er gegen einer alles beherrschenden Elite hetzt (die alles ins kleinste Detail planen kann und auch angeblich tut), aber dann dennoch den „Gefällt mir“-Button hat und dies dann auch noch auf einen Blog postet, der von Google gesponsort ist… wer 1984 gelesen hat, dem dürfte dazu der Name „Emmanuel Goldstein“ einfallen ;)

    Mal davon abgesehen: Wer soll bitte die Datenflut noch wirklich sinnvoll verwerten können? Ja, man sieht, welches Produkt bei welcher Personengruppe besonders gefragt ist. Ja, man sieht, welche Werbung besonders ansprechend empfunden wurde. Aber nein, niemand fängt an, die Datenbruchstücke zusammen zu tragen und euer Leben nachzubauen. Wenn ihr nicht euren Klarnamen angegeben habt und auch nicht euer gesamten Lebenslauf postet, dann braucht man im Prinzip keine große Angst haben.

    • AvatarJemand Daumen hoch 3 Daumen runter 1

      Aber genau das machen die meisten Menschen: auf FB geben die mehr Menschen ihren richtigen Namen an als auf anderen sozialen Netzwerken und sie stellen alles rein, was mit ihrem Leben zu tun hat. Genau das ist ja der Sinn, den FB für sie hat. Und FB fördert und fordert das. (Ich glaube gehört zu haben, dass sogar Profile gelöscht wurden, als die Admins herausfanden, dass man nicht seinen richtigen Namen angegen hat.)

      Und es braucht nicht mal Mitarbeiter, die alle Bruchstücke zusammensetzen. Dafür gibt es Rechenalgorithmen, die alles auswerten. Was glaubst du, wie sonst die gezielten Werbeangebote zustande kommen?

  • Avatarder kleine dummfug Daumen hoch 32 Daumen runter 1

    Dieses Bild sagt so ziemlich alles aus:

    http://fun.drno.de/pics/facebook-and-you.jpg
    deutsch: Ist es nicht toll, wir müssen nichts für den Stall bezahlen!
    Ja, und selbst das Essen ist frei
    Facebook und Du
    Wenn Du nicht dafür bezahlst, bist Du kein Kunde!
    Du bist das Produkt, das verkauft wird.

    • Avatargarfield Daumen hoch 2 Daumen runter 2

      Dummfug: Das ist mit wenigen Worten die Sache auf den Punkt gebracht. Sehr gut. :-bd
      Kungfuze sagt; Setz dich an das Ufer des Jangste.Kiang und warte bis die Leichen deiner Feinde vorbei
      schwimmen! Warum will den der Herr „Salztal“ (habe ich jetzt mal kurz von NOCOM „geklaut“) auf ein Mal eine AG gründen? Na ganz einfach, er weiß selber, dass der Fäsbuk-Hype gerade seinen Kulminationspunkt erreicht hat. Jetzt schnell Kohle machen, denn die Bekloppten die etwas kaufen was keinen realen Gegenwert hat sterben bekanntlich nicht aus. Förtig
      In 2-5 Jahren heißt es dann: Fäsbuk wat war das denn?

    • AvatarSchüchterner Daumen hoch 0 Daumen runter 1

      Hehe. Das Bild hängt in meinem Büro an der Wand…

      • Avatarder kleine dummfug Daumen hoch 0 Daumen runter 1

        Hauptsache Du arbeitest nicht dort…
        Sonst ist das nicht mehr lange DEIN Büro…

  • AvatarNocom Daumen hoch 11 Daumen runter 1

    Facebook ist nichts anders als eine digitale Droge:

    Die Leute sind abhängig davon (geworden). Ich kenne welche, die mehrmals auf dieses shicebuuk schauen, nur um zu sehen, ob jemand gepostet hat oder sonst welchen Schwachsinn anstellt (Spielen über Facebook????….blödsinn). Diese Leute können überhaupt oder kaum noch ohne FB auskommen…das nennt man „Abhängigkeit“. Ich kenne Leute, die mehrmals in der Stunde über Smartphone „facen“…LEUTE!!! Seid ihr noch zu retten?

    Zum Glück bin ich nicht „digitaldrogenabhängig“ und mein soziales Umfeld verzichtet weitestgehend auch auf diese Droge. Leider nicht alle :(

    Könntet ihr von heute auf morgen drogenunabhängig werden? Schwer oder? (Zigaretten, Alkohol, Facebook…) Fang es garnicht erst an, denn verpassen tut ihr sowieso nichts ;)

    Das wahre Leben ist nunmal NICHT digital… (Irgendwer hat vorhin 1984 erwähnt: tja, da steuern direkt darauf hin…wo bleibt denn nur der Verstand :( )

    • AvatarNocom Daumen hoch 4 Daumen runter 2

      Ach ja:

      Den Beitrag hab ich nicht gesehen. Für mich persönlich wäre das eine Zeitverschwendung. Ich mag diesen „Salztal“ sowieso nicht :)

    • AvatarHarald Daumen hoch 4 Daumen runter 0

      Überraschenderweise kann ich zu Marihuana, Zigaretten und Alcohol von einem Tag auf den anderen abschwören und mich dann auch mal nen Monat oder länger daran halten ( je nachdem was ich mir vornehme und aus welchen Gründen ).

      Und bei Facebook bin ich auch nicht, dafür leide ich aber darunter das ich dauernd die gleichen Seiten (10-20 Stück) ansurfe und schaue obs irgendwo was neues gibt.

  • ulkiulki Daumen hoch 6 Daumen runter 2

    facebook = STASI³

    nur freiwillig

  • Ling-LingLing-Ling Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    In der Theorie ist Facebook ja eine tolle Sache,aber prakisch Schwachsinn,weil von deine 2000 Freunde kennst du vielleicht 4 persönlich und man sieht diese auch jeden Tag.Habe mein Account wieder gelöscht.

  • AvatarKIM Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    ICH AUCH NICH

  • AvatarHarald Daumen hoch 4 Daumen runter 1

    Umso länger ich mir diese Reportage ansehe umso ekelhafter find ich Zuckerberg und co. wie sie sich als Visionäre und Helden darstellen. Dabei gehts doch nur darum Kohle zu machen.
    Wenn sie so tolle Ideen haben wieso sind sie dann nicht transparent damit, oder warum machen sie nicht nur gerade soviel Werbung wie nötig ist um sich zu finanzieren?

    Alles heuchler….

  • FlexFlex Daumen hoch 3 Daumen runter 1

    Nur Apple weiß was wir wollen, obwohl wir es selber noch gar nicht wissen…
    min 16:45, leitende Geschäftsführerin, geklaut von Steve Jobs ;-).

    • AvatarMolle Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Sandberg kam von Google, nicht Apple. Apples Datenschutzrichtlinien sind im übrigen um einiges transparenter als die der beiden anderen. Mag auch daran liegen, dass Apple-Kunden dem ganzen Thema nicht ganz so indifferent gegenüberstehen.

  • AvatarHorst Horstmann Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    Tolles Video!
    Habe gleich auf den „Gefällt mir“-Button geklickt!
    (War nur komisch, dass ich mich dann erst bei irgendsoeiner Seite anmelden musste, na ja, wird schon nicht so schlimm sein.)

    • The CatThe Cat Daumen hoch 1 Daumen runter 2

      äääh … welcher „Gefällt mir“-Button?
      Hätte ich Ghostery für Firefox doch nicht installieren sollen? .. und NoScript .. und AdBlock .. und .. und .. und .. :D

    • The CatThe Cat Daumen hoch 5 Daumen runter 0

      Zur Ergänzung lieber Admin ;)
      Ghostery hat folgendes gefunden:
      – Facebook Social Plugins
      – Google +1
      – Google Adsense
      – Google Analytics
      – Twitter Button
      – WordPress Stats
      Ich sach nur, Big Brother is watching you – everywhere B-)

      • Avatarder kleine dummfug Daumen hoch 1 Daumen runter 0

        Das hatte ich auch schon mal vor einem Jahr angemahnt.
        Mein Posting verschwand einfach.
        Kritik ist eben nicht gern gesehen.
        Mal sehen, ob heute mein Kommentar überlebt.

      • Dr. K. NickelDr. K. Nickel Daumen hoch 1 Daumen runter 0

        Hey danke für den Hinweis auf Ghostery! Das Programm ist echt nicht übel!

  • Avatartron-X Daumen hoch 6 Daumen runter 0

    Facebook ist nur was für Leute die die richtigen kostenlosen Pornohoster noch nicht gefunden haben oder unter Frigidität leiden!

  • AvatarHarry Popper Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    @tron:

    Genau so ist es!

    Wieso soll ich mich bei Facebook anmelden, wenn ich auf Youporn so viele Freunde habe.

    Oder auf Geilerussischefrauen.de!

    Ist viel besser!

    • GlobiGlobi Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      sch… geilerussischefrauen.de find ich nicht :(

  • Avatarpheeew Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    Was ich am traurigsten/schlimmsten/peinlichsten finde, sind die leute, die ständig neue „Freunde“ adden, obwohl man nix miteinander zu tun hat. wer hat schon 600 freunde ? oder 300 ?
    Beispiel aus eigener Erfahrung: Ein halbes Jahr in der selben Klasse und nie wirklich mit der Person was zu tun gehabt oder geredet. Dann einmal ganz kurz einen Witz gemacht und nachmittags ist schon die Freundesanfrage auf Facebook eingetrudelt.
    Ich denke das Problemen von vielen ist, dass sie nicht erkennen, dass es nicht „Freunde“, sondern „Kontakte“ sind und dementsprechend alles posten. Naja selber schuld.
    Im Ernst: Was haben solche Leute im Internet verloren ???

    • Avatardomi Daumen hoch 2 Daumen runter 1

      Ich kenne Leute, die haben Facebook Freunde, die sie dann in der Stadt nicht einmal grüßen. Das ist echt passiert. Sowas ist ziemlich penlich.

    • The CatThe Cat Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      Na – die werden sich freuen, wenn sie zukünftig von Airlines beim Flug gezielt als Sitznachbar ihre Facebook-Freunde zugewiesen bekommen. Wird in den USA bereits bei einigen Fluglinien praktiziert.

  • AvatarDoYouKnow Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Das wirft ein komisches Licht auf die Kommentarbewertung mit den grünen und roten Daumen hier auf Cartoonland. Admin, speicherst du irgendwelche Daten von uns? :-?

  • AvatarTrashpics Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Facebook ist schön und gut, aber nur um mit Leuten im Kontakt zu bleiben, die man nicht wirklich kennt. Wozu? An der Uni zum Beispiel um auf dem laufenden zu bleiben und sich gegenseitig Fragen stellen zu können.

    Vielleicht ist es auch mal praktisch, wenn man in einer Baar einen Gratisdrink abstauben will. Einchecken und schon bekommt man etwas gratis. :D

  • Avatartim Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    der name sagt doch alles mark SUCKERBÖRG :-j . scheiss auf stasibook . verkauft euch nicht so billig !!!!

    • Avatarpheeew Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      mag Sackhaarberg (Jan Böhmermann)

  • Avataridontneednoname Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Naja dass jeder Nutzer auf die Werbung klickt halte ich für gewagt. Adblock rein – dann haste Ruhe.

  • AvatarSpyjack Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    5 min angeschaut und weg damit !

  • Kommentare sind geschlossen.