Lustige Videos und witzige Fun-Filme

35 Kommentare

  • AvatarMarc Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    Hammer ! Haben mir damals schon gefallen, die Videos von den Wander- bzw. Kletterwegen dieser Art !

  • AvatarChicken Daumen hoch 13 Daumen runter 0

    Da frage ich mich ja jetz wieviele da lang laufen mussten damit das Video im Kasten war :grin: :grin:

    • AvatarLOL Daumen hoch 4 Daumen runter 0

      Und dabei ist der Wanderer ja noch ‚perfekt‘ gesichert. Stell dir mal die Trupps von Maurern und Schlossern vor, die diese Wege ganze Zementsäcke und Stahlträger hochgeschleppt haben. Die müssen doch da reihenweise abgeschmiert sein.

  • Avatarnero34 Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    da bekomt mal ja gleich angst! :shock:

  • AvatarMarc Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Auf der Seite der „produktionsfirma“ :mrgreen: sind noch viel mehr solche und andere coole Vids. Ich kannte das vorher nicht : http://www.youclimb.de

  • AvatarGabbagandalf Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Das hat doch nichts mehr mit Wandern zu tun. Sowas is doch schon Bergsteigen. :???:

  • Avatarwww.reviersheriff.de Daumen hoch 13 Daumen runter 0

    Wenn man den momentanen Zustand unserer Straßen betrachtet, keine wirklich erschreckende Wegstrecke! ;-) :mrgreen:

    NEIN! Da ich unter Höhenangst leide, würde ich für Nichtmal 5 Millionen diesen Weg gehen. Selbst die Sicherheit diesen Weg am PC zu betrachten, treibt ja einen den Angstschweiß auf die Stirn. :oops:

  • Avatarmenace Daumen hoch 7 Daumen runter 2

    ich hab zwar auch ne scheiss höhenangst, aber für 5 millionen müsste ich doch erst mal drüber nachdenken :mrgreen:

    • AvatarDr.Bob Daumen hoch 5 Daumen runter 1

      Was nutzen dir 5 Millionen,wenn du sie hinterher nicht mehr ausgeben kannst :sad:

      • AvatarAnonymous Daumen hoch 3 Daumen runter 2

        Das Geld müsste man sich vorher natürlich vertraglich zusichern lassen – dann ist auch ein Kredit für die beste Bergausrüstung der Welt drin :cool: .

        • AvatarThe King Daumen hoch 3 Daumen runter 1

          Und für ein tolles Begräbnis!

  • AvatarHorst Daumen hoch 2 Daumen runter 5

    Das was ihr da seht ist ein teil einer Via ferata auch klettersteig genannt und so schwer idt der gar nicht an allen schwierigen stellen ist ja ein drahtseil gespannt an dem man sich sichern kann….

    • AvatarDeadRabbit Daumen hoch 13 Daumen runter 0

      Dann is ja gut,ich dachte schon das wär gefährlich ;-)

      • AvatarHagen Daumen hoch 3 Daumen runter 0

        Das ist aber nur auf einem Teil der Strecke so das man sich absichern kann.

        Einige gefährliche Teile sind ungesichert und nur auf eigenes Risiko zu besteigen .
        Der Film stellt schon einiges an Gefahren dar . In der Realität sieht das noch viel heftiger aus.
        Dennoch ein Adrenalinkick den ich immer wieder machen würde

        • AvatarAnonymous Daumen hoch 1 Daumen runter 0

          Der Kameramann lief auch ohne Sicherung, wie es mir scheint. Sonst müsste er ja alle paar Meter stehenbleiben, um sich aus und wieder anzuklicken. Schon krass, einfach mal so über die schmale Schiene drüber zulaufen.

  • Avatarbäm Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Mich würd die Art der Kameraführung interessieren. Sehr ruhig und flexibel. Teilweise würd ich sagen am Helm, teils an der Brust und teils am Handgelenk oder so… Schaut auf jeden Fall cool aus.

    • Avatargripe Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      es scheint mir als ob die kamera in der hand gehalten wird, denn wenn sie auf der schulter, oder am helm oder so sitzen würde, müssten manchmal die hände zu sehen sein, sind sie aber nicht. um genau zu sein kann man von dem kameramann nur manchmal die füße sehen, wenn er einen großen schritt macht. die frage die sich dann aber aufwirft ist: wie kann er in der höhe und bei dem wind den man an einer stelle pfeifen hört die kamera so ruhig in der hand halten ohne dass das bild verwackelt? oder habe ich was übersehen?

  • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    war bestimmt spaßig den weg an die felsen zu tackern ^^ die arme bauarbeiterfirma, die den job bekommen hat.

    • Avatarwww.reviersheriff.de Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      Wenn du so weiter Tipps (erfolgreich :evil: ), bekommst du von mir den Wartungsauftrag für die Strecke! ;-)

      • Avatarwww.reviersheriff.de Daumen hoch 1 Daumen runter 0

        Sollte natürlich „tippst“ werden :oops:

      • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        was willst du eigentlich?! du hast 2 punkte vorsprung! hab extra viele falsch getippt, damit du keine schnute ziehst ;-)

  • Avatarfeuerspuckendes Eichhoernchen Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Kommt definitiv auf meine To do-Liste.

    • SkandySkandy Daumen hoch 2 Daumen runter 1

      Hei nimmste mich mit? Das muss ja super sein, nicht ein nerviger Tourist der nach dem weg fragt :mrgreen: Ausserdem möchte ich den vielen Kammeramännern gedenken die da drauf gegangen sind, hat jemand die zusammenschnitte gezähl :shock: :?:

  • Avatarchecker Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Die Qualität des Videos hat was!! Zur Erhöhung des Nervenkitzel würde ich aber die ULTRABREITEN Stahlträger durch Hanfseile ersetzen. (Ich meine nicht das Zeug zum Rauchen.)

    • AvatarDeadRabbit Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Ich glaub die Hanfseile wären nicht lange dort ;-)

  • AvatarCerberus81 Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Als Mensch mit Höhenangst bereitet dieses Video bei mir schon körperliches Unwohlsein.
    Das sind aber trotzdem tolle Aufnahmen.

  • AvatarZeuge Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Bo wie gefärlich das ist
    nichts für mich da muss man lebens müde sein. :???:

    • AvatarAnonymous Daumen hoch 3 Daumen runter 1

      Naja mit 15 Jahren Klettererfahrung kann ich dazu eigentlich nur sagen: Lebensmüde….Diese Passagen sind im jahr 2000 gesperrt worden weil es immer wieder tote gab und selbst mit nem Sicherungsseil ist alles andere als sicher..naja wer meint er braucht den Adrenalinkick bitteschön :roll:

  • AvatarIch Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Mittlerweile ist der Weg gesperrt und wenn man erwischt wir kann das bis zu 30000€ kosten

  • X7CBloodyEra Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Das Flashgame zum Wanderweg :D!

    https://www.crazygames.com/game/chasm

  • Avatarder Dithmarscher Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Warum hält er nicht wenigstens einmal kurz an, um uns einen Panoramablick zu gönnen …stattdessen gab’s nur 9 Minuten lang Boden zu sehen :sad:

  • AvatarTerraformer Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Auf Wiki gibts da ein bissl Hintergrund Infos zu, fuer den der da noch nicht selber bei geschaut hat. :)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Caminito_del_Rey

    Gruesse

  • AvatarBarney Gumble Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Alter Falter! Bei der extremen Absturzgefahr bekommt das Wort „Wandervogel“ eine völlig neue Bedeutung.

  • AvatarHIHI Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    :shock: Also entweder ist er nicht merhr richtig im kopf oder selbstmordgefährdet!

    Okey mit kletterauseüstung ist dann ja eigentlich auch ganz spaßig aber so …

    … ABER die aussicht war super!!! :lol:

  • AvatarLakritz und Schokolade Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Fantastisches Video! Habe erstmal googlen müssen, wo das ist, ein Hinweis im Titel wäre nett gewesen ;-)

    Tante Wiki sagt, der Weg sei inzwischen gesperrt, ist das aktuell? Weiß da jemand was?

  • Kommentare sind geschlossen.