Lustige Videos und witzige Fun-Filme

26 Kommentare

  • Honeybee Daumen hoch 17 Daumen runter 4

    ein Herz für SUVs und ganz viel Hirn für die deutsche Umwelthilfe… :P

  • e_sailor Daumen hoch 11 Daumen runter 6

    Nee, machen wir. Wir kaufen uns dann noch einen Kleinwagen für die Stadt.
    Geile Umweltbilanz. X_X Ich glaube immer mehr an den Bildungsnotstand.

  • garfield Daumen hoch 23 Daumen runter 36

    Ich hasse diese Dreckskarren, es hilft nur Verschrotten! :-D

    • Klo Daumen hoch 20 Daumen runter 18

      weil du dir keinen leisten kannst

  • ulki Daumen hoch 10 Daumen runter 3

    man braucht einen Hummer H2 zum Shoppen

    und in die Oper mit dem Lexus 570 LX

    • ajah Daumen hoch 18 Daumen runter 1

      alles was man(n) braucht ist 1 Maraudeur, dann is Ruhe

  • 7of9 Daumen hoch 39 Daumen runter 11

    Eine E-Klasse ist länger und breiter als mein SUV und nur 40 mm flacher.
    Solange ein Auto in eine handelsübliche Garage passt, verstehe ich die Aufregung nicht.

    Unter den Verkäufen stehen SUV an Platz 3, weil so verdammt viele herausgefunden haben, dass sie so praktisch sind wie ein Kombi, wunderbar einen Anhänger, Wohnwagen, damit ziehen kann, ein höhere Einstieg gerade beim Aussteigen sehr ergonomisch ist, …

  • 7of9 Daumen hoch 34 Daumen runter 7

    und wenn man nur lange genug auf ein Thema einschlägt, glauben es alle anderen irgendwann auch.

  • Pi Daumen hoch 20 Daumen runter 10

    Das ist die schwachsinnigste Diskussion seit langem!

  • galanz Daumen hoch 12 Daumen runter 8

    also EIN Unfall in der Innenstadt hat jetzt zu dieser Diskussion geführt? Passiert tausendfach auf Autobahnen weltweit auch mit kleineren wagen. Ja sogar mit Motorrädern.
    Aber DER Unfall ist natürlich was besonderes. Die Leute rennen jedem scheiss nach der in Medien gehyped wird. Mal wieder ein versuch den leuten vorzuschreiben wie sie zu leben haben und was sie privat fahren. Was kommt als nächstes? Die Gefährlichkeit von Männern mit großem Lungenvolumen durch Zuviel Sport ( atmen den Mitmenschen schneller die Luft weg)? Ergo- Sport verbieten.
    Lol

  • Bob Daumen hoch 17 Daumen runter 7

    Die nächste Sau, die nach dem „bösen“ Diesel durch das (Medien)-Dorf gejagt wird.

    • malschalags Daumen hoch 13 Daumen runter 10

      Das perfekte Feindbild für die kommende Ökokulturrevolution, angeleitet von Greta, den grünen und Luisa Neubauer (Familienmitglied von Reemtsma (West-Tabakmarke)).
      Klatschend werden die massen einer Hinrichtung von Ökosündern beijubeln.
      Fleisch zu essen traut sich schon eh keiner mehr, Habeck nimmt die Eintragung von Minuspunkten in jedes Social-Justice Punktekonto persönlich vor (Das Chinesische System hat er ja schon 2019 begrüßt)

    • ajah Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Jau, und wenn das dann durch ist kommt die Feinstaubdiskussion, die natürlich ebenfalls mit höchstmöglicher Hysterie geführt werden wird. Dann muss ich sogar um meinen deutschen Kleinwagen aus Zuffenhausen bangen…. o tempora, o mores

  • * Daumen hoch 2 Daumen runter 4

    Die meisten SUV-Fahrer holen sich so ein Teil nur, weil unsere Straßen in den Städten mittlerweile so kaputt, sprich so voller Löcher und Gräben sind, dass man meint, man fahre auf dem Gelände, wo man sich mit „normalen“ Autos die Stoßdämpfer, Reifen, Felgen usw. unnötig kaputt fährt, was wiederum Zeit, Geld und Ärger kostet. Ergo, würden unsere Straßen mit unseren Steuergeldern besser instand gehalten werden, würden auch weniger SUVs in den Städten fahren. ~x(

  • cheburashKai Daumen hoch 9 Daumen runter 4

    Bei meinem letzten Autokauf stand ich vor einem X6 und habe wirklich mit dem Gedanken gespielt, mir einen zu bestellen. Dann aber dachte ich: „Ne, du bist größer als 1,70 m. Du hast das nicht nötig!“

  • teletubbiekiller Daumen hoch 6 Daumen runter 2

    Mann fährt Kleinwagen, um seinen riesigen Penis zu kompensieren
    https://www.der-postillon.com/2012/06/mann-fahrt-kleinwagen-um-seinen.html

  • Vollgas Daumen hoch 5 Daumen runter 17

    Ein Herz für Migranten!
    … zurück in Ihren natürlichen Lebensraum, raus aus dem kühlen Norden, wo es auch ab in zu mal schneit…. usw.
    Vergewaltigungen, Messerangriffe, Morde könnten verhindert werden!
    Eine tolle Idee (mit dem „Ein Herz für…“ !) Liebe Linksgrünextremisten bitte diese Sache parallel genauso auch auf dem Thema, das die Menschen interessiert, verfolgen!

    • Voll aufs Vollgas Daumen hoch 6 Daumen runter 17

      ohoho der wird aber gelöscht der comment da kannste kaum gucken. Du weisst doch Vollgas, Kritik an Greta, Klima und Migrantionspolitik steht hier auf der Seite unter Löschungsstrafe.
      Meinungsfreiheit ade—–willkommen Gesinnungsdiktatur. Herbert Grönemeyer hats die Tage auch noch mal auf seinem Konzert bekräftigt.

      • Dayo Daumen hoch 25 Daumen runter 2

        Und noichmal:

        Meinungsfreiheit bedeutet: du hast das Recht, deine Meinung zu äußern, ohne dafür vom Staat daran gehindert, verfolgt oder bestraft zu werden.

        Es bedeutet nicht, dass du für deinen Müll, den du in die Öffentlichkeit kehrst, den Anspruch erheben kannst, dass er dort unwidersprochen vor sich hinschimmeln darf.
        Wenn dem Admin deine Meinung nicht passt und dein Kommentar löscht, ist das sein Recht. Die Freiheit deiner braunen Meinung bleibt davon unangetastet.

        Du kannst genausogut einen Leserbrief mit deinem Schwachsinn an die FAZ oder Tagesschau schicken, das steht dir völlig frei. Aber du hast kein Recht oder Anspruch darauf, dass dieser grindiger Dreck veröffentlicht wird.

        • Voll aufs Vollgas Daumen hoch 5 Daumen runter 19

          Nur weil du sagst dass es „Dreck“ ist, bedeutet es noch lange nicht dass es wirklich Dreck ist.
          Meinungsfreiheit bedeutet auch, Kritik in Witzen zum Ausdruck bringen zu können, egal welches Thema es betrifft und ob jemand diese als „Dreck“ bezeichnet. Aber das scheint hier nicht der Fall zu sein, die werden gelöscht sobald man ein „verbotenes“ Thema kritisiert.
          Wenn man eine öffentliche Kommentarfunktion einführt muss man damit leben dass Meinungen formuliert werden die einem vielleicht nicht passen. Ansonsten, vorher darauf hinweisen dass Kritik an Greta, Klima und Migrationspolitik nicht erlaubt sind, auch nicht in Form von Witzen. Oder eben halt nur die User antworten lassen, die meinungskonform sind.
          DAS ist Meinungsfreiheit, egal ob einer die Meinung eines anderen als Müll bezeichnet.

        • Dayo Daumen hoch 14 Daumen runter 0

          Im Gegensatz zu deiner Interpretation dazu, wie öffentliche Kommentarfunktionen gestaltet sein sollten und müssen, gibt es eine sehr genaue Definition dazu, was Meinungsfreiheit bedeutet und was nicht.
          Diese Definition wird durch das Löschen deiner Kommentare in keiner Weise berührt.
          Dadurch, dass ich das, was du von dir gibst, unrezipierbar mache, beschränke ich die Verbreitung deiner Meinung, nicht aber deine Freiheit, diese Meinung zu haben.

          Da ich aber nicht die Möglichkeit habe, dein Kommentar zu löschen, bezeichne ich ihn als das, was rechter Populismus und Hetze nach meiner Meinung ist, als Dreck!

        • Voll aufs Vollgas Daumen hoch 1 Daumen runter 15

          wo ist hier rechter Populismus und hetze vorhanden? Bin ich mal gespannt.

        • Dayo Daumen hoch 11 Daumen runter 1

          Da dies in der Natur von Onlinediskussionen liegt, werde ich dich sowieso nicht davon überzeugen können, dass du das als rechten Populismus und Hetze akzeptierst, was ich als solchen herauslese. Umgekehrt werde ich mich kaum vom Gegenteil überzeugen lassen.

          Da sich die daraus entspinnende Diskussion potentiell ins endlose aufwickeln wird, wir auf dem Weg in diesen endlosen Diskussionsbrei sicher auch Godwins Law streifen werden und sich alle anderen sowieso staubig langweilen werden, sehe ich diese Diskussion an dieser Stelle als beendet an.

        • Mc Daumen hoch 20 Daumen runter 3

          Das ist eine sinnlose Unterhaltung. Was will man bei einem Menschen erwarten , dass selbst wenn man Migranten, Greta, Umweltschutz, Dieselrauch, GEZ, Feministinen einfach wegzaubert, immer noch ein Mensch übrig bleibt, der mit sich selbst nicht im reinen ist.

          Er wird sich andere Feindbilder suchen, die von seinen Problemen ablenken.

        • Voll aufs Vollgas Daumen hoch 0 Daumen runter 23

          =))

        • einanderer Daumen hoch 2 Daumen runter 1

          @Voll aufs Vollgas: Der Kommentar ist ja immer noch da. War wohl nix mit Deiner Gesinnungsdiktatur. :-?

  • Kommentare sind geschlossen.