Lustige Videos und witzige Fun-Filme

14 Kommentare

  • Avatarlewenzel Daumen hoch 8 Daumen runter 1

    Ich versteh ja schon nicht wie das „normale“ Hütchenspielen geht, aber so? What the fuck!?

    • AvatarBeppi Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      schaut mal 0,30 unter den Hut!

    • AvatarMichael Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Das wichtigste beim normalen Hütchenspiel ist der Betrug. Die betrügen immer, denn so schwer ist es nun wirklich nicht so nem Hütchen zu folgen.

  • McMc Daumen hoch 1 Daumen runter 17

    Sehr gut gemachte Stop Motion Aufnahme. Eins mit Stern.

    • McMc Daumen hoch 1 Daumen runter 4

      Ok, da bin ich wohl der „Videoglättung“ von Youtube zum Opfer gefallen.

  • AvatarRadkappendealer Daumen hoch 2 Daumen runter 1

    Kann es jemand erklären?

    • Avatar0.618 Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      Bei 0:36 sieht man, dass etwas in den Hütchen drin ist.
      Ich würde mal auf eine Magnettechnik tippen, dass in allen 3 Hütchen Metallbälle sind und in den Armen Magnetstäbchen, die sich nach vorne oder nach hinten bewegen und so den Ball im Hütchen halten oder auch nicht….

  • AvatarHansi Daumen hoch 11 Daumen runter 0

    Vielleicht 3 Kugeln und 3 Magneten ?

    Hier noch ein Video dazu, da sieht man wie der Holztyp 2 Kugeln fallen lässt.

    • Avatarder kleine dummfug Daumen hoch 4 Daumen runter 0

      Das dumme Gesicht des Besuchers ist noch das Beste an der Sache!

  • ReviersheriffReviersheriff Daumen hoch 23 Daumen runter 3

    Habe unseren Experten vom BKA (Bundeskatzenamt) das Video gezeigt, konnte sich das aber auch nicht erklären! :B

    Hier der Experte bei der Arbeit:

    • GlobiGlobi Daumen hoch 9 Daumen runter 0

      absolut cool die Katz

  • Avatarqwertzuiop Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Ich könnte mir vorstellen, dass die Hütchen innen eine Vorrichtung haben, durch die die Kugel angehoben und durch die Arme in ein anderes Hütchen befördert werden. Bei 0:36 kann man im linken Hütchen so eine Art Hebel sehen. Aber keine Ahnung, ob das stimmt oder auch nur technisch in der kruzen Zeit möglich ist bei einer Holzmechanik.

    • Avatarder kleine dummfug Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      Ich würde mal sagen, 3 Arme mit jeweils einem Magneten drin und jeweils einer Kugel.
      Unter dem Tisch ist ein noch kräftigerer Magnet, und der wird immer hin und her geschoben und sorgt dafür, das genau dort dann eine Kugel unten bleibt.

  • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    jetzt werden sogar schon die hütchenspieler von maschienen ersetzt… [-(

  • Kommentare sind geschlossen.