Lustige Videos und witzige Fun-Filme

Drachen reißt dreijähriges Mädchen in die Luft

Was für ein Glück im Unglück! Ein dreijähriges Mädchen wurde während eines Drachenfestes in Taiwan von einen großen Drachen erfasst und in die Luft geschleudert. Sie konnte sich aber Gott sei Dank so lange festhalten bis er wieder zum Boden zurück kam.

Taiwan Drachen Mädchen Unglück

YouTube-Direktlink

8 Kommentare

  • AvatarJemand Daumen hoch 4 Daumen runter 1

    In anderen Aufnahmen des Vorfalls ist zu erkennen, dass sich das Mädchen nicht sagenhaft gut festhielt, sondern der Stoff sich um ihren Hals gewickelt hatte :-|
    Das hätte auf so viele Arten anders ausgehen können. Uiuiuiuiui!

  • SkandySkandy Daumen hoch 5 Daumen runter 3

    Könnt vorspulen zu 0:48
    Habe irgendwie das Gefühl es sei ein Fake, wenn nicht dann Gott sei Dank hatte die kleine genug Kraft um sich zu halten und das sie wieder sanft gelandet ist.

    • AvatarJulian Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Laut Youtube Kommentaren hat sie sich nicht festgehalten sondern verheddert (um den Hals). Was das ganze glaubwürdiger macht.

  • AvatarDrunkenMaster Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Wenn man sieht, wie hoch der fliegt, bleibt einem glatt das Herz stehen. Ob die Masse auch so munter weitergefilmt hätte (siehe 1:09), wenn die Kleine nicht die Kraft zum festhalten gehabt hätte?

    • AvataremaN Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      Selbstverständlich!

  • Avatarulysses Daumen hoch 4 Daumen runter 3

    mannomann – gerade nochmal gutgegangen.
    Diesemal hätte nicht so schnell die nächste griechische Fähre den Eltern aus dem Schlamassel geholfen!

  • Avatareinanderer Daumen hoch 2 Daumen runter 1

    Ui da hat aber jemand seine Opfergaben an die taiwanesische Götterwelt zum Glück immer schön pünktlich abgeliefert. X_X

    • Avatarschenz Daumen hoch 0 Daumen runter 2

      nur einmal nicht, deswegen hat sie sich mit dem Hals verheddert. Man muiss die Gören immer schön an das notwendige erinnern.

  • Schreibe einen Kommentar

    :-) 
    :-D 
    *:D* 
    :P 
    =D* 
    X_X 
    ~x( 
    mehr...
     

    *