Lustige Videos und witzige Fun-Filme

21 Kommentare

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 37 Daumen runter 0

    … aber noch tapfer festgehalten!!! :D

    • AvatardasBrot Daumen hoch 8 Daumen runter 2

      das ist wie bei Hunden nach dem Akt… die können sich auch nicht sofort voneinander trennen… =))

    • Shobu55Shobu55 Daumen hoch 2 Daumen runter 0

      Die Handschuhe gingen wahrscheinlich nicht auf xP

  • AvatarPaul der Bär Daumen hoch 17 Daumen runter 0

    welch ein signifikantes KLATSCH :)

  • Avatardummfug Daumen hoch 11 Daumen runter 3

    Wie, war das nicht der Sinn der Übung? Hat doch prima geklappt! Jetzt noch die Heisenbergsche Unschärferelation hinzufügen und sie durchdringen sich…

    • AvatarMöter Daumen hoch 4 Daumen runter 4

      Narf!!! Leider die Relation nicht ganz sinngemäß platziert!!!

    • AvatarMöter Daumen hoch 4 Daumen runter 2

      Vielleicht eher das Doppelspaltexperiment! Wonach sich bei einer Messung, Photonen vor einer Positionsbestimmung an zwei (oder mehreren?) Orten gleichzeitig befinden können! Natürlich nur sinngemäß wiedergegeben! Ich bin so kluk, K. L. U. K. äh G.!

      • AvatarJo Daumen hoch 4 Daumen runter 1

        Oder das Tunnelexperiment, nachdem alpha-Teilchen selbst für sie unüberwindbare „Energiewände“ durchdringen können, da sie „hinter“ der Energiewand noch stochastisch vorkommen. Oder einfacher ausgedrückt, es gibt eine Wahrscheinlichkeit, nach der man mit Anlauf durch eine geschlossene Tür laufen kann und diese verletzungsfrei durchdringt.

    • Avatarfeuerspuckendes Eichhoernchen Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Ach…die haben nur bei der Berechnung das Vorzeichen verwechselt. Passiert mir auch staendig

      • ReviersheriffReviersheriff Daumen hoch 6 Daumen runter 1

        Keine Ahnung was die Heisenbergsche Unschärferelation ist?
        Aber ich habe das eindeutige Geräusch gehört, wenn die Schale von Eiern zerbricht! %-(

        • AvatarMöter Daumen hoch 1 Daumen runter 0

          Die Heisenbergsche Unschärferelation besagt nur, dass ein Teilchen, je genauer man es beobachten will und je weiter man in die „Tiefe“ dringt die Ergebnisse umso undeutlicher (oder eben unschärfer werden)! Das Problem ergibt sich aus der Energie die vom jeweiligen Beobachtungs-/ Messungsgerät entfaltet wird und das Teilchen durch eine bestimmte Relation beeinflußt! Ergo gibt es für die Beobachtung eine bestimmte Grenze, die wir nicht überwinden können, ohne die Ergebnisse zu fälschen!

  • AvatarRofler Daumen hoch 5 Daumen runter 1

    Was die Schmerzrelation angeht hat der Typ im T-Shirt ganz klar die Arschkarte X_X

  • AvatardasBrot Daumen hoch 10 Daumen runter 0

    Gut, daß die nicht nackt waren … :))

    • Flash96Flash96 Daumen hoch 11 Daumen runter 0

      stimmt denn sonst wäre evtl. aus der

      Doppel-Reck-Übung
      eine
      Doppel-Reck“tal“-Übung geworden :mrgreen:

    • AvatardasBrot Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      vielleicht war’s ja auch Absicht vom Vordermann… :-?

    • AvatarBarney Gumble Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Dann hätte es halt etwas mehr geklatscht

  • AvatarBernd Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Siehste, nicht die Hände eingecremt

    • AvatarO.o Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Das trifft den Nagel auf den Kopf!

  • AvatarHerbert Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    also ich kann nichts aussergewöhnliches erkennen…

  • AvatarBarney Gumble Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Das tut ja nur vom Zusehen weh.

  • AvatarDer schwarze Ritter Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    ich sag nur: die Russen kommen…

  • Kommentare sind geschlossen.