Lustige Videos und witzige Fun-Filme

36 Kommentare

  • ReviersheriffReviersheriff Daumen hoch 53 Daumen runter 10

    Da hat der Dobermann aber noch mal Glück gehabt! :-SS
    Ich kenne Katzen in Afrika, die töten ausgewachsene Büffel. =))

    (ach so, fast vergessen) süüüßßßß :-x

    • Ph@ntomPh@ntom Daumen hoch 3 Daumen runter 1

      killing me softly! =))

    • AvatarFranz Daumen hoch 0 Daumen runter 2

      dovermän vörses jäzjen

    • AvatarFFS Daumen hoch 16 Daumen runter 2

      • Mr. KMr. K Daumen hoch 1 Daumen runter 0

        russland? :))

  • AvatarMoren Daumen hoch 12 Daumen runter 24

    Oh man, das erinnert mich gleich an meine alte katze (die auch noch so ähnlich aussah, nur älter) und meinen Hund, die hat allerdings erst ein auf schmusekatze gemacht, bevor sie ihm eine übergebraten hat. war sowieso nen mistvieh, hat mein vogel auch auf dem gewissen :-(

    • AvatarMistvieh ? Daumen hoch 28 Daumen runter 37

      Wenn Deine Katze Deinen Vogel gefresse hat, warum machst Du dann die Katze dafür verantwortlich und nicht Dich selbst ?

      Deine Katze hat sich nur nach ihrer triebhaften Natur verhalten.

      Du bist derjenige der solche Gefahren vorraus sehen muß und daher die Verantwortung trägt für die Sicherheit zu sorgen.

      Statt dessen reagierst du hier Deinen Frust auf Deine Katze ab. Da bist Du nicht minder triebhaft als diese.

      Nur mit dem Unterschied, dass Du die Fähigkeit hättest die Sache mit Vernunft zu betrachten.
      Aber Du nutzt sie nicht, weil es bequemer ist der Katze die Schuld zu geben.

      Aber das machst Du sicher nicht nur bei Deiner Katze so. Wer so selbstgerecht denkt und fühlt, der zieht andere immer über den Tisch, wenn es um seinen Vorteil geht.

      • AvatarGartonsenat Daumen hoch 58 Daumen runter 3

        Bin ich hier im Supernanni Forum`?

      • AvatarMoren Daumen hoch 6 Daumen runter 3

        Mistvieh, du hast komplett recht. Es ist 10 Jahre her das sie meine Vogel gefressen hat, und ich komme einfach nicht darüber weg. Ein echtes Kindheitstraum ist das =))

      • AvatarXX Daumen hoch 13 Daumen runter 1
      • Avatareinanderer Daumen hoch 1 Daumen runter 0

        @Mistvieh: Dann setz Dich lieber mal dafür ein, dass der Dobermann und die Katze getrennt werden. Wenn er die nämlich frisst ist ja auch der Halter schuld.

      • AvatarSam Daumen hoch 4 Daumen runter 0
  • dasBrotdasBrot Daumen hoch 8 Daumen runter 1

    Da darf Mietze aber nicht auch nur eine Kralle in die Zunge jagen, sonst spielt Hundi mal Piranha :->

  • schwaiiz0rschwaiiz0r Daumen hoch 6 Daumen runter 2

    • AvatarXX Daumen hoch 10 Daumen runter 0

  • Avatardem Physiklehrer sein Stift Daumen hoch 19 Daumen runter 2

    Schön zu sehen, dass der Dobermann keine kopierten Ohren hat !

    • SylanceSylance Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      Aber ne Kupierte Rute -.- siehe 0:28 im Spiegel

    • mickmoellermickmoeller Daumen hoch 4 Daumen runter 1

      Er hat aber kupierte Ohren. :-(

      • AvatarBasRouge Daumen hoch 10 Daumen runter 1

        Ja hat er Definitiv dazu noch ne kupierte Rute, bei uns ist Kupieren sowie auch das einführen von Kupierten Hunden zum Glück verboten.

  • Avatarstoppe Daumen hoch 7 Daumen runter 0

    klarer fall von sozialer beißhemmung.. die beiden haben erlernt wie doll sie zubeißen können ohne das was passiert

    • AvatarGallow Daumen hoch 9 Daumen runter 0

      Und wieviele Katzen kostet das im Schnitt bis sich bei so einem Dobermann der Aha-Effekt einstellt? ;)

  • -gmr--gmr- Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    fast wie meine damals. nur hatte sie Schlappohren.

  • AvatarDude Daumen hoch 4 Daumen runter 1

    HUNDE FTW!

  • Avatar7 of 9 Daumen hoch 5 Daumen runter 1

    bis einer weint

  • ABDULABDUL Daumen hoch 7 Daumen runter 5

    Schlecht erzogener Hund! Man spielt doch nicht mit dem Essen!

  • Avatarichabodcrane Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    ich sehe nur Haaaaaaaaaaaaaare *hatschi*
    *naseputz*
    *nach den Tabletten kram*

  • AvatarBlitzdingsda Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Aaaawwwwwww!

  • AvatarRadkappendealer Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    Man muss seine Haustiere sehr gut kennen um bei dem Anblick nicht verrückt zu werden.

  • Avatarblabla Daumen hoch 7 Daumen runter 0

    Krallen…. je nach Untergrundbeschaffenheit unütz oder eine Waffe….

  • AvatarLobotomit Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    Wieviele Kätzchen die wohl fuer den Dreh brauchten?

    • Avatareinanderer Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Bei der grösse Kätzchen und der geschätzten Magengrösse eines Dobbermann würde ich sagen 6 – 7.

  • Avatargarfield Daumen hoch 12 Daumen runter 1

    Super Aktion vom Hund!! Sorry ich will hier nicht das Schlaue spielen, aber: Das ist eine Situation die uns „ach so intelligenten Menschen den Spiegel vor das Gesicht hält“, obwohl er 1000mal der Stärkere ist beißt er das Kätzchen NICHT. 8-> :-bd Das sollte genügen und jedem, der ein Herz in der Brust hat, und ich meine jetzt nicht den Muskel links oben, anregen zB.: mal freiwillig die Oma über den Zebrastreifen zu lassen usw. Die BummBumm Autofahren werden jetzt den Kopf schütteln, aber wartet es ab, auch ihr werdet mal älter und vielleicht reifer und vernünftiger.

    • AvatarJean-Claude Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      was genau verstehen Sie unter einem „Die BummBumm Autofahren“ oder meinten Sie womöglich Bumm-Bumm Autofahrer?

      PS: Das Herz sitzt tatsächlich links oben in der Brust

      • Avatargarfield Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        Sorry der Herr, da habe ich mich doch tatsächlich verschribben, mea culpa. #:-S
        Ja ich meinte die jungen Herren die zusätzlich noch den Schalldruck der Lautsprecher zum Vortrieb des Autos benutzen. :))

  • AvatarFranz Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    sind das etwa zwei nescher

  • Avatareinanderer Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Wenn der kleine Hunger kommt!

  • Kommentare sind geschlossen.