Lustige Videos und witzige Fun-Filme

19 Kommentare

  • garfield Daumen hoch 12 Daumen runter 16

    Hochmut kommt zum Fall. X_X

    • hmmm Daumen hoch 13 Daumen runter 7

      Nein, Hochmut kommt vor dem Fall, alten Mann. *:D* :-D

      • garfield Daumen hoch 10 Daumen runter 13

        Respekt! Niemand hat eigentlich erwartet das Du den Orginaltext kennst, und auch noch
        ohne Gestammel, ich sehe Du bist auf dem Weg der Besserung. =D*

  • Garango Daumen hoch 29 Daumen runter 2

    Und wie geht es der Kuh? X_X Die Arme.

    • der kleine dummfug Daumen hoch 16 Daumen runter 2

      Wenn es ein Stier gewesen wäre, hätte man ihn noch einmal im Bild gesehen.

    • der kleine dummfug Daumen hoch 10 Daumen runter 0

      Das war übrigens nicht die Kuh Arme,
      sondern die Kuh Elsa!

  • Honeybee Daumen hoch 24 Daumen runter 0

    das Aufsteigen auf die Hinterläufe wird in der Tierwelt allgemein als
    Herausforderung zu einem Zweikampf angesehen- daher der Angriff der Kuh… X_X :-D

    • Mc Daumen hoch 5 Daumen runter 6

      Das wage ich zu bezweifeln. Ziege, Steinbock usw. vielleicht ja, aber Kuh, Rind, nein. Ein weibliches Rind wird nur rabiat wenn es sein Junges bedroht sieht. Aber hey, für Deine These hast du 10 grüne Daumen bekommen. 10 Touris mehr die sich auf einer österreichischen Almwiese mit einer AK 47 verteidigen.

      • Ste-Fun Daumen hoch 6 Daumen runter 1

        Ein Rind ist ein Rind weil es noch nicht gekalbt hat. Wie soll da ein Rind sein Junges beschützen wenn es noch keines bekommen hat.

        • Mitschreiberling Daumen hoch 6 Daumen runter 0

          Und trotzdem ist eine Kuh auch ein Rind. Ebenso wie ein Hahn ein Huhn ist und ein testosterongetriebener Mopedfahrer ein Mensch … oder zumindest ein Esel. :-B [<:-P

        • Reviersheriff Daumen hoch 17 Daumen runter 2

          Hätte der Bauer gesehen wie der Motoradfahrer sein Vieh angefahren hat… :-B

          Hätte er diesen Esel zur Sau gemacht! :-D

        • Mc Daumen hoch 0 Daumen runter 0

          Ja verstehe, aber mein Text bezog sich eigentlich auf das „Aufsteigen auf die Hinterläufe“.

        • Reviersheriff Daumen hoch 9 Daumen runter 2

          In meiner Jugend habe ich bei einem gewissen Herrn Noah, auf einem Tiertransportschiff der Reederei G.O.T.T., ein Schülerpraktikum gemacht und einiges über Tiere gelernt… :-B

          Also das weibliche Geschlecht ist ja nun manchmal sehr empfindlich! :-??

          Vermutlich war die Kuh nur sauer, weil der Esel (Motoradfahrer) auf die Hinterbeine ging und sie sich dachte: “Glaubt der Idiot wirklich, dass ich ein Stier bin und will mit mir kämpfen“?
          Den werde ich es aber mal zeigen und hat sich ihm in den Weg gestellt. :-D

        • der kleine dummfug Daumen hoch 7 Daumen runter 0

          @Sheriff:
          Ich habe mir da neulich mal eine Doku davon angesehen, aber ich habe Dich nicht bei diesem Tiertransport erkennen können. Wer die Doku noch mal sehen möchten, hier, bitteschön:

          (kam aber nicht auf Arche.tv)

        • Reviersheriff Daumen hoch 7 Daumen runter 2

          Ich musste mich hinter den Bretterstapel verstecken. [-(

          Dieser G.O.T.T. (also die zwei Damen) meinten das es sonst ärger mit dem Finanzamt geben könnte, wegen geringfügig beschäftigt, nicht gemeldet usw. :-??

  • Grufti Daumen hoch 10 Daumen runter 1

    Wer war nun von den beiden das größere Rindvieh gewesen?

  • Manne Daumen hoch 11 Daumen runter 0

    Mit das Beste ist aber die Überschrift unseres lieben Admins.
    Hatte bis zum Schluss drauf gewartet, dass da ein Esel auftaucht, bis ich’s dann kapiert hab =D* :-D

    • der kleine dummfug Daumen hoch 5 Daumen runter 0

      Hmm… Vielleicht war ja dann der Esel gar nicht IM Monitor, sondern…

      • Manne Daumen hoch 3 Daumen runter 0

        Hm, da könnte durchaus was dran sein :-?? :))

  • Kommentare sind geschlossen.