Lustige Videos und witzige Fun-Filme

17 Kommentare

  • Frank Daumen hoch 14 Daumen runter 18

    Da könnte auch ne tot Maus zwischendrin sein: Diese Chinesen würde die auch noch essen. Die Essen alles was 2,4,6 oder mehr Füße hat außer Tische und Stühle. Wie die Schw…. bei so einem Buffet werden Menschen zu Tiere.

    • Troxan Daumen hoch 30 Daumen runter 6

      Ich weiß nicht was daran verwerflich sein soll das Chinesen alles Essen.
      Wir haben irgendwann mal gelernt Schwein und Rind sind gut
      Mäuse, Insekten und Ähnliches sind eklig.
      Aber das geschieht ausschließlich in unseren festgefahren Köpfen, ich finde es viel bedenklicher sich nur die besten Stücke raus zu suchen und den Rest weg zu werfen, anstatt wirklich alles zu verwerten.
      Sicherlich ist nicht alles gut, was dort gegessen wird, beispielsweise bedrohte Tierarten aber der Grundgedanke alles zu verwerten ist sicherlich weniger falsch, als die hälfte weg zu schmeißen.
      Ich war selber längere Zeit im asiatischen Raum unterwegs (von China habe ich nur Taiwan mitbekommen, wobei man denen nicht sagen sollte das man es für China hält :D ) und kann sagen das so einiges was erst einmal wenig schmackhaft ausschaut, doch ganz gut schmecken kann, wenn man sich nur mal überwindet es zu versuchen.

  • redRabbit Daumen hoch 20 Daumen runter 1

    Erschreckend …

    Ich wusste nicht, dass es VVS auch in China gibt.

  • der kleine dummfug Daumen hoch 9 Daumen runter 1

    Das ist Esskultur!

  • Hagen Daumen hoch 13 Daumen runter 1

    Tja bei den Chinesen ist die Mittagspause nur 5 Minuten …. Da zählt jede Minute X_X

    • beppo Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      wie singt die EAV : Ja Esskultur muss einfach sein……. :P

  • Anamcara Daumen hoch 4 Daumen runter 12

    Wahrscheinlich gabs mal wieder Affenhirn, Balut oder Hühnerfüße. Lecker schmecker!
    Am guten Salat oder Reis wirds sicher nicht liegen.

  • woody Daumen hoch 1 Daumen runter 6

    Oder Chinesen im Flugzeug, ein Hochgenuss…. :-bd

  • Deutschlehrer Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Willkommen in der Mitarbeiterkantine von Foxconn…
    wer von Euch hat ein IPhone?

    • einanderer Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Wow bei Foxconn gibts Tiger Prawns zum Mittag? Wo kann man sich da bewerben? ;)

  • einanderer Daumen hoch 4 Daumen runter 4

    Da sind Schweine am Futtertrog ja noch gesitterter! Und nein ich habe nichts gegen Chinesen aber gegen gewisse Touristenarten schon ~x(

    • tabacchi Daumen hoch 0 Daumen runter 4

      „Sitte“ ist eine Verhaltensnorm. Andere Länder – andere Sitten. Esskulturen mit Schweinen zu vergleichen… das lässt tief blicken. Den sozialen Zeigefinger würde ich an deiner Stelle lieber in die Nase ableiten. Asiaten sind in ihrer Natur meist sehr höfliche und zuvorkommende Menschen. Mitteleuropäer (insbesondere Deutsche) sind dafür eher weniger bekannt, wie man auch deinem Kommentar entnehmen kann.
      Lieber ein „nettes Schwein“ als ein „arroganter Hund“.
      Anwesende ausgeschlossen

      • einanderer Daumen hoch 1 Daumen runter 0

        Wenn Du glaubst das sei in China die normale Esskultur kann ich Dir auch nicht helfen.

  • esskultur Daumen hoch 2 Daumen runter 2

    ich sag nur:

    • garfield Daumen hoch 4 Daumen runter 1

      Solche Links OHNE Warnhinweis hier reinzustellen ist VERBOTEN! :-t :-t :-t :-t :-t :-t :-t
      Nix gegen die Klöse aber der Schmalzlockentyp ist ja voll das Brechmittel. :-& :-& :-&

  • yussuf Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    ..wie sagte mal so eine „Dicke“ (ich will sie hier nicht fette Sau nennen) können sie nicht etwas weniger nehmen damit für mich auch noch was bleibt (?)
    Achtung: das Bufett hätte zu dem Zeitpunkt noch locker für 25 Personen (Normalesser) gereicht! Zudem wurde ständig nachgelegt.
    Die Gier ist schon erschreckend

  • JeeperWL Daumen hoch 1 Daumen runter 3

    Naja, das schlimmste im Ausland sin eigentlich die Deutschen: Hemd auf, Plautze raus, Gummilatschen, und dann zum Kellner:

    „HÖMMA, MUSTAFA!!!“ Filtakaffee und Schnittchen! Mach hinne!“

  • Kommentare sind geschlossen.