Lustige Videos und witzige Fun-Filme

28 Kommentare

  • Dr. K. NickelDr. K. Nickel Daumen hoch 9 Daumen runter 0

    Schade, bislang hast du immer animierte Kurzvideos gepostet, die irgendeine Botschaft hatten – hier bleibt sie mir gänzlich verborgen.
    Animiert ist es allerdings wirklich gut. Sieht top aus, vor allem die Möwen und der Hai. Der Mensch hingegen ist ziemlich billig animiert.

    ABER! Die echte Titanic hatte nur 3 funktionierende Schlote! Der 4. war eine Attrappe – im Video rauchen aber alle 4! Daher ist das Video ein Fake, FAKE! :lol:

    • AvatarMyself Daumen hoch 2 Daumen runter 2

      Woher willst du wissen dass es die Titanic ist ;-)

      • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 2 Daumen runter 0

        weils draufsteht?!

        • AvatarAnonymous Daumen hoch 2 Daumen runter 0

          Nicht alles wo was drauf steht muß auch was drin sein :roll:

  • AvatarKashoggi Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Das Video is naja…

    • Avatarkritik Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      was für eine hervorragende aussage!

      • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        Also ich finde es gut :smile:

  • Avatarwww.reviersheriff.de Daumen hoch 5 Daumen runter 3

    Als gefürchteter Filmkritiker, der in so manchen PAM-Kino Hausverbot hat, kann ich nur eins feststellen: Das alle Filme versuchen, den Filmklassiker Titanic, nachzumachen.

    Aber die Schauspielerische Leistung des Haies reicht bei weiten nicht aus, um an den Highlight der Filmgeschichte (wie Kate Winslet am Bug der Titanic steht, gestützt von Leonardo DiCaprio und in den Fahrtwind liegt) ranzukommen.
    Hier hat der Regisseur und das Drehbuch versagt, wenn der Haie schon beide Rollen übernehmen soll, hätte man dem Hai zu mindestens so ein hübsches Kleidchen wie Kate Winslet anziehen sollen. :mrgreen:

    • AvatarAnonymous Daumen hoch 4 Daumen runter 0

      Der Film macht anschaulich, das es bei Titanic gar nicht um Titanic ging, sondern um Kate Winslet. Wer braucht schon ein übergroßes Boot. Deswegen liegt hier der Fokus auf dem Hai, der, wie Leonardo die Winslet verschlingen wollte.

      Und auch er musste dran glauben.

      Flieht, ihr Idioten, flieht.

  • AvatarThommy73 Daumen hoch 0 Daumen runter 2

    Unlustig.. Schwaches Storyboard…

  • Avatarwww.reviersheriff.de Daumen hoch 13 Daumen runter 1

    Ich weiß gar nicht was ihr wollt?
    Die sozialkritische Aussage des Films, war für mich sofort erkennbar!

    Hier geht es doch ganz klar um die Kritik an die Sendung „Germany’s Next Topmodel“ Der Steg symbolisiert den Catwalk, und die kreischenden Möwen sind Heidi Klum. Obwohl die Leistung auf dem Laufsteg des Modells (Hai) nicht schlecht war, sorgte die kreischende Heidi Klum (Möwen) dafür, dass er rausflog! ;-) :mrgreen:

    • Avatarwww.reviersheriff.de Daumen hoch 8 Daumen runter 1

      Ach so, fast vergessen….
      Der dicke Angler, symbolisiert die breite Fernsehmasse, die keinerlei Interesse an solche Sendungen hat. :mrgreen:

      • Dr. K. NickelDr. K. Nickel Daumen hoch 4 Daumen runter 0

        Jetzt wo du es sagst, erkenne ich die Aussage auch. Grandios, superb, fantastisch! Dabei hätte ich doch den Vergleich Möwe – Heidi Klum sofort erkennen müssen… man man man :(

      • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 4 Daumen runter 0

        sehr tiefsinnig sheriff :shock: immer wieder für ne überraschung gut ;-)

        kann mir aber mal jemand die kopfschüttelde möwe erklären? ich komm da nich hinter, was sie dem hai sagen will :???:

        btw: mal wieder popel alarm: diesmal isses der hai bei 1:27 ^^

        • Avatarwww.reviersheriff.de Daumen hoch 2 Daumen runter 1

          Eigentlich hast du deine Frage schon selbst beantwortet. ;-)

          POPEL-ALARM!!! :shock: Das geht ja gar nicht, mit einen dicken Popel in der Nase über den Laufsteg, da musste doch die Möwe mit dem Kopf schütteln. :mrgreen:

  • AvatarSchalala Daumen hoch 3 Daumen runter 1

    Ich würde ja gerne einen witzigen Kommentar posten, aber das Video gibt dazu einfach nichts her.

    ;-)

    • AvatarAnonymous Daumen hoch 3 Daumen runter 2

      dann lass es doch bleiben, mensch. Nichts posten ist immer besser als was

      • AvatarSchalala Daumen hoch 1 Daumen runter 1

        Schade das Du nicht mitbekommen hast, dass sich in dem Paradox eine Ironie verbirgt, welche den Film kritisiert.

        • AvatarAnonymous Daumen hoch 1 Daumen runter 2

          Mmmmhhh..ach ja jetzt sehe ich es… du bist die Ironie :lol:

        • AvatarTherio Daumen hoch 3 Daumen runter 0

          :|

          Wie du schon selbst sagtest:“Nichts posten ist immer besser als was“

        • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

          Genau, nimm dir ein Beispiel

  • Avatarpups Daumen hoch 1 Daumen runter 2

    So viel Aufwand für so nen Scheiß … ohje …

    • Avatarschwaiz0r Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      beim pupsen ist der aufwand auch gross – und da kommt auch scheisse dabei raus….

  • Avatarbd Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    meh

  • Avatarbuhh Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    kackeee. sau langweilig, ohne botschaft und lieblos animiert.
    und immer is der Hai der böse :-#

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    schon irgendwie super schlecht und unkreativ…

  • Avatarcpt. future Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    naja- so mies war es auch wieder nicht.

  • Kommentare sind geschlossen.