Lustige Videos und witzige Fun-Filme

6 Kommentare

  • Avatarder kleine dummfug Daumen hoch 9 Daumen runter 0

    Da kann man nur hoffen, dass nichts wichtiges in der Gondel gegenüber war!

    http://img2.onthesnow.com/image/sm/53/53599.jpg

  • AvatarJessy Daumen hoch 29 Daumen runter 3

    In Deutschland würde diese Situation ganz anderes ablaufen. Als erstes würde der Strom aus Sicherheitsgründen automatisch abschalten. Irgendwo in einer kleinen Hütte würde zeitnah eine Kontrollleuchte bzw ein Arlam ertönen. Daraufhin wird erstmal von den Fachkräften die Situation begutachtet und eine entsprechende Sperrung beauftragt. In der zwischen Zeit ist der Rettungshubschrauber unterweges und drei Schneerauben-Fahrzeuge mit einen 20 Mann Team unterwegs. Nach einer atemberaubende Rettungsaktion, konnten alle betroffene Personen erfolgreich gerettet werden.

    Am nächsten Tag in den Punk 12 Nachrichten:

    Ein unglaublicher Osternurlaub endet mit einer Rettungsaktion mit dem Hubschrauber….jetzt bleibt nur die Frage, warum der Sessellift bei solchen Windstärken in Betrieb war. Wir bleiben für Sie an diesem Vorfall dran…

    Fazit:
    – Kostenpunkt für die Rettungsaktion: 27.000 Euro
    – Dauer der Rettungsaktion: 3 Stunden
    – Neues Matrial für die RTL Nachrichten
    – Weitere Untersuchungen folgen

    • Avatarbarbapapa Daumen hoch 7 Daumen runter 0

      Und nicht zu vergessen

      Experten von denen man nie etwas gehört hat kommen aus ihren Kellern und reden einen rund.
      Dann wird die Frage aufgeworfen, was alles hätte passieren können und ob Sessellifte nicht eh viel zu gefährlich sind und verboten werden müßten.
      Später gibt es dann eine Kommission zur Überprüfung sämtlicher Abläufe im Liftbetrieben und einen speziellen TÜV zur Sicherung von unvorhersehbaren Dingen.
      Und daß alles noch mal am Jahresende im Jahresrückblick

  • BaumkillerwolleBaumkillerwolle Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Bin Unschuldig habe ein Alibi war die Ganze Zeit in Deutschland :-?? :-?? :-?? :-??

  • SkandySkandy Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Andere Länder andere Sitten :D ja manchmal gehts auch wirklich auf einfache art. :-bd

  • El BartoEl Barto Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    Was mich verblüfft hat, ist die Reaktion des Mannes. Für russische Verhältnisse ist er ja beinahe aus gerastet, das klang ja schon fast nach einem rübergesiedelten Ami – nur ohne Akzent.

  • Kommentare sind geschlossen.