Lustige Videos und witzige Fun-Filme

42 Kommentare

  • Avataryääs Daumen hoch 6 Daumen runter 6

    warum reißen die in Russland diese ganzen alten großen Stahlmasten nicht einfach ab?
    Dann gibt es auch kein Geschrei das da Leute raufklettern und runterfallen.
    Die Kosequenz wären dann natürlich weniger Videos im Netz :P

    • AvatarMajor Daumen hoch 2 Daumen runter 2

      Denkmalschutz.

      Leider denken die Lete trotzdem nicht mehr nach…

    • Avatareinanderer Daumen hoch 4 Daumen runter 1

      Wenn das wirklich ein Strommast war, dann wird er wohl noch gebraucht. Scheint mir aber eher ein Funkmast oder ähnliches zu sein. Ein anderer Strommast steht ja gleich daneben. So wie ich Russland kenne, wird dort aber eh noch alles gebraucht egal wie alt es ist. Ausserdem wenn sich Leute irgendwo runterstürzen wollen finden sie immer was.

  • AvatarOreo Daumen hoch 6 Daumen runter 8

    omg ich hoffe er lebt noch ! X_X

    • AvatarGastrator Daumen hoch 12 Daumen runter 1

      Einfach nur komplett behindert! Sowohl vorher als auch nachher.

      • AvatarIgor Daumen hoch 4 Daumen runter 3

        mhh, musste schmunzeln als ich das sah,
        1. warum hat irgendwer bei solchen sachen immer eine kamera dabei?
        2. und warum zeigt sich der übeltäter vorher im video, wenn wir doch alle wissen das seine reaktion ein wenig zu rühig war, als dass er es schon erwartet hätte ;D

  • ulkiulki Daumen hoch 46 Daumen runter 13

    was soll schon passieren? ein Idiot weniger …

    • Avatarmein name Daumen hoch 21 Daumen runter 2

      Die Darwin Awards werden in diesem Jahr wieder weggehen wie warme Semmeln ;)

      • AvatarMoren Daumen hoch 2 Daumen runter 0

        naja da er anscheinend überlebt hat wird er wohl an wen anders gehn, verdient hät er ihn sich alle mal.

        Dabei muss ich sagen ist der Sprung nicht so blöd wie der, vermutlich, falsch zusammengelegte Fallschrim. Meistens liegts daran, wenn er sich nicht öffnet

    • AvatarFDASDf Daumen hoch 2 Daumen runter 1
  • Avataritsrealydifficult Daumen hoch 13 Daumen runter 2

    ist schon etwas älter aber den Typ am Anfang hab ich noch nie gesehen :D
    – auch wenn er es überlebt haben sollte hat es höllisch weh getan.

    Aus meiner Sicht hat er im falschen Moment gepullt! Er zieht das Hand-deploy als er noch halbwegs auf dem Rücken liegt und deswegen (so sehe ich das) hat sich das Hand-deploy um sein hals/kopf gewickelt und konnte somit nicht auslösen X_X

    @yääs : kannst du dir vorstellen was das kosten würde? Und bringen würde es glaube ich auch nichts, denn die jungs klettern ja auf alles rauf was hoch genug ist.

    • SkandySkandy Daumen hoch 4 Daumen runter 3

      Oder das der kleine Hilfsschirm zuwenig Fallgeschwindigkeit hatte um mit dem Ruck den Hauptschirm auszulösen.
      Oder den Fallschirm schlecht/falsch gepackt.
      Oder einfach Pech hatte, naja auf irgendsowas wirds wohl hinauslaufen.

      • dasBrotdasBrot Daumen hoch 2 Daumen runter 1

        Oder aber die Typen haben sich die Schirme aus Kostengründen selbstgenäht und der Springer hat einfach vergessen, die Sicherheitsnadeln aus dem Hauptschirm zu nehmen .. wäre bei dem, was man bisher so aus Russland gesehen hat, nicht von der Hand zu weisen.

  • Avatardjan-go Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    einfach nur kaputt…

  • AvatarTom Daumen hoch 0 Daumen runter 2

    Ob das so geplant war…?

  • Avatarstefan Daumen hoch 8 Daumen runter 6

    Hachja, das russische Wegwerfleben solls nächste Woche auch im Aldi um die Ecke geben ^^ :mrgreen:

  • mickmoellermickmoeller Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Autsch.

  • Avatargarfield Daumen hoch 4 Daumen runter 9

    Habt ihr euch schon mal gefragt warum die das machen? Ich kann mir nicht vorstellen. daß die komplette Jugend in Russia betrunken und lebensmüde ist. z.B. gibt es diesen „Basjump-Schirm“ sicher nicht an jeder Tanke bei denen, bei uns sicher auch nicht. Die Menschheit hätte bestimmt nicht solange schon überlebt, wenn es dieses „Scheißegal sterbe ich heute oder morgen Gen“ geben würde, :-??

  • dasBrotdasBrot Daumen hoch 13 Daumen runter 0

    Das beste an dem ganzen Clip ist das entsetze Aufschweigen des Kameramannes am Ende :-?

    • AvatarLight23 Daumen hoch 12 Daumen runter 0

      In Russland gibts halt kein Ohmygodholyshitjesuschrist

  • AvatarTomcat Daumen hoch 5 Daumen runter 1

    Was mich ein bisschen irritiert ist das der kameraty total ungerührt die cam nimmt und sich dann ganz gemütlich auf den weg macht.. kein bled hui oder sonst was..
    Ansonsten plediere ich auf anwärter für den darwin award

    • AvatarNameless Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      bled hui :mrgreen:

  • GlobiGlobi Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    Also so wie es aussieht ein wirklich unerfahrener Basejumper, zittrige Knie, zittrige Hände,…! wahrscheinlich sein erster oder zweiter Sprung. Und sicher auch das erste Mal dass er seinen Fallschirm selbst gefaltet hat.

    Eigentlich sollte man minimum 1000 Freifall-Fallschirmsprünge hinter sich haben bevor man Basejumping anfängt.
    Das hier sieht aus nach dem Motto: Was die im Fernseher können, kann ich auch!

    • Avatareinanderer Daumen hoch 1 Daumen runter 1

      1000 Sprünge kann sich ja sicher auch jeder Russe leisten.

  • TroxanTroxan Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Hier mal ein Kommentar von Youtube.
    Vielleicht könnte jmd. der Russisch spricht kurz erläutern was auf der angegeben Seite steht.

    ——————————————————————————————————————————

    He is NOT dead, and feels good after 3 months in the hospital. And it’s not fake.

    Proof: vesti(DOT)ru/doc.html?id=84237­5&cid=8

    Друзья, апните этот пост, чтобы иностранцы не задавали по сто раз вопрос, жив он или нет.

    ——————————————————————————————————————————

    MfG Troxan

    • AvatarScray Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Frei übersetzt mit Hilfe von Google Translate:

      Freunde, teilt diesen Beitrag, damit Ausländer nicht hundertmal fragen, ob er lebt oder nicht.

  • PainkillerPainkiller Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    …das kommt davon, wenn einem kalt ist und man versucht sich mit Vodka warm zu halten beim Falmschirmpacken… ne aber mal Scherz bei Seite, hatte einen guten Schutzengel, der Typ.

  • PainkillerPainkiller Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    sry Fall… nicht Falm.. vertippt… Asche über mein Haupt

  • Avatarblabla Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Ist dieser Fallschirm auch sicher?

    Ja, dieser Fallschirm ist TOD-sicher !

    • Avatareinanderer Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Es gab bisher auf jedenfall noch keine einzige Beschwerde.

  • AvatarHitmanKing Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Laut http://www.tvernews.ru/news/19745.html/ waren das 150 Meter.

    Er hat ne Erschütterung und Prellung des Gehirns, einen Beckenbruch, eine Verletzung der Wirbelsäule, eine gequeschte Lunge, mehrere Rippenbrüche und Ansammlungen von Luft und Blut in der Pleurahöhle.

    Nach 3 Monaten konnte er angeblich wieder gehen.

    • AvatarMSV-Fan Daumen hoch 1 Daumen runter 1

      Wie gut das er im Winter gesprungen ist. Da lag noch Schnee und das hat seinen Aufschlag gedämpft. Im Sommer hätte er bestimmt noch zusätzlich einen abgerissenen Fingernagel. :-P
      Aber nach 3 Monaten im Bett ist er mit seinem Rolli auf Dach vom Krankenhaus & hat von dort den „Evel Knievel-Sprung“ versucht. Seit dem hat er eine feste Anschrift im Hospital.
      ~x( Deppen sterben nie aus ~x(

    • AvatarClassic Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Lucky Bastard

    • Avatargarfield Daumen hoch 0 Daumen runter 2

      Danke für den Link. X_X Das kann ja jeder minderbemittelte Europäer lesen. :-??

  • Avatarsynvox Daumen hoch 0 Daumen runter 2

    Ich war wirklich entsetzt über die Dummheit mancher Leute und trotzdem musste ich an den Kojote Karl denken.

  • AvatarBlitzdingsda Daumen hoch 9 Daumen runter 0

    Vieleicht wollte der nur einen beonders tiefen Schneeengel hinbekommen?

  • AvatarSilentvoice Daumen hoch 4 Daumen runter 1

    Hoffentlich sind ihm die Eier geplatzt, damit er sich nicht noch vermehren kann bevor er irgendwann irgendwo durch die eigene bodenlose Dummheit zu Tode kommt. Die drei Monate Krankenhaus hat wahrscheinlich die Allgemeinheit bezahlt…

  • AvatarDer Dude Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    nicht so tief RÜDIGER!!! :-bd

  • AvatarRainking777 Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Ein Darwinaward hat der Typ auf jeden „FALL“ verdient.
    Rein Physikalisch gesehen ist der nach 120m freien Fall mit 4,95m/s aufgeklatscht. Ob man das überlebt…… :-??

  • AvatarAlfred Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Ein wirklich lustiges Video…. :-q

  • AvatarTschie Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Ich verstehe die ueberheblichen kommentare nicht, gewuerzt mit dem ewig duemmlichemn russ-bashing. Wieviel westliche base jumper kommen jedes jahr um? Es sind unfaelle. Wenn es einem schweizer passiert, schuetteln alle muttisoenchen ihr von den eltern gepampertes haupt und trauern. Und was ist dem russen da passiert? Wollte er sich umbringen? Nein, wahrscheinlich war auch dies ein unfall. Wo ist dann platz fuer diese widerlichen inhumanen kommentare?

  • AvatarIngo Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Da oben werden die Zahnplomben warm

  • Kommentare sind geschlossen.