Lustige Videos und witzige Fun-Filme

19 Kommentare

  • AvatarKneppe Daumen hoch 8 Daumen runter 1

    Coole Aktion, ich hätte glaub ich die Stadt noch etwas gedünngt, so voll wie ich die Hose hätte. :-O

    • AvatarPlay1x Daumen hoch 8 Daumen runter 12

      Ach komm schon, das mach ich immer in der Mittagspause das ich nicht einschlafe und ich die restlichen Stunden hellwach bleib.:)

  • AvatarGrobi Daumen hoch 20 Daumen runter 1

    Schön, dass es da Leute gibt, die applaudieren, statt wegen jeder Kleinigkeit die Polizei zu alamieren. Ob das eine genehmigte/geduldete Aktion war?

  • Avatarulki Daumen hoch 4 Daumen runter 2

    der Staatsanwalt wird sich über die gestochen scharfen Bilder freuen

    übrigens:

    Als größtes Hotel Westeuropas gilt zurzeit das 186 Meter hohe Gran Hotel Bali mit 52 Stockwerken

    • AvatarDick nedoH Daumen hoch 2 Daumen runter 0

      klar, als ob die jungs die das machen blöd wären…

  • Avatarchriti Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    na super, jetzt hab ich nasse hände…

    • Avatardjan-go Daumen hoch 2 Daumen runter 1

      besser als ne nasse hose wie ich!

  • AvatarKashoggi Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Geile Nummer!! :rock:

  • AvatarWolf Daumen hoch 2 Daumen runter 2

    Ich glaube das diese Aktion nicht angemeldet war meistens nehmen diese Basejumper ja auch Gefängnisstrafen in Kauf um ihren Kick zu bekommen, obwohl es mich schon wundert das die Straßen da so leer sind.
    Ich finde das es ganz schön viel Mut und Selbstvertrauen braucht um so eine Aktion durch zu ziehen
    aber der beste Moment in dem Video ist immer noch wo der eine ihm die Kamera ins Gesicht haut :-D

  • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 6 Daumen runter 0

    also falls das ne ’spontane‘ aktion war, frag ich mich wie die sichergestellt haben, dass kein anderer grad aufn knopf fürn fahrstuh drückt :-? son paar ungewollte zwischenstops wärn lustig gewesen :D

  • Avatarder kleine dummfug Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Der Pool wurde aber nicht getroffen!

  • Avatarzoodirektor67 Daumen hoch 8 Daumen runter 19

    Idioten…..ich finde solche Aktionen unverantwortlich. Wenn Die sich selbst gefährden wollen bitte schön; aber es werden ja auch Passanten gefährdet. Wenn da gerade ein Auto um die Ecke kommt wo die runterkommen, der Fahrer erschreckt sich, verreißt und fährt in ein paar Fußgänger…..dann will wieder keiner Schuld sein….

    • Avataritsrealydifficult Daumen hoch 6 Daumen runter 1

      was hast du sonst für Vorstellungen? Mit Verlaub, du bist sicher auch einer dieser Idioten die blind durch die Gegend fahren!
      Erstens muss ein Autofahrer immer auf der Hut sein (was wenn ein Kleinkind zwischen zwei Autos hervorspringt – was schon öfters passiert ist!)
      Und zweitens ist so ein Landeanflug kontrolliert und steuerbar. Alle drei sind auf übersichtlichem und freien Gelände gelandet und hätten ihren weg noch ohne Probleme ändern können.
      :-j

  • AvatarRadkappendealer Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Uiuiui, ich wäre wohl schon nach den ersten 10m, vor Angst aus den Latschen gekippt.

  • AvatarSilent Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    @Jesus „The Master“ Christ: Guck Dir das Video nochmal genau an. Im Fahrstuhl steht einer mit ner Kamera, außerdem geben die Drei auf dem Fahrstuhl durch Klopfen ein Signal, als sie fertig für die Abfahrt sind…

    • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      @Silent: lies dir meinen comment nochmal genau durch. ist schon klar dass der typ im erdgeschoss zu denen gehört. trotzdem glaube ich nicht, dass die in JEDEM stockwerk einen stehen haben, der verhindert, dass jemand auf den knopf drückt. wenn sich in der 10. etage überlegt mal schnell in die 30. zu wollen, würde der fahrstuhl ja normalerweise bei ihm anhalten.

  • Avatarmadmax Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    ich hätte beim hochfahren schiss bekommen und wäre zur sicherheit schon früher gesprungen. :-bd

  • AvatarButzenbauer Daumen hoch 2 Daumen runter 7

    Einfach nur dumm.Im Canyon ok.Aber dieses ewige Imponiergehabe nervt.Es ist und bleib total gefährlich.Dabei meine ich nicht für die die springen, die sind selber Schuld.Sondern alle anderen unten auf den Strassen.
    Wenn jemand von so einem 80 kg Menschengeschoss getroffen wird, na dann gute Nacht. :-(

    • Avatarjustme Daumen hoch 4 Daumen runter 3

      meine Güte stellt ihr euch an!
      Das hat sicher nichts mit Imponiergehabe zu tun; Das ist ein Sport den fast jeder für sich selbst ausübt und nicht um damit herum proleten zu wollen!
      -Mit Schirm wird sicher niemals ein Passant getroffen werden und sollte mal wirklich der Unglücksfall eintreten dass sich der Schirm absolut gar nicht öffnet (was ne Wahrscheinlichkeit von 1:1000000 oder noch mehr ist) dann würden die Passanten das auch bemerken und nicht direkt unter ihm stehen blieben um ihn zu fangen….. [-(
      Es hießt nicht umsonst B(uilding)A(ntenna)S(pan)E(arth)-Jump…….. aber gut, auch so intolerante Leute wie dich muss es geben. Was reg ich mich überhaupt auf….. 8-|

  • Kommentare sind geschlossen.