Lustige Videos und witzige Fun-Filme

Aufblasbares Einhorn auf offenem Meer

Blöd nur, wenn da dann noch ein kleines Mädchen drin sitzt. Gott sei Dank hat das Einhorn die Luft gehalten und es kam zu einem glücklichen Ende dieses gewagten Ausfluges.

Einhorn Meer Mädchen Rettung

YouTube-Direktlink

A young girl on an inflatable unicorn was swept out to sea. When the parents realized she was out of sight, they informed port authorities that contacted the captain of the „Salaminomachos“ ferry boat and rescued the child.

10 Kommentare

  • der kleine dummfugder kleine dummfug Daumen hoch 11 Daumen runter 3

    Puh, Glück gehabt. Sogar ohne Tränen!
    Aber richtig überrascht hat mich der Knall, als das Einhorn mit der Fähre zusammenstieß!

    • AvatarMops Daumen hoch 35 Daumen runter 2

      Das war der Stein, der allen von den Herzen gefallen ist. #:-S

  • BaumkillerwolleBaumkillerwolle Daumen hoch 9 Daumen runter 1

    Endlich mal eine gut ausgegangene Geschichte ! :-)

  • AvatarMosed Daumen hoch 6 Daumen runter 2

    Naja, „nur kurz aus den Augen gelassen“. In 10 Sekunden wird man sicherlich nicht vom Strand hunderte Meter aufs offene Meer gezogen.

    • TruedelTruedel Daumen hoch 9 Daumen runter 0

      Das Problem ist bei sowas nicht die Strömung, sondern der Wind. Bei ablandigem Wind treibt so eine Gummiwurst, auch wenn sie Einhornflügel hat, schneller davon als man schwimmen kann. Selbst in nur hüfthohem Wasser kommst Du bei ein bisschen Brise nicht mehr hinterher.

      Keine Ahnung, wie sich das nun hier abgespielt hat. Aber wenn Papa (oder Mama) beim Spielen im ufernahen Wasser die Kleine auch nur 3 Meter ins Lee treiben lassen, ist sowas schnell passiert… #:-S

  • AvataragloH Daumen hoch 1 Daumen runter 11

    Spannend wäre es gewesen, wenn sie noch von ein oder zwei Haifischflossen begleitet worden wäre (natürlich nur als Geleitschutz ^#(^ ).
    Oder schön wäre es gewesen, wenn sie von einer Herde Delfine begleitet worden wäre. :-)
    Oder ein paar Orca Wale, die vielleicht mit ihr gespielt hätten… :-D

  • AvatarB wie Berthold Daumen hoch 3 Daumen runter 1

    Die Eltern wurden anschließend zu einem Bußgeld von je $ 24.99 verdonnert sowie 2h 1 min auf Bewährung, war in der örtlichen Lokalzeitung zu lesen. Sie befinden sich derzeit wieder auf dem Nachhauseweg. :-B

    • AvatarIcke Daumen hoch 0 Daumen runter 5

      Jau, aber obwohl sie jetzt auf der Guinness-Liste der gröbsten Verletzungen der Aufsichtspflicht des Jahres stehen dürften, wird es ihnen vermutlich gelingen, noch irgendwie Kapital daraus zu schlagen. :-<*

    • AvatarIcke Daumen hoch 6 Daumen runter 4

      Habe gerade aus erster Hand erfahren, das Netzflix zu diesem Abenteuer schon die Produktion einer Miniserie in auf Auftrag gegeben hat. Mit Tom Hanks als Kapitän der Fähre, Russell Crowe als der Bärtige, der das Kind aus dem Wasser an Bord hebt, und Winona Ryder in der Rolle als hysterische Mutter.
      Also, die Eltern der wahren kleinen Heldin werden schon irgendwie ihren Anteil vom Kuchen abbekommen. *:D*

  • Schreibe einen Kommentar

    :-) 
    :-D 
    *:D* 
    :P 
    =D* 
    X_X 
    ~x( 
    mehr...
     

    *