Lustige Videos und witzige Fun-Filme

7 Kommentare

  • AvatarGnus Daumen hoch 3 Daumen runter 15

    ammies sind schon ein echt dummes volk. Sind die so dumm von den medien hochgezüchtet worden, oder sind die von natur aus so?
    Mal monsanto fragen ob die dagegen was machen können…..

  • AvatarTeenager Daumen hoch 10 Daumen runter 0

    Also mal im Ernst…Bist DU DUMM? ~x(

    Deine Aussage ist in dem Zusammenhang mit dem Clip echt unnötig. Ein Mann mit einer Behinderung macht an einem Turnier mit und wird gefeiert. Darauf hin schreibst du, Ammies sind dumm…. So unnötig mal im Ernst…

    Meine Meinung, schönen Abend wünsch ich! :-D

    • AvatarGejumpt Daumen hoch 1 Daumen runter 2

      Ok, das war nicht auf den behinderten bezogen. Wirklich nicht. Mich hat nur die art der aufmachung wie in dem t rex video abgestossen. Dieses extreme in die höhe heben und feiern von unnötigem wie das einer puppe.
      Also nochmal, nicht auf den eingeschränkten bezogen, ich könnt es selbst nicht besser, sondern auf die inszenierung und die „show“.

      • AvatarFlo Daumen hoch 2 Daumen runter 0

        Du schließt also von einer TV Show auf ein ganzes Volk von knapp 320 Millionen Menschen. Nicht schlecht. Was hältst du eigentlich von dir als Deutschen, wenn du im TV „Bauer sucht Frau“ und „Schwiergertochter gesucht“ siehst? Der Verweis auf Monsanto ist ähnlich schizophren, wenn man selbst im Land der Pharmaindustrie lebt. Bayer scheint ja recht zufrieden mit der Arbeit von Monsanto zu sein…

        • BrummerBrummer Daumen hoch 1 Daumen runter 0

          … Keine Korrektur: laut Gnus und Gejumpt Aussage, ist eine Nation schon allein wegen der Ausstrahlung „dumm“, ohne das man die Show gesehen haben muss. :)

          Ich finde es auch erschreckend, welches Nivea Creme den Zuschauern manchmal in die Augen gerieben wird, egal in welchem Land. #-o

          Wobei diese zwei Beispiele noch arg harmlos sind. Hat was von „Disney Club“ für Erwachsene, da gabs etliche Kindersendungen mit zwei Teams und Hürdenlauf, die Zuschauerkids haben auch so rumgejubelt. (:|

  • AvatarEndgame Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Um „Gnus“ hier mal zu verteidigen, ich finde es total unmoralisch, sich extra ein Bein abnehmen zu lassen, nur um bei diesem perfiden Wettbewerb einen Gewichtsvorteil zu haben. Um so schlimmer dass dieses perverse Vorhaben bei der dritten Station gestoppt wurde was die Amputation somit völlig überflüssig macht. Doping hat heutzutage perverse Grenzen erreicht und sollte definitiv besser überwacht werden.

    Hoffentlich haben sich jetzt alle genug auf- und wieder abgeregt…natürlich ist es mutig mit dieser Behinderung teilzunehmen. Und damit so weit zu kommen, verdient auf jeden Fall eine Menge Respekt! Wieder einmal ein gelungenes Beispiel dafür was „Behinderte“ Menschen zu leisten im Stande sind!
    Dennoch, wenn ihr einen Rollstuhlfahrer vor einer Barriere seht (und sei es nur ein Platz mit Pflastersteinen), bietet doch einfach mal Hilfe an…Wer keine Hilfe will wird es euch sagen, wer doch, wird es euch danken…und evtl lernt ihr ja mal einen wirklich interessanten Menschen kennen.

    • AvatarDeutschlehrer Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Ich habe so jemand kennengelernt. Eine Frau im Rollstuhl als (Auto)Fahrerin an einer Autowaschanlage – Kärcher Cleanpark. Ich stand direkt dahinter. Als ich sehe, dass die im Rollstuhl sitzt bin ich los und hab gefragt, ob ich das machen soll. Antwort: „Passt schon, nur nachher beim Dach“. Uff, O.K., respekt! Nachher ist ihr direkt nach der Waschanlage ein Traktor beim rangieren über die Motorhaube gefahren. Ich renn hin und das einzige, was die Frau zu mir sagte war: „Alles easy, ich komm klar!“ Ich könnte mich ohrfeigen, dass ich mir nicht die Nummer von der hab geben lassen, von der kann man noch viel lernen… :-bd

  • Kommentare sind geschlossen.