Lustige Videos und witzige Fun-Filme

10 Kommentare

  • McMc Daumen hoch 7 Daumen runter 1

    Ich denke das große, rote Viereck kann man dem Tier als Erkennungsmerkmal antrainieren.

    • UlleiUllei Daumen hoch 19 Daumen runter 0

      Das große rote Viereck??
      Der Adler sieht aus der Höhe das kleine Ding was sein Herrchen in der Hand hält.

      • ulkiulki Daumen hoch 8 Daumen runter 0

        Also ich denke, der Adler sieht aus der Höhe nicht nur das kleine Ding, was sein Herrchen in der Hand hält, sondern kann aus 500 Metern Höhe auch noch folgenden Text darauf lesen:

        Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

        :B

    • McMc Daumen hoch 6 Daumen runter 1

      Wenn man sich ein Wimmelbuch anschaut, hat man keine Probleme das gesehene zu erkennen, es geht darum das gesehene zu verarbeiten. Auch wenn der Adler jede Person gut erkennen kann, braucht sein Hirn eine Weile das Gesehene zu verarbeiten. Ich finde da hilft ein rotes Viereck schon sehr, insbesondere da Greifvögel Farben sehr gut differenzieren können.

  • BaumkillerwolleBaumkillerwolle Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Also die Kameraführung ist noch nicht so gut ,der Kammeramann hatte wohl etwas Höhenangst . :B

  • Avatarder kleine dummfug Daumen hoch 4 Daumen runter 2

    Gibt es eigentlich auch Adler mit Höhenangst?

    • ReviersheriffReviersheriff Daumen hoch 26 Daumen runter 2

      Interessante Frage, die in der Orthographie (Vögelkunde) schon lange diskutiert wird. :-?
      Wissenschaftlich gesichert ist nur das es teilweise schwule Adler gibt, die immer wieder zu ihren Horst fliegen. :B

      • Avatarjsschmid Daumen hoch 5 Daumen runter 10

        …selbst mit „Ornithologie“ wär kein witziger Witz draus geworden…

    • Avatareinanderer Daumen hoch 6 Daumen runter 0

      Viel interessanter wäre doch ob es Spinnen mit Arachnophobie gibt oder Sardellen mit Platzangst oder Ameisen mit Verfolgungswahn :mrgreen:

      • El BartoEl Barto Daumen hoch 4 Daumen runter 0

        Sardellen mit Platzangst gibt es, deswegen sind sie ja immer tot bis endlich jemand die Büchse aufmacht; sie sterben da drinne am Herzinfarkt.

  • Kommentare sind geschlossen.