Lustige Videos und witzige Fun-Filme

25 Kommentare

  • Avatarder Alex Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Echt heftig … Stell ich mir nicht witzig vor …

  • AvatarphL Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Der Arme :/

  • AvatarFranz Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Hammerhart!
    Boah keine Ahnung, was ich machen würde, Aufregen, Kniebeuge, in der Nase bohren…
    Hm, schon komisch, kann es sein, dass der nich so recht „auf der Toilette“ war? Bei 2,26 siehts so aus, als würde er aus dem Fahrstuhl strullen…
    Ganz schön hart, 40 Stunden. Naja er hatte ja ein Kartenspiel.

  • AvatarShadysoldier Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    interessant anzuschauenxD aber warum zum teufel brauchten die hilfskräfte 40 stunden, um ihn zu befreien?

  • AvatarQuotenschwarze Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    arme sau
    vor allem so viel zeit ohne essen und trinken

  • AvatarBrother Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    …..arme sau
    vor allem so viel zeit ohne essen und trinken….

    und evtl. ohne Kippen; wirklich arme sau

  • Avatarchief wiggum Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    guckt da 40 stunden lang keiner auf die monitore????
    und bei 1:25 werden alle anderen aufzüge kontrolliert und beim vierten fällt es anscheinend keinem auf das der nicht zu erreichen ist! (aber da waren ja auch erst 12 stunden vergangen!)

  • AvatarBrother Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Der Aufzug wäre noch keine 2min steckengeblieben und ich müsste, das ist sicher, nen Neg*r in die Bobbahn feuern!!! Toll, wenn bei offener Tür (und die geht ja wunderbar auf) die Wand direkt davor ist!!! Grausame Vorstellung

  • Avatarwww.reviersheriff.de Daumen hoch 0 Daumen runter 2

    respekt 40 stunden kein sex und alkohol

    der hat noch nicht mal onaniert, das ist doch bestimmt ungesund?

  • AvatarCleaner Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Ja das glaube ich auch Sheriff !

    Aber respekt der hat gut durchgehalten !

  • Avatarragno Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ich wüsste jetzt schon, das ich dort irgendjemand mindestens auf ne million verklagen würde, wenn das mal reicht, das kann doch echt nicht wahr sein, 40std. ich wär dort voll durchgedreht, deshalb bin ich auch gegen videoüberwachung, die überwachung ist ja nun echt nicht billig, aber um ein verbrechen zu verhindern reicht es dann doch nicht, wozu gibt es die dinger dann? ich hat vor kurzem mal die bullen gerufen, da schicken die idioten mir zwei streifen aus nem komplett anderen stadtteil, und das obwohl das nächste bullenrevier gleich um die ecke war, und nicht mal nen kilometer weit weg, da frag ich mich echt wie beschränkt die da sind, davon mal abgesehen das die auch noch voll zu spät waren…

  • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    echt scheiße… wenn man bedenkt, dass man ohne wasser nur 2-3 tage überlebt, war er ja schon hart an der grenze.
    und mit dem kleinen und großen „geschäft“ sell ich mir das auch nich so geil vor. schön in die ecke von nem 3m² raum k*cken oO

  • AvatarMcAuer Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Einfach nur heftig, ach da krieg ich richtig Hungerauf mein Abendessen^^

  • Avatarböhse Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    hätt er sich mal einen gekloppt dann hätte ich was zu lachen –fazit
    scheissvideo

  • AvatarTheDeath Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Mir drängt sich da eine andere Frage auf. War es Absicht wie könnte man sonst ne Aufnahme vom Überwachungsmonitor mitlaufen lassen? Und warum wurde bei Ihm in der Nacht nicht das Licht ausgedreht? Fragen über Fragen

  • AvatarBoniM Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ein Grund mehr mit dem Rauchen aufzuhören (-;

  • AvatarBETZGER Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Der Sauerstoffgehalt war nach so langer Zeit bestimmt auch nicht mehr so hoch.

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Das Ganze ist 1999 passiert. Hier kann man den original Bericht nachlesen (in Englisch): http://www.newyorker.com/reporting/2008/04/21/080421fa_fact_paumgarten?currentPage=all

  • AvatarBen Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    FAKE!!!!!

  • AvatarKatzenhasser Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Und wieder ein Amerikaner der durch eine Klage reich wurde! ;o)
    Ich wäre wahrscheinlich durchgedreht! Aber mich wundert auch das ihn keiner gehört hat! Ich hätte zumindest so laut geschrieen das mich auf JEDEN FALL Jemand hört! …
    Ich dreh schon durch wenn ich eine Stunde kein Handy od. Internet habe! :oD

    Fazit: Arme Sau

  • AvatarsLy Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    kann mir mal einer sagen wie das stück im hintergrund heisst?

  • AvatarChris Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ich würde mal sagen klarer fake. zudem schon mal jemand ne hlabste stunde stecken geblieben ? ich denke nicht. nach ner halbsten stunde mit 2 man stecken bleiben hat der fahrstuhl eine temperatur von ca 35 grad kling komisch ist aber so… dazu kommt das schwitzen keine wasser aufnahme fürn körper essen wäre ja egal das kann man länger durchhalten nach diesen 40 stunden müsste er auf dem boden liegen und kollabieren. das wäre den das ende. zweitens guck kein dämlicher idiot auf die cam ?? und holen ihn da raus. wenn man sich das ausdsrechnet so wie er darummrent läuft er wenig für die 40 stunden. dritten ist das gleiche video auf der seite rofl.to nur das da irgendwann mal einer scheißen muss nach den 40 stunden sucht einfach mal auf der seite danach.

  • Avatarhabamus Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    @ Chris

    Es ist unglaublich, wie mies Dein Kommentar geschrieben ist :evil:

    Ich würde demnächst wenigstens halbwegs auf eine korrekte Rechtschreibung achten. Du machst es einem potenziellen Leser wirklich schwer Deinen Scheiß zu verstehen.

    Von Deiner wirklich unglaublich schlechten Schreibweise mal abgesehen, könnten Deine Argumente und Vermutungen die eines 11-Jährigen sein.
    Außerdem hat ja auch bereits jemand einen Link zur Geschichte gepostet, weshalb es ziemlich dämlich ist, per Grundschulargumentation das Gegenteil beweisen zu wollen.

    So das wars – jetzt bin ich fertig :pfeif:

  • Avatarspartaner Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    echt ne arme sau… aber da das in Amerika ist verklagt er einfach den Liftbetreiber oder die gebäudeverwaltung auf ein paar millionen und schon hat er ausgesorgt….

  • AvatarAnkay Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Es würde wohl jeder eine/n Partner/in bevorzugen,
    wenn man schonmal steckenbleibt xD

  • Kommentare sind geschlossen.