Lustige Videos und witzige Fun-Filme

18 Kommentare

  • Splinter2k6 Daumen hoch 2 Daumen runter 2

    finds besser als die holländer :fan:

    • Andy Daumen hoch 3 Daumen runter 1

      Sorry, aber die Holländer waren eindeutig besser! Zumal die Russen bestehendes Material einfach „geklaut“ haben…. Der Fisch, das Splitternde Glas, etc.

      • Ich Daumen hoch 1 Daumen runter 0

        Und die Holländer haben es von den Schweizern geklaut. Splitterndes Glas, Wasser gabs schon alles beim Landesmuseum im July 2009 in Zürich.

        • MiG Daumen hoch 1 Daumen runter 0

          Niemand hat irgendwas von irgendwem geklaut – das ist LG!

  • Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 10 Daumen runter 0

    ich fand die holländer um längen besser :???:
    hier waren das nur eine aneinanderreihung etliche verschiedendster elemente. allein, dass diese katze (oder was ach immer das war ^^) oben aufm gebäude nur bis zur mitte langspaziert und dann auf einmal weg is :|
    und außerdem ist das restlicht noch viel zu stark. so kommen manche effekte nich wirklich gut rüber.

    • Brummer Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      ja, hier fehlt definitiv ein roter Faden bzw. ein Thema, die Choreographie ist daher sehr schwach. das einzig neue interessante war das archetektonische Tuning des Palastes. sonst fand ich Samsung Aktion in Holland oder die AC/DC Vorstellung für Iron Man um Längen spannender:

      http://www.cartoonland.de/archiv/3d-projektion-auf-gebaeude-in-amsterdam/
      http://www.cartoonland.de/archiv/acdc-vs-iron-man/

    • Zeuge Daumen hoch 0 Daumen runter 1

      Jo finde auch das die anderen besser waren, den obwohl ich russe bin muss ich dazu sagen das war masse stat klasse bei den Russen.

      • Brummer Daumen hoch 2 Daumen runter 0

        genau genommmen ist das in Kharkov (Xаркiв, Kharkiv, Harkiv, Harkow, Charkow), Ukraine. ;-)

  • synvox Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Geht so.
    Mir haben die Holländer besser gefallen. In Russland sind es immer nur kurze Effektsequenzen, als ob man zeigen wollte, was möglich ist. Bei den Holländer war alles aus einem Guss. Berstendes Glas, Wasser und Fische war nicht neu. Das reihenweise Verschieben der Etagen dagegen war Klasse.

  • SenfnMayo Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Bitte! Geht doch! Da waren ein paar interessante architektonische Ansätze mit drin, die diesem hässlichen hingeklotzen Bau in 1:1 gut angekommen wären.

    Das Video beweist: Die Russen hätten auch kreative Köpfe mit Ideen. Warum holen sie die erst, um das Gebäude für ein paar Minuten aufzumotzen?

  • Reviersheriff Daumen hoch 2 Daumen runter 3

    Puhh… nochmal Glück gehabt :shock: , als ich die Ansage des Sprecher gehört habe(kein Wort verstanden/vermutlich hat er die Vorteile des EN-Kreises gelobt und sich über die Stadt Hagen lustig gemacht), dachte ich schon das es sich um ein Scooter-Konzert :shock: handelt. :mrgreen:

    Ps.: Glaub ja nicht, das dieses Video aus Russland stammt, kein Besoffener (mit der Wodka Flasche in der Hand) der sich vom Dach des Gebäude springt und dann wundert das er alle Knochen gebrochen hat. :mrgreen:

    • Anonymous Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      lol rofl Besoffener…lol :roll:

  • Leisepeter Daumen hoch 2 Daumen runter 1

    Fein fein,
    aber ich finde (wie auch Andere hier) die Holländer und die Engländer haben es besser gemacht.
    Bin ja mal gespannt wie lange es noch dauert bis in Deutschland etwas Vergleichbares auf die Beine gestellt wird.
    Als Motiv/Hintergrund könnte ich mir gut Schloss Neuschwanstein vorstellen.

    MfG Leisepeter

    • Reviersheriff Daumen hoch 5 Daumen runter 2

      Wie ich aus gut Informierten Kreisen erfahren habe, wird das bereits seit Wochen in der Stadt Hagen veranstaltet! ;-)
      Da steht unser gleichnamiger Kommentator „Hagen“ (hier von cartoonland), mit zwei Taschenlampen in der Hand vor dem Rathaus und bietet für Hagener-Verhältnisse, eine recht Interessante Show.
      Wenn er sich jetzt noch entschließen könnte, so lange zu warten bis es dunkel wird, könnte er es mit seiner Show auch ins Netz schaffen. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

  • Matsch-Nase Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Is der Vorreiter von dem ganzen nich die Skyarena in Frankfurt zur WM 2006??

    • Brummer Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Nja, nur wenn man Gebäudeprojektion als Oberbegriff nimmt. Aber hierbei geht es eher um Gebäude-Animation. In Frankfurt war es mehr eine Slide-Show.

  • Anonymous Daumen hoch 2 Daumen runter 1

    Nicht schlecht. Es ist allerdings in Charkow (Ukraine).

  • Kommentare sind geschlossen.