Mit einer Feder balancieren!

Wow! Respekt! So ein Balanceakt sieht man nicht jeden Tag. Unglaublich was für ein Gleichgewichtsgefühl dieser Mann in den Händen haben muss.

Feder, balancieren


YouTube-Direktlink

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisEmail this to someone

16 Kommentare zu Mit einer Feder balancieren!

  1. lade Daumen hoch 12 Daumen runter 1

    hat der das gleichgewicht erfunden?

    • dasBrot dasBrot Daumen hoch 3 Daumen runter 4

      will die Leistung ja nicht schmälern, aber so ganz ohne Tricks kommt er auch nicht aus.. achtet mal ab 9:50 auf die Details.. es sieht so aus, als hätt der Stock, den er auflegt, eine kleine Kerbe und der senkrecht stehende einen Dorn (sieht man kurz in der Draufsicht).. wenn das bei allen Stöcken so ist, hat er schon mal die halbe Miete, denn verrutschen kann ja nix..

      • Blinzler Daumen hoch 3 Daumen runter 0

        Ich konnt’s nicht genau erkennen – aber selbst wenn da eine Kerbe ist (ich hab an der Auflagestelle nur glattes Holz gesehen), dann kann sie ihm nicht sonderlich nützlich sein – immerhin braucht er drei Anläufe, bis das Holz liegt.
        Wenn man genauer drüber nachdenkt, wäre so eine Kerbe sogar hinderlich, wenn sie nicht auch bei allen anderen Stangen da wäre – das Gleichgewicht der Stangen verlagert sich ja durch das freihe Drehen (tun sie vor allem am Anfang, was durch vorgefertigte Kerben nicht möglich wäre) und ist nicht konstant.
        Meine Meinung: keine Kerbe.

        zum Video: Beeindruckend!

  2. Badetuch Daumen hoch 6 Daumen runter 1

    So sind sie… die Schweizer! :-D

  3. Der Kritiker Der Kritiker Daumen hoch 28 Daumen runter 0

    Mit dem will ich nicht Mikado spielen !

  4. ABDUL ABDUL Daumen hoch 16 Daumen runter 4

    Der hat in Physik aufgepasst oder ist Jedi-Meister!

  5. djan-go djan-go Daumen hoch 15 Daumen runter 0

    Wenn er das unter 1 min schafft kann er zu Wetten Dass?!

  6. Grober Dummfug Daumen hoch 9 Daumen runter 5

    Das liegt doch alles an der Feder. Ohne die geht das gar nicht. Zum Schluß kann man das auch sehen.
    Mit sooo einer Feder kann das also quasi jeder.

    • Reviersheriff Reviersheriff Daumen hoch 34 Daumen runter 0

      Du hast vollkommen recht!
      Mit sooo einer Feder kannst du quasi alles!!! :-B

      (Ich habe sogar schon Vögel mit solchen Federn fliegen gesehen) :-O

    • garfield Daumen hoch 2 Daumen runter 0

      Jetzt übertreibst Du es aber. :-??
      Hier wird sehr deutlich gezeigt: Verändere an einem stabilen System eine winzige Kleinigkeit, und es bricht alles in sich zusammen.

  7. -gmr- -gmr- Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    fast 63000 Euro. – nicht schlecht. :-??

  8. Globi Globi Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    Von welchem Fisch sind denn die Gräten?

  9. der kleine dummfug der kleine dummfug Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Mami Mami, ich will auch so ein Mobilée ohne Fäden haben!

  10. Manne Manne Daumen hoch 2 Daumen runter 1

    Der Beitrag ist ja echt nicht schlecht, aber das Schaufen von dem Moderator, oder in der Musik, oder wo auch immer das herkommt, nervt.

  11. teletubbiekiller teletubbiekiller Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Das Schnaufen ist doch von ihm selbst? Scheint kein regelmäßiges Atmen zu fördern so eine Übung ;)

  12. jessjess Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    weiß jdm was das für stöcke sind

Schreibe einen Kommentar